Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Aktueller Bericht

Der Auftakt der neuen Formel-1-Saison ist buchstäblich in Wasser gefallen. Aufgrund von heftigen Regenfällen in Melbourne wurde die Fortsetzung des Qualifyings nach dem ersten Durchgang auf Sonntagvormittag um 11.00 Uhr (1.00 Uhr MEZ) verschoben. "Ich würde lieber heute fahren», sagte der McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh. "Das Rahmenprogramm ist eng und es ist nicht optimal, das Qualifying zu verschieben." ... [weiter]

Rennereignisse

05:04 Uhr
Auf Wiedersehen!
05:04 Uhr
Wir berichten selbstverständlich wieder live, wenn es um die erste Startaufstellung in der noch jungen Saison geht.
05:03 Uhr
Das Qualifying beginnt um 7:00 Uhr MEZ.
05:00 Uhr
Durch den Regen ist dieses Ergebnis natürlich nicht wirklich repräsentativ.
05:00 Uhr
Die Zeit ist abgelaufen. Grosjean erzielt die Bestzeit vor Alonso und Massa.
04:59 Uhr
Die Top-5 stehen bereits an der Box.
04:58 Uhr
Die letzte Minute im dritten Training läuft.
04:57 Uhr
Auch Hülkenberg war nun abseits der Strecke. Bei ihm sah es noch um einiges spektakulärer aus, als bei Van der Garde zuvor.
04:56 Uhr
Van der Garde machte einen kurzen Ausflug in die Wiese.
04:54 Uhr
Es könnten Probleme mit der Hydraulik sein, die ihm zum Abstellen seines Wagens zwangen.
04:50 Uhr
Ein technischer Defekt zwingt ihn, sein Auto abzustellen.
04:49 Uhr
Gelbe Flagge! Vettel steht am Streckenrand!
04:48 Uhr
Bottas kommt ein wenig von der Strecke ab. Er fährt durch die Wiese und biegt anschließend in die Boxengasse ab.
04:47 Uhr
Räikkönen ist momentan der schnellste Fahrer auf der Strecke, vermeldet sein Team über Twitter.
04:45 Uhr
Die letzten 15 Minuten sind angebrochen.
04:43 Uhr
Nur Vettel, Button und die beiden Ferrari-Piloten stehen an der Box.
04:42 Uhr
Massa und Bianchi erging es ähnlich.
04:41 Uhr
Gutierrez hätte beinahe die Kontrolle über sein Auto verloren, kann sie letztlich jedoch auf der Strecke halten.
04:39 Uhr
Nur Regenreifen sind momentan denkbar.
04:39 Uhr
Die Strecke füllt sich wieder. Viele Fahrer fahren trotz der schlechten Verhältnisse auf die Strecke.
04:38 Uhr
Diese Zeit wird im dritten Training wohl das Maß der Dinge bleiben.
04:38 Uhr
22,784 Sekunden fehlen Massa auf die Bestzeit, die Grosjean vor dem Regen aufgestellt hat.
04:37 Uhr
In den wenigen Minuten des Regens wurde es doch ziemlich nass auf der Strecke. Auf einigen Streckenteilen steht das Wasser sogar.
04:35 Uhr
Natürlich ist der Brasilianer auf Regenreifen unterwegs.
04:34 Uhr
Ich unterbreche die Analyse der gestrigen Trainings: Massa fährt auf die Strecke.
04:33 Uhr
Überraschend gut würde ich die Leistung von Mercedes einschätzen. Hier liegt eindeutig eine Verbesserung im Vergleich zur letzten Saison vor.
04:33 Uhr
Die Rangordnung innerhalb des Teams scheint auch gleich zu sein, wie in den letzten vier Jahren.
04:31 Uhr
Mit der Bestzeit von Vettel in beiden Trainings unterstrich das österreichische Team, dass auch 2013 mit ihnen zu rechnen sein wird.
04:30 Uhr
Klar ist, dass Red Bull optimal in die neue Saison startete.
04:29 Uhr
Nehmen wir die Zeit, die Ergebnisse der gestrigen Trainings genauer zu betrachten, um daraus den Stand der Kräfteverhältnisse zum Beginn der Saison ein wenig zu beurteilen.
04:27 Uhr
Williams twittert, dass nicht mehr damit gerechnet wird, dass es im dritten Training noch trocken wird.
04:26 Uhr
Van der Garde hätte heute die letzte Chance gehabt den Super-Soft-Reifen zu testen. Bisher konnte der niederländische Rookie diesen noch nicht einsetzen.
04:25 Uhr
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, die momentan jedoch nur von theoretischer Relevanz ist. Weiterhin ist keiner der Fahrer auf der Strecke.
04:24 Uhr
Die Nutzung von DRS ist nun von der Rennleitung temporär verboten.
04:22 Uhr
Hier der aktuelle Zwischenstand: 1. Grosjean, 2. Alonso, 3. Massa, 4. di Resta, 5. Räikkönen, 6. Ricciardo, 7. Vergne, 8. Sutil, 9. Hülkenberg, 10. Gutierrez
04:17 Uhr
Auf der Strecke wurde es schlagartig still. Keiner der Fahrer ist derzeit unterwegs.
04:16 Uhr
Die Fahrer fahren nun wieder in die Boxengasse.
04:15 Uhr
Leichter Regen in der Boxengasse.
04:15 Uhr
Chilton, Bottas, Maldonado und Hamilton haben noch keine Rundenzeiten vorzuweisen.
04:15 Uhr
Alonso konnte Massa wieder von der Spitze verdrängen. Wenig später erzielte jedoch Grosjean die Bestzeit.
04:10 Uhr
Der Wetterbericht besagt, dass es in Kürze zu regnen beginnen dürfte.
04:09 Uhr
Massa übernimmt die Führung. Alonso folgt mit einem Rückstand von 0,13 Sekunden.
04:09 Uhr
Alonso ist nun nochmals um knappe acht Zehntel schneller. Auch Teamkollege Massa ist auf einer schnellen Runde.
04:08 Uhr
Ricciardo übernimmt nun die Führung. Auch sein Teamkollege Vergne ist schnell unterwegs.
04:04 Uhr
Webber ist deutlich schneller als Button und setzt sich an die Spitze.
04:04 Uhr
Darunter befindet sich auf Button, der die erste Zeit des Tages erzielt: 1:34,324
04:03 Uhr
Während einige Fahrer gleich nach Absolvierung der Installationsrunde wieder in die Boxengasse biegen, bleiben andere für eine weitere Runde auf der Strecke.
04:02 Uhr
Der Großteil der Fahrer war bereits auf einer Installationsrunde.
04:01 Uhr
Es ist wolkig in Melbourne. Die Streckentemperatur beträgt 32°C, die Lufttemperatur 23°C.
04:00 Uhr
Gutierrez und Vergne sind die ersten Fahrer auf der Strecke.
03:59 Uhr
Die Ampel ist grün. Das dritte Training ist eröffnet.
03:59 Uhr
Mercedes zeigte sich gestern konkurrenzfähig. Als schwach hingegen war die Leistung von McLaren zu beurteilen.
03:56 Uhr
Im zweiten Training kam Vettels Teamkollege Webber auf P2. Rosberg folgte auf P3.
03:55 Uhr
Im ersten Training präsentierten sich die Ferrari-Piloten stark, die auf die Ränge 2 und 3 kamen.
03:53 Uhr
In beiden Sessions erzielte der Deutsche die Bestzeit.
03:52 Uhr
Gestern konnte insbesondere der dreifache Weltmeister Sebastian Vettel überzeugen.
03:50 Uhr
In knappen zehn Minuten beginnt die letzte der drei Trainings-Sessions, die Fahrer und Teams auf das Qualifying und Rennen vorbereiten sollen.
03:49 Uhr
Herzlich Willkommen zum dritten Training live aus Australien!
- Anzeige -
26.07.14
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 R. Grosjean Lotus F1 ... 1:26,929
 
2 F. Alonso Ferrari 1:27,000
 
3 F. Massa Ferrari 1:27,241
 
4 P. di Resta Force India 1:27,533
 
5 K. Räikkönen Lotus F1 ... 1:27,625
 
6 D. Ricciardo Scuderia Toro ... 1:27,849
 
7 J. Vergne Scuderia Toro ... 1:27,860
 
8 A. Sutil Force India 1:28,069
 
9 N. Hülkenberg Sauber 1:28,253
 
10 E. Gutierrez Sauber 1:28,253
 
11 N. Rosberg Mercedes 1:28,486
 
12 S. Vettel Red Bull ... 1:29,808
 
13 M. Webber Red Bull ... 1:30,073
 
14 J. Bianchi Marussia F1 ... 1:30,388
 
15 G. van der Garde Caterham F1 ... 1:30,598
 
16 C. Pic Caterham F1 ... 1:30,959
 
17 J. Button McLaren 1:33,236
 
18 S. Perez McLaren 1:33,527
 
19 P. Maldonado Williams 1:39,232
 
20 V. Bottas Williams 1:39,779
 
21 M. Chilton Marussia F1 ... 1:42,872
 
22 L. Hamilton Mercedes 1:47,246
- Anzeige -

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Kimi Räikkönen (Lotus F1 Team)
Runde: 56
1:29,274
- Anzeige -