Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Qualifying: Vettel Dritter, Alonso Sechster, Schumacher auf Platz 17

Lewis Hamilton steht ganz vorne

Lewis Hamilton hat sich die 22. Pole Position seiner Karriere geschnappt. Der Engländer fuhr im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn am Hungaroring die schnellste Runde. Auf Platz zwei schaffte es Romain Grosjean im Lotus, der damit Doppelweltmeister Sebastian Vettel noch als Dritten in die zweite Reihe verdrängte. Der WM-Führende Fernando Alonso startet von Platz 6, Michael Schumacher landete nur auf Rang 17.

- Anzeige -
lewis Hamilton
Dominierte das Qualifying in Ungarn: Lewis Hamilton.
© Getty Images Zoomansicht

Sebastian Vettel hat seine dritte Pole Position in Serie beim Großen Preis von Ungarn deutlich verpasst. Der Doppelweltmeister der Formel 1 musste sich am Samstag in der Qualifikation auf dem Hungaroring bei Budapest in seinem Red Bull mit dem dritten Platz zufriedengeben. Die Pole sicherte sich wie schon in den Jahren 2007 und 2008 der McLaren-Pilot Lewis Hamilton.

Zweiter wurde der Franzose Romain Grosjean im Lotus. Vettel wies auf Hamilton den beträchtlichen Rückstand von 0,463 Sekunden auf.

WM-Spitzenreiter Fernando Alonso kam im Ferrari nicht über den sechsten Rang hinaus. Aus deutscher Sicht schaffte es lediglich Nico Hülkenberg noch in die Top Ten. Der Emmericher wurde Zehnter.

Mit einem Desaster endete das Qualifying zum elften WM-Lauf in diesem Jahr für Mercedes. Michael Schumacher belegte nur Rang 17. Nico Rosberg reihte sich lediglich vier Plätze weiter vorne ein. Zum ersten Mal in dieser Saison schafften es beide Silberpfeile nicht unter die Top Ten. Als Elfter schied allerdings auch der WM-Zweite Mark Webber im Red Bull vorzeitig aus. Er hat im Klassement 34 Punkte Rückstand auf Alonso. Vettel muss 44 Zähler aufholen.

- Anzeige -
22.12.14
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 L. Hamilton McLaren 1:20,953
 
2 R. Grosjean Lotus F1 ... 1:21,366
 
3 S. Vettel Red Bull ... 1:21,416
 
4 J. Button McLaren 1:21,583
 
5 K. Räikkönen Lotus F1 ... 1:21,730
 
6 F. Alonso Ferrari 1:21,844
 
7 F. Massa Ferrari 1:21,900
 
8 P. Maldonado Williams 1:21,939
 
9 B. Senna Williams 1:22,343
 
10 N. Hülkenberg Force India 1:22,847
 
11 M. Webber Red Bull ... 1:21,715
 
12 P. di Resta Force India 1:21,813
 
13 N. Rosberg Mercedes 1:21,895
 
14 S. Perez Sauber 1:21,895
 
15 K. Kobayashi Sauber 1:22,300
 
16 J. Vergne Scuderia Toro ... 1:22,380
 
17 M. Schumacher Mercedes 1:22,723
 
18 D. Ricciardo Scuderia Toro ... 1:23,250
 
19 H. Kovalainen Caterham F1 ... 1:23,576
 
20 V. Petrov Caterham F1 ... 1:24,167
 
21 C. Pic Marussia F1 ... 1:25.244
 
22 T. Glock Marussia F1 ... 1:25,476
 
23 P. de la Rosa HRT Formula 1 ... 1:25,916
 
24 N. Karthikeyan HRT Formula 1 ... 1:26,175
- Anzeige -

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Sebastian Vettel (Red Bull Racing)
Runde: 68
1:24,136
- Anzeige -