Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Aktueller Bericht

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat erstmals in seiner Karriere die Pole Position für den Großen Preis von Japan am Sonntag (7 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geholt - die einzige, die ihm in seiner sportlichen Vita noch fehlte. Zudem verbesserte der Mercedes-Pilot den elf Jahre alten Rundenrekord von Michael Schumacher. Sebastian Vettel profitiert bei Startplatz zwei von einer Strafe gegen Valtteri Bottas. ... [weiter]

Rennereignisse

09:09 Uhr
Rennstart morgen ist um 07:00 Uhr deutscher Zeit. Wir tickern an dieser Stelle natürlich wieder live. Bis dann. Sayonara!
09:09 Uhr
Das war es also vom Qualifying in Japan. Hamilton zum ersten Mal auf Pole in Suzuka, direkt neben ihm startet wegen der Bottas-Strafe Sebastian Vettel. Red Bull bekleidet Reihe zwei. Räikkönen muss der Spitze vom Ende der Top-Ten hinterher jagen.
09:08 Uhr
Die Top-3 parken auf Start/Ziel für die ersten Interviews.
09:07 Uhr
Die Top-10 komplettieren Ocon, Perez, Massa und Alonso.
09:07 Uhr
Vierter bleibt Ricciardo, der den Rückstand immerhin noch knapp unter eine Sekunde drückt. Verstappen ist um 0,025 Zehntel geschlagen, Räikkönen auf P6 um 1,5 Zehntel hinter Ricciardo ebenfalls.
09:05 Uhr
Jetzt Vettel ... und er schafft es nicht, bleibt Dritter. Ebenfalls nicht verbessert.
09:05 Uhr
Bottas knackt Vettel! 0,332 Sekunden hinter Hamilton, der sich nicht verbessern konnte.
09:05 Uhr
Im zweiten keine Verbesserung, aber alle anderen Fahrer verbessern sich jetzt.
09:04 Uhr
Absolute Bestzeit Hamilton Sektor eins. Wow.
09:02 Uhr
Jetzt die zweiten Runs - und auch Alonso schließt sich jetzt an.
08:59 Uhr
Alonso ist erst gar nicht auf die Strecke gegangen. Kein Wunder, kassiert er sowieso eine Gridstrafe.
08:58 Uhr
Ricciardo und Verstappen in einer anderen Welt als Ferrari und Mercedes. Ricciardo fehlt eine Sekunde, Verstappen sogar stramme 1,6.
08:58 Uhr
Räikkönen hat seine Runde abgebrochen, war leicht neben der Strecke. Wo? Degner zwei natürlich.
08:57 Uhr
Vor Bottas! Aber 4,5 Zehntel fehlen auf seinen WM-Rivalen.
08:57 Uhr
Jetzt kommt Vettel.
08:57 Uhr
Bottas ist mehr als sechs Zehntel langsamer - dieses Mal auf derselben Reifenmischung.
08:56 Uhr
1:27.345 lauter der neue Streckenrekord. Aufgestellt von? Na klar - Lewis Hamilton. Hammerrunde.
08:53 Uhr
Q3 ist eröffnet! 12 Minuten rittern um die Pole? Wer stoppt Hamilton? Oder kann ihn nur ein Was (Defekt zum Beispiel) aufhalten?
08:48 Uhr
Damit scheiden Vandoorne, Hülkenberg, Magnussen, Palmer und Sainz aus.
08:47 Uhr
Und Feierabend: Räikkönen musste nicht einmal zittern, bleibt mit seiner Soft-Runde solider Sechster vor Ocon, Perez, Massa und Alonso.
08:46 Uhr
Vettel dagegen beendet seine Runde, verbessert sich. Aber noch immer vier Zehntel Rückstand.
08:46 Uhr
Aber er fährt offenbar nur zum Einschießen auf Q3, bricht die Runde ab. Genauso wie Hamilton - nach zwei absoluten Bestzeiten in S1 und S2 ...
08:43 Uhr
Bottas jetzt doch noch mit Supersoft unterwegs, Räikkönen bleibt in der Garage.
08:42 Uhr
Side Fact: Alle Zeiten der Top-5 sind schneller als der alte Streckenrekord Schumachers.
08:39 Uhr
Alonso, Hülkenberg, Palmer, Magnussen und Sainz würden nach aktuellem Stand ausscheiden. Noch fünf Minuten.
08:38 Uhr
Und wieder Behinderungen: Massa fühlt sich von Hamilton in 130R gestört, revanchiert sich in der Schikane, Hamilton hebt entrüstet die Hand. Gibt sicher auch eine Untersuchung.
08:37 Uhr
Sieben Zehntel beträgt Räikkönens Puffer auf P11.
08:36 Uhr
Mercedes sieht demnach extrem stark aus.
08:35 Uhr
Zwischen die beiden Ferrari schieben sich jetzt Bottas und dahinter die beiden Red Bull.
08:35 Uhr
Vettel fehlen 6,5 Zehntel auf Hamilton, Räikkönen mit dem härteren Reifen 1,26 Sekunden. Damit hat er die Ferrari-Vorgabe, um Q3 zu erreichen aber erfüllt.
08:34 Uhr
Neuer Streckenrekord! Lewis Hamilton brennt eine 1:27:819 Sekunden in den Asphalt. Das ist mehr als eine Sekunde schneller als Schumachers bisheriger Rekord.
08:33 Uhr
Mercedes versucht mit Bottas in derselben Situation dasgleiche.
08:33 Uhr
Spannend: Räikkönen fährt anderes als Vettel und Hamilton auf Soft. Schafft der Finne es damit in Q3 könnte er trotz der Getriebestrafe noch kleine Chancen durch die andere Strategie haben.
08:32 Uhr
Weiter geht es. Hamilton und Vettel sind schon unterwegs.
08:24 Uhr
Gegen Sergio Perez läuft übrigens noch eine Untersuchung. Er soll Lance Stroll behindert haben. Verhandellt wird erst nach dem Qualifying.
08:23 Uhr
Um 08:30 Uhr geht es mit Q2 weiter.
08:22 Uhr
Grosjean meint, mit dem Auto sei etwas nicht in Ordnung gewesen. Kein Fahrfehler also?
08:21 Uhr
Kopfschütteln und Schnauben bei Günther Stiner am Kommandostand. Seine Autos 'sterben' zuletzt wie die Fliegen. Diesmal ist immerhin kein Kanaldeckel schuld.
08:20 Uhr
1:18 Minuten sind noch auf der Uhr. Das reicht nicht mehr für Outlaps. Damit scheidet Grosjean genauso aus wie Gasly, Stroll, Ericsson und Wehrlein.
08:19 Uhr
Grosjean steigt es. Es geht ihm gut. Seinem Auto nicht. Der Haas ist ziemlich hinüber.
08:18 Uhr
Mitten in den Esses (Kurve vier) verliert der Franzose seinen Haas.
08:17 Uhr
ROT! Grosjean ist gecrasht!
08:16 Uhr
Drei Minuten bleiben noch für späte Verbesserung. Dringend strecken neben den Sauber-Fahrern müssen sich: Grosjean, Gasly, Stroll.
08:14 Uhr
Klare vierte Kraft: Force India, dahinter gehts eng zu zwischen Renault, McLaren, Massa und Gasly. Wehrlein aktuell Letzter. Drei Zehntel hinter Ericsson.
08:13 Uhr
Räikkönen jetzt mit einer freien Runde - und schon ist der Iceman Zweiter.
08:12 Uhr
Konter Hamilton. Nochmal 0,134 Sekunden schneller. Das ist jetzt schneller als Vettel im ersten Training.
08:11 Uhr
Und Bestzeit. Verstappen mit 1:29.181 vorne. Ricciardo fehlen drei Zehntel, damit liegt er eine Zenlte hinter Vettel. Kimi Räikkönen ist Sechster, hatte aber massiv Verkehr im letzten Sektor.
08:09 Uhr
Heute aber nicht - 0,027 Sekunden fehlen Vettel jetzt auf Hamilton. Super eng also da vorne. Jetzt kommt Red Bull.
08:08 Uhr
Hamiltons Bestzeit war übrigens eine 1:29.325 Minuten. Da war Vettel schon gestern schneller ...
08:07 Uhr
Bottas' Reifen scheinen doch noch gut in Schuss. Der Finne setzt sich auf P2 hinter Lewis Hamilton - nur sieben Tausendstel trennen die Mercedes-Fahrer.
08:07 Uhr
Ja. Kaum geschrieben ist Ferrari fertig, Räikkönen unterwegs.
08:06 Uhr
An Räikkönens Auto wird übrigens noch eifrig geschraubt. Kann der Ferrari-Pilot überhaupt teilnehmen?
08:05 Uhr
Bottas! Fast schon wieder in der Mauer der Finne. In der zweiten Degner rodelt der Mercedes volle Kanone durchs Kiesbett. Haarscharf an der Mauer vorbei. Reifen und Runde sind aber hinüber.
08:02 Uhr
Öl auf der Strecke! Aber zum Glück auch Bindemittel. Bei einem Showevent eben muss ein - natürlich - Honda Öl verloren haben.
08:01 Uhr
Pascal Wehrlein eröffnet das Qualifying vor Marcus Ericsson und Lewis Hamilton.
08:01 Uhr
Und los gehts.
08:01 Uhr
Statistik-Vergleich der Top-Favoriten: 4 Suzuka-Poles für Vettel, 0 für den eigentlichen Pole König Hamilton. In Japan stand Lewis allerdings schon zweimal auf P1 - nur war das in Fuji.
07:57 Uhr
Noch drei Minuten bis zum Beginn der ersten Session. Die Spannung steigt!
07:52 Uhr
Der Streckenrekord in Suzuka wackelte dieses Wochenende bereits bedenklich. Aber noch steht Michael Schumachers 1:28.954 Minuten aus dem zweiten Qualifying 2006.
07:50 Uhr
Von Regen ist gerade erst recht keine Spur. Der Guss gestern hat aber auch gereicht ... Aktuell messen wir an der Strecke sehr angenehme 23 Grad Celsius, auf der Strecke sogar 27.
07:49 Uhr
Dafür spricht gerade im Qualifying natürlich Mercedes berüchtigter Motor-Modus, der in Suzuka durchaus viel bringen kann. Aber nicht das Wetter: Immer wärmer wird es in Japan - und das mag der Ferrari ja eigentlich lieber ...
07:48 Uhr
Sportlich sah es im Abschlusstraining dafür umso besser aus für Bottas: Bestzeit in der Generalprobe vor Lewis Hamilton. Vettel drei Zehntel dahinter. Mercedes wieder da?
07:48 Uhr
Weitere Strafen auch bei den Mittelfeldteams: Alonso muss wegen der üblichen Wechsel von Motorenteilen 35 Plätze virtuell nach hinten, Sainz und Palmer aus demselben Grund je 20.
07:47 Uhr
Bottas Einschlag im dritten Training spielte hier also keine Rolle. Auch einen weiteren Getriebewechsel gibt es deshalb nicht.
07:46 Uhr
Auch nicht besser läuft es beim anderen Finnen: Valtteri Bottas erhält ebenfalls fünf Plätze Strafe. Mercedes hatte den Getriebewechsel allerdings schon gestern angekündigt, nachdem man Metallsplitter entdeckt hatte.
07:45 Uhr
Beginnen wir von hinten. Strafen gibt es schon einige. Im dritten Training heute Morgen crashte Kimi Räikkönen, beschädigte sich das Getriebe und kassiert deshalb fünf Strafplätze auf sein Qualifying-Resultat.
07:43 Uhr
Wer schnappt sich die Pole, wer scheitert an Q3, wer kassiert welche Strafe? Hier verpasst ihr nichts.
07:43 Uhr
Herzlich Willkommen im Live-Ticker zum Japan GP in Suzuka. Heute steht das Qualifying auf dem Programm.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 L. Hamilton Mercedes 1:27,319
 
2 V. Bottas Mercedes 1:27,651
 
3 S. Vettel Ferrari 1:27,791
 
4 D. Ricciardo Red Bull ... 1:28,306
 
5 M. Verstappen Red Bull ... 1:28,332
 
6 K. Räikkönen Ferrari 1:28,498
 
7 E. Ocon Force India 1:29,111
 
8 S. Perez Force India 1:29,260
 
9 F. Massa Williams 1:29,480
 
10 F. Alonso McLaren 1:30,687
 
11 S. Vandoorne McLaren 1:29,778
 
12 N. Hülkenberg Renault 1:29,879
 
13 K. Magnussen Haas F1 Team 1:29,972
 
14 J. Palmer Renault 1:30,022
 
15 C. Sainz jr. Scuderia Toro ... 1:30,413
 
16 R. Grosjean Haas F1 Team 1:30,849
 
17 P. Gasly Scuderia Toro ... 1:31,317
 
18 L.Stroll Williams 1:31,409
 
19 M. Ericsson Sauber 1:31,597
 
20 P. Wehrlein Sauber 1:31,885

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Valtteri Bottas (Mercedes)
Runde: 50
1:33,144
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine