Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.06.2018, 19:26

CHL-Generalversammlung in Prag

Reindl in den CHL-Vorstand gewählt

Franz Reindl, Präsident des DEB und Council-Mitglied der Internationalen Eishockey-Föderation, ist in den Vorstand der Champions Hockey League (CHL) gewählt worden.

Franz Reindl
Wurde in den CHL-Vorstand gewählt: Franz Reindl.
© picture allianceZoomansicht

Der frühere deutsche Nationalspieler wurde bei der CHL-Generalversammlung in Prag einstimmig für den ausscheidenden IIHF-Präsidenten René Fasel (Schweiz) bestätigt. Neben Reindl rückte auch der frühere schwedische NHL-Star Hakan Loob in den CHL-Vorstand.

Von den 120 Teilnehmern, unter denen sich erstmals wieder die Vereinsvertreter der deutschen DEL- und DEL2-Vereine befanden, wurde Reindl einstimmig gewählt.

"Ich freue mich auf die neue, ehrenvolle Herausforderung im Vorstand der Champions Hockey League und will gerne helfen, diesen international hochwertigen Club-Wettbewerb weiter positiv zu entwickeln", sagte der 63-Jährige. Er war erst am Wochenende bei der DEB-Mitgliederversammlung in Freising für weitere vier Jahre als DEB-Präsident bestätigt worden.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine