Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.11.2018, 23:01

Deutscher Meister im Viertelfinale

Revanche geglückt: Meister kommt in Zug weiter

Der EHC Red Bull München hat als erster deutscher Club das Viertelfinale der Champions Hockey League (CHL) erreicht.

Frank Mauer
Münchner Matchwinner: Frank Mauer.
© imagoZoomansicht

Nach der 2:3-Heimniederlage im Hinspiel vor zwei Wochen gewann der deutsche Eishockey-Meister im Rückspiel beim EV Zug in der Schweiz mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0).

Justin Shugg (22. Minute) und Frank Mauer (55.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Don Jackson. Olympia-Silbenmedaillengewinner Danny aus den Birken präsentierte sich im Tor als starker Rückhalt der Gäste.

Erstmals schaffte es eine Mannschaft aus der Deutsche Eishockey-Liga in das Viertelfinale dieses Wettbewerbs. Im vergangenen Jahr schieden die Münchner gegen ein anderes Schweizer Team noch im Achtelfinale aus: gegen den SC Bern.

dpa

 

Livescores Live

Beginn Heim   Gast Erg.
16.12. 01:00 - 1:1
 
- 1:0
 
- 1:2
 
- 2:0
 
- 2:1
 
- 1:1
 
16.12. 02:00 - -:-
 
16.12. 03:00 - -:-
 
16.12. 04:00 - -:-
 
16.12. 12:00 - -:-
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SP1 Sport Clips
 
02:20 SP1 Sport Clips
 
02:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
02:30 SDTV Ronaldo vs. Messi
 
02:35 MDR Sport im Osten
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Bald ist Weihnachten von: bolz_platz_kind - 16.12.18, 01:45 - 6 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine