Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Rennereignisse

01:43 Uhr
Auf Wiedersehen!
01:43 Uhr
Wir berichten ab 6:45 Uhr live vom Rennen!
01:42 Uhr
Das Rennen beginnt heute um 7:00 Uhr MEZ. Die Startaufstellung verspricht viel Spannung.
01:42 Uhr
Mercedes wird mit diesem Ergebnis wohl auf jeden Fall zufrieden sein.
01:40 Uhr
McLaren wird mit diesem Qualifying alles andere als zufrieden sein. Momentan scheint man mit Red Bull, Ferrari und Mercedes nicht mithalten zu können.
01:39 Uhr
Di Resta und Button komplettieren die Top-10.
01:38 Uhr
Aus der vierten Startreihe gehen die beiden Lotus von Räikkönen und Grosjean ins Rennen.
01:38 Uhr
Von den Plätzen vier und fünf starten die Ferrari-Boliden von Massa und Alonso. Erstaunlich ist, dass der Brasilianer den Vizeweltmeister Alonso in die Schranken weisen konnte.
01:36 Uhr
Hamilton wird über den dritten Platz sicher sehr zufrieden sein. Teamkollege Rosberg startet von P6.
01:34 Uhr
Sebastian Vettel dominiert Q3. Er holt sich die Pole-Position vor seinem Teamkollegen Mark Webber. Red Bull schafft einen perfekten Einstieg in die neue Saison.
01:33 Uhr
Hamilton liegt derzeit auf P3.
01:33 Uhr
Vettel fährt eine unglaubliche Bestzeit. Webber ist auch schnell, scheitert jedoch an Vettel.
01:32 Uhr
Alle Fahrer sind auf super-soft Reifen unterwegs.
01:32 Uhr
Vettel ist sehr schnell unterwegs. Hamilton liegt momentan auf P1.
01:31 Uhr
Die letzte Minute läuft.
01:31 Uhr
Button unterbietet Vettels Zeit um 0,1 Sekunden.
01:30 Uhr
Button ist schnell! Die Fahrer werden wohl auf Trockenreifen wechseln.
01:29 Uhr
Button ist auf seiner ersten gezeiteten Runde auf den super-soft Reifen.
01:27 Uhr
Dennoch reichte es leicht für die Führung. Button wagt es, die Box auf Slicks zu verlassen.
01:27 Uhr
Vettel machte einen Fehler vor der letzten Kurve.
01:26 Uhr
Hamilton führt nun vor Rosberg und Webber. Alonso liegt auf P4.
01:25 Uhr
Es wird spannend, ob jemand eine Fahrt auf den super-soft Reifen riskieren wird.
01:24 Uhr
Vettel ist bereits auf der Strecke.
01:23 Uhr
Jetzt geht es um die Top-10 der Startaufstellung beim heutigen Rennen.
01:23 Uhr
Die Ampel ist grün. Die letzten zehn Minuten des Qualifyings laufen.
01:21 Uhr
Q3 wird in Kürze beginnen.
01:21 Uhr
Er war nur auf super-soft Reifen unterwegs, obwohl die Strecke deutlich zu nass war. Auch bei Button entschied man sich für die falschen Reifen, korrigierte jedoch sofort, nachdem man sah, dass er so nicht konkurrenzfähig war.
01:19 Uhr
Nach einer etwas fragwürdigen Reifenwahl schaffte der neue McLaren-Pilot Pérez den Sprung in die Top-10 nicht.
01:18 Uhr
Ausgeschieden in Q2 sind demnach: Hülkenberg, Sutil, Vergne, Ricciardo, Pérez und Bottas.
01:16 Uhr
Massa schafft den Sprung nun klar. Auch Button ist sicher in den Top-10.
01:15 Uhr
Auch di Resta schafft den Sprung in die Top-10. Massa ist noch auf einer schnellen Runde.
01:14 Uhr
Sutil verbessert sich auf P6. Hülkenberg fliegt daher aus den Top-10.
01:13 Uhr
Auf dem zehnten Rang liegt derzeit Hülkenberg.
01:12 Uhr
Es verbleiben noch knappe zwei Minuten.
01:12 Uhr
Nicht innerhalb der Top-10 liegen derzeit Massa, Ricciardo, di Resta, Pérez, Bottas und Sutil.
01:11 Uhr
Wie erwartet, konnte Vettel de Führung wieder zurückerobern.
01:11 Uhr
Rosberg hat indes die Führung übernommen. Vettels Konter wird nicht lange auf sich warten.
01:10 Uhr
Pérez ist auf den super-soft Reifen unterwegs. Dies ist doch ein wenig überraschend. Momentan kämpft er jedoch noch ziemlich mit diesen.
01:08 Uhr
Button verdrängt Alonso von P2 und liegt nun unmittelbar vor Vettel.
01:07 Uhr
Alonso und Vettel wechseln sich im im Moment an der Spitze ab. Derzeit führt der Deutsche im Red Bull.
01:07 Uhr
Heute regnet es edoch nicht so stark, dass es klar ist, welche Reifenmischung die bessere ist.
01:05 Uhr
Alonso verbessert sich auf P2. Vettel ist auf einer schnellen Runde.
01:05 Uhr
Bottas war kurz neben der Strecke. Er schafft es jedoch wieder zurück auf die Strecke.
01:04 Uhr
Rosberg führt derzeit vor Webber und Alonso.
01:02 Uhr
Q2 hat bereits begonnen, nachdem es gestern aufgrund der starken Regenfälle nicht ausgetragen werden konnte.
01:01 Uhr
Herzlich Willkommen zur Fortsetzung des Qualifyings!
08:54 Uhr
Auf Wiedersehen!
08:54 Uhr
Trotz der gewöhnungsbedürftigen Startzeit freuen wir uns auf die Entscheidung im Qualifying.
08:52 Uhr
Wir berichten selbstverständlich live von Q2 und Q3.
08:50 Uhr
Das Qualifying ist bis morgen 1:00 Uhr MEZ unterbrochen. Dann werden Q2 und Q3 ausgetragen.
08:48 Uhr
Die Fahrer sitzen nun wieder in den Autos. Die Motoren werden gestartet, falls das Training um 8:50 Uhr fortgesetzt werden kann.
08:42 Uhr
Zudem trägt die starke Bewölkung zur Dunkelheit maßgeblich bei.
08:40 Uhr
In Australien ist es mittlerweile 18:40 Uhr. Langsam aber sicher wird es dunkel. Die Sonne wird um knapp nach 19:30 Uhr untergehen.
08:39 Uhr
Die Möglichkeit, dass nur Q2 und Q3 morgen ausgetragen werden, kennt das Reglement nicht, weshalb dies nicht sehr wahrscheinlich ist.
08:38 Uhr
Schon einige Male wurde ein Qualifying erst am Sonntag ausgetragen, weil am Samstag nicht gefahren werden konnte.
08:38 Uhr
Bis Platz 16 würden die Fahrer somit nach ihren Startnummern gereiht werden. Von Platz 17 bis 22, würden die Fahrer nach dem Ergebnis aus Q1 gereiht werden.
08:37 Uhr
Würde das Qualifying abgebrochen werden, würde Vettel von der Pole-Position starten, da er die Startnummer 1 hat.
08:36 Uhr
Was wäre, wenn das Qualifying heute nicht mehr zu Ende ausgetragen werden könnte?
08:30 Uhr
Nun ist es offiziell. Q2 wird nochmals um 20 Minuten verschoben. Neue Startzeit 8:50 Uhr MEZ.
08:29 Uhr
Das Medical Car ist unterwegs um die Streckenverhältnisse zu ermitteln.
08:26 Uhr
Nach wie vor regnet es stark in Australien. Weitere Verzögerungen sind nicht ausgeschlossen.
08:22 Uhr
Die Fahrer setzen sich wieder in die Autos. Es gab noch keine Nachricht, wonach die Startzeit 8:30 Uhr MEZ nicht eingehalten werden könne.
08:21 Uhr
Charlie Whiting gab gerade in einem Interview bekannt, dass man hofft, die geplante Startzeit einzuhalten. Allzu optimistisch ist er allerdings nicht.
08:10 Uhr
Die lange Pause nutzen fast alle Piloten um nochmals aus dem Auto zu steigen.
08:08 Uhr
Eine weitere Verzögerung von 20 Minuten wurde soeben angekündigt.
07:57 Uhr
Der Beginn von Q2 wird erst um 8:10 Uhr MEZ stattfinden, sofern es dann nicht nochmals verzögern sollte.
07:55 Uhr
Der Regen wurde nun deutlich stärker.
07:55 Uhr
Enttäuschend ist dieses Ergebnis insbesondere für Maldonado, der schon im ersten Teil des Qualifyings ausschied.
07:53 Uhr
Vettel kam auf P7, Hamilton auf P10, Räikkönen auf P11.
07:52 Uhr
Schnellster in Q1 war Rosberg. Dahinter folgten Alonso, Grosjean, Pérez und Webber.
07:52 Uhr
Pic scheiterte zudem an der 107% Regelung. Die Rennleitung wird entscheiden, ob er morgen an den Start gehen darf.
07:51 Uhr
Maldonado, Gutierrez, Bianchi, Chilton, Van der Garde und Pic scheiden aus.
07:50 Uhr
Die Zeit ist abgelaufen. Van der Garde dreht sich.
07:49 Uhr
Pic fährt mit seinem Caterham gegen die Wand. Auch Gutierrez drehte sich und schlug ein.
07:48 Uhr
Alonso liegt nun vor Grosjean und Pérez.
07:47 Uhr
Mittlerweile scheint der Intermediate bereits scheller zu sein. Di Resta war kurz neben Strecke.
07:46 Uhr
Button übernimmt nun die Führung. Er ist eine ganze Sekunde schneller als Vettel.
07:45 Uhr
Derzeit würden Van der Garde, Bottas, Pic, Maldonado, Bianchi, und Chilton in Q1 ausscheiden.
07:43 Uhr
Maldonado kürzte durch die Wiese ab.
07:43 Uhr
Auch Pérez drehte sich.
07:42 Uhr
Der Red Bull Pilot übernimmt nun die Führung.
07:41 Uhr
Vettel ist nun sehr schnell unterwegs.
07:41 Uhr
Bianchi ist noch keine Zeit gefahren, die innerhalb der 107% der Bestzeit liegt.
07:40 Uhr
Vettel war auch kurz neben der Strecke.
07:40 Uhr
Massa verlor seinen Frontflügel bei einem Dreher, im Zuge dessen er den Reifenstapel berührte.
07:37 Uhr
Rosberg unterbietet seine zuvor gefahrene Bestzeit deutlich. Die Strecke wird klar schneller.
07:36 Uhr
Vettel fährt auf P2. Vergne liegt auf P3.
07:35 Uhr
Auch Van der Garde war neben der Strecke. Er verlor dabei seinen Frontflügel.
07:35 Uhr
Er drehte sich und fuhr in die Wiese. Mittlerweile konnte er seinen Wagen wieder auf die Strecke bringen.
07:34 Uhr
Gelbe Flagge. Hamilton steht am Streckenrand.
07:34 Uhr
Rosberg ist um knappe zwei Sekunden schneller.
07:33 Uhr
Hamilton erzielt die erste Rundenzeit: 1:50,036
07:31 Uhr
Selbstverständlich ist die Fahrt nur auf Regenreifen (heavy-wet) möglich.
07:31 Uhr
Q1 hat begonnen. Es ist zwar noch immer sehr nass, aber mittlerweile fahrbar.
07:25 Uhr
Es sind kaum Verbesserungen der Streckenverhältnisse sichtbar. Einige Fahrer sind aus ihren Autos bereits ausgestiegen, da sie mit einer längeren Pause rechnen.
07:21 Uhr
Eine Verzögerung von weiteren zehn Minuten wurde soeben angekündigt.
07:15 Uhr
Der Regen wird nicht schwächer. Weitere Verzögerungen sind nicht ausgeschlossen.
07:11 Uhr
Um 7:20 Uhr sollte es nun mit Q1 losgehen.
07:09 Uhr
Soeben kam die Nachricht, dass es eine weitere Verzögerung gibt, die die gegenwärtigen Streckenverhältnissen begründet ist.
07:07 Uhr
In wenigen Minuten sollte es trotz nasser Strecke losgehen. Die Fahrer sitzen bereits in den Boliden.
07:02 Uhr
Es wird einige Minuten Verzögerung geben, da es nass auf der Strecke ist.
07:00 Uhr
Obwohl das Ergebnis nicht wirklich repräsentativ für die Kräfterverhältnisse ist, hier die Top-3 aus P3: 1. Grosjean, 2. Alonso, 3. Massa
06:58 Uhr
Danach gab es eine ziemlich lange Pause, wo niemand fuhr. Erst gegen Ende des Trainings füllte sich die Strecke wieder.
06:56 Uhr
Nur in den ersten Minuten konnte auf trockener Strecke gefahren werden.
06:53 Uhr
Das heutige dritte Training wurde durch einen relativ starken Regen gestört.
06:52 Uhr
In knappen zehn Minuten beginnt Q1. Neu ist dieses Jahr, dass nur noch je sechs Fahrer in Q1 und Q2 ausscheiden, da es durch den F1-Ausstieg von HRT nur noch elf Teams gibt.
06:50 Uhr
Herzlich Willkommen zum Qualifying live aus Australien!
- Anzeige -
29.07.14
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 S. Vettel Red Bull ... 1:27,407
 
2 M. Webber Red Bull ... 1:27,827
 
3 L. Hamilton Mercedes 1:28,087
 
4 F. Massa Ferrari 1:28,490
 
5 F. Alonso Ferrari 1:28,493
 
6 N. Rosberg Mercedes 1:28,523
 
7 K. Räikkönen Lotus F1 ... 1:28,738
 
8 R. Grosjean Lotus F1 ... 1:29,013
 
9 P. di Resta Force India 1:29,305
 
10 J. Button McLaren 1:30,357
 
11 N. Hülkenberg Sauber 1:38,067
 
12 A. Sutil Force India 1:38,134
 
13 J. Vergne Scuderia Toro ... 1:38,778
 
14 D. Ricciardo Scuderia Toro ... 1:39,042
 
15 S. Perez McLaren 1:39,900
 
16 V. Bottas Williams 1:40,290
 
17 P. Maldonado Williams 1:47,614
 
18 E. Gutierrez Sauber 1:47,776
 
19 J. Bianchi Marussia F1 ... 1:48,147
 
20 M. Chilton Marussia F1 ... 1:48,909
 
21 G. van der Garde Caterham F1 ... 1:49,519
 
22 C. Pic Caterham F1 ...
- Anzeige -

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Kimi Räikkönen (Lotus F1 Team)
Runde: 56
1:29,274
- Anzeige -