Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Grand Prix von Kanada - Qualifying

Montoya hielt die Scuderia in Schach

Juan Pablo Montoya im BMW-Willams wird am Sonntag beim Großen Preis von Kanada in Montreal von der Pole Position ins Rennen gehen. Beim Qualifying am Samstag setzte der Kolumbianer zum zweiten Mal in Folge nach Monaco die Bestmarke (1:12,836 Minuten). Weltmeister Michael Schumacher im Ferrari belegte vor seinem Teamkollegen Rubens Barrichello den zweiten Rang.

In einer spannenden Session mit einigen Führungswechseln zwischen Scuderia Ferrari und BWM-Willams hatte zunächst der Weltmeister eine Fabelzeit vorgelegt, die an diesem Tag das Nonplusultra zu sein schien. Doch Montoya kämpfte und legte in seinem nächsten Versuch auf dem 4,421 Kilometer langen Kurs die Messlatte noch höher. Und auch Michaels Bruder Ralf schob sich noch vorbei und rutschte zunächst auf den zweiten Rang. Dort blieb er nicht lange. Beide Ferraris drückten ihre Zeit nochmals und verkürzten den Rückstand auf Montoya, konnten den Südamerikaner aber nicht mehr vom Spitzenplatz verdrängen. Auch, weil in den letzten drei Minuten einsetzender Regen schnellere Zeiten verhinderte. Michael Schumacher wurde letztlich Zweiter in 1:13,018 Minuten, Barrichello Dritter in 1:13,280 und Vorjahressieger Ralf Schumacher Vierter in 1:13,301.

Die beiden McLaren-Mercedes konnten nicht in das Duell Ferrari vs. BMW-Willams eingreifen. Der Finne Kimi Räikkönen wurde Fünfter (1:13,898), der Schotte David Coulthard enttäuschender Achter (1:14,385). Giancarlo Fisichellas sechster Rang im Jordan (1:14,132) darf als größte Überraschung gewertet werden.

Die Platzierungen der beiden anderen deutschen Fahrer: Nick Heidfeld überzeugte im Sauber als Siebter (1:14,139), sein Mönchengladbacher Kollege Heinz-Harald Frentzen enttäuschte dagegen im Arrows als 19. in 1:15,115 Minuten.

Lokalmatador Jacques Villeneuve im BAR-Honda (1:14,564) geht bei seinem Heimat-Grand-Prix am Sonntag vom neunten Rang ins Rennen.

Start in Montreal ist am Sonntag um 19.00 Uhr MESZ (live bei Premiere, RTL und im Ticker bei kicker online).

 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 J. Montoya Williams ... 1:12,836
 
2 M. Schumacher Scuderia ... 1:13,018
 
3 R. Barrichello Scuderia ... 1:13,280
 
4 R. Schumacher Williams ... 1:13,301
 
5 K. Räikkönen McLaren F1 ... 1:13,898
 
6 G. Fisichella Jordan 1:14,132
 
7 N. Heidfeld Alfa Romeo ... 1:14,139
 
8 D. Coulthard McLaren F1 ... 1:14,385
 
9 J. Villeneuve BAR 1:14,564
 
10 J. Trulli Renault Sport ... 1:14,688
 
11 O. Panis BAR 1:14,713
 
12 F. Massa Alfa Romeo ... 1:14,823
 
13 J. Button Renault Sport ... 1:14,854
 
14 E. Irvine Jaguar 1:14,882
 
15 T. Sato Jordan 1:14,940
 
16 P. de la Rosa Jaguar 1:15,089
 
17 E. Bernoldi Arrows 1:15,102
 
18 M. Salo Toyota 1:15,111
 
19 H.-H. Frentzen Arrows 1:15,115
 
20 A. McNish Toyota 1:15,321
 
21 M. Webber Minardi 1:15,508
 
22 A. Yoong Minardi 1:17,347

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine