Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.11.2018, 10:06

NHL am Samstag

Draisaitl-Assist bei Oilers-Pleite - Sturm verliert mit L.A.

Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers eine Derby-Niederlage kassiert.

Leon Draisaitl
Musste eine Niederlage hinnehmen: Leon Draisaitl.
© Getty ImagesZoomansicht

Gegen die ebenfalls in der kanadischen Provinz Alberta beheimateten Calgary Flames mussten sich die Oilers am Samstag (Ortszeit) mit 2:4 (1:0, 1:1, 0:3) geschlagen geben.

Der 23-jährige Draisaitl gab die Vorlage zum zwischenzeitlichen 2:0 durch Connor McDavid in der 24. Minute. Der 25-jährige Tobias Rieder verpasste das Spiel wegen einer Oberkörperverletzung. Calgarys Elias Lindholm (50. Minute/60.) war mit zwei Toren im letzten Spielabschnitt der Matchwinner für die Gastgeber.

Der frühere Bundestrainer Marco Sturm und die Los Angeles Kings unterlagen ebenfalls auswärts gegen die Nashville Predators 3:5 (0:0, 3:2, 0:3). Nashvilles Calle Järnkrok führte sein Team mit einem Hattrick (29./46./52.) zum Heimerfolg. Für den 40-jährigen Sturm war es die zweite Niederlage im dritten Spiel als Assistenztrainer der Kalifornier.

dpa

Von (A)l bis (Y)ouppi!
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
NHL-Maskottchen
31 Teams, 30 Maskottchen

Abgesehen von den New York Rangers haben 30 der 31 NHL-Teams ein Maskottchen. An Spieltagen unterhalten diese die Zuschauer, heizen die Stimmung an und sind für Schabernack zu haben. Zu jedem der Glücksbringer gibt es eine Geschichte. Viele von ihnen haben längst Kult-Status erreicht. Süß, kess, kreativ, verstörend - was meinen Sie?
© Getty Images/ imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine