Gesellschafterwechsel in Krefeld - Berten scheidet aus

Ponomarev steigt bei den Pinguinen ein

Eishockey - 04.09. 20:40

Einen Gesellschafterwechsel vermeldete DEL-Klub Krefeld Pinguine am Dienstagabend. So entschied sich der langjährige Gesellschafter Dieter Berten, seine Anteile an Mikhail Ponomarev abzugeben. Für den russischen Geschäftsmann, der den Fußballklub KFC Uerdingen zuletzt bis in die 3. Liga hievte, ist es bereits der zweite Anlauf im deutschen Eishockey.

Steigt als Gesellschafter auch beim Krefelder DEL-Klub ein: Mikhail Ponomarev. © imago

"Wir möchten Dieter Berten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung als Gesellschafter der Pinguine in den letzten 23 Jahren danken. Sein Engagement ist alles andere als selbstverständlich gewesen. Ohne ihn wäre Eishockey in Krefeld, vor allem in den letzten Jahren, auf DEL-Niveau nicht möglich gewesen. Er stand in all den Jahren 100 Prozent hinter den Pinguinen und war in weniger erfolgreichen Spielzeiten immer bereit Verluste mitzutragen und finanzielle Löcher zu stopfen", erklärte Wolfgang Schulz, der Aufsichtsratsvorsitzende der KEV Pinguine Eishockey GmbH, auf der Webseite des Klub. Berten war seit der Gründung der GmbH 1995 Gesellschafter gewesen. 2003 hatten die Pinguine ihren einzigen DEL-Meistertitel gewonnen.

Zugleich freut sich Schulz auf die kommende Zusammenarbeit mit einem neuen Mitstreiter: "Mikhail Ponomarev habe ich in den letzten Monaten kennen und schätzen gelernt. Wir möchten den DEL-Standort Krefeld nicht nur erhalten, sondern die Grundlage für eine positive Zukunft der Pinguine auf Gesellschafterebene legen und vergangene Erfolge wiederholen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm."

Im Juni 2016 war Ponomarev als Investor beim KFC Uerdingen eingestiegen. Unter seiner Regie nahm der Klub zuletzt einen rasanten Aufstieg bis in die 3. Liga, die indes nur ein Zwischenziel bleiben soll. Kurz zuvor hatte Ponomarev 2016 sein gut dreijähriges Engagement beim DEL-Klub Düsseldorfer EG nach Diskrepanzen mit weiteren Gesellschaftern beendet.

jom

weitere News und Hintergründe