Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2018, 09:15

NHL: Washington kassiert weitere Heimniederlage

Grubauer muss vom Eis - Rieder mit Kings vor dem Aus

Philipp Grubauer hat mit den Washington Capitals in den Play-offs der NHL eine weitere Heimniederlage kassiert, der Nationaltorhüter stand aber nur zwei Drittel auf dem Eis. Nationalmannschaftskollege Tobias Rieder verlor mit den Los Angeles Kings derweil das dritte Spiel hintereinander.

Er musste gegen Ende vom Eis: Capitals-Goalie Philipp Grubauer.
Er musste gegen Ende vom Eis: Capitals-Goalie Philipp Grubauer.
© imagoZoomansicht

Washington im Pech: Das Team aus der US-Hauptstadt verlor am Sonntag (Ortszeit) gegen die Columbus Blue Jackets mit 4:5 (2:1, 1:3, 1:0, 0:1) nach Verlängerung. Und Grubauer mittendrin: Der 26-jährige Rosenheimer stoppte 18 von 22 Schüssen auf sein Tor. Er wurde jedoch zu Beginn des dritten Drittels durch Braden Holtby ersetzt. Den Siegtreffer für die Blue Jackets erzielte Matt Calvert nach etwas mehr als zwölf Minuten in der Verlängerung. In der Best-of-Seven-Serie steht es nach der zweiten Pleite in Folge 0:2 aus Sicht der Capitals. Das dritte Spiel wird am Dienstag in Columbus ausgetragen. Washington muss dort fast schon mit dem Siegen beginnen, um die Hoffnung noch aufrechtzuerhalten.

Nationalmannschaftskollege Tobias Rieder kassierte mit den Los Angeles Kings derweil die dritte Pleite hintereinander. Die Südkalifornier mussten sich in eigener Halle den Vegas Golden Knights mit 2:3 (1:0, 0:0, 1:3) geschlagen geben. Rieder erhielt 13:50 Minuten Zeit auf dem Eis. Den Golden Knights fehlt nur noch ein Sieg, um die Best-of-Seven-Serie zu gewinnen. Es steht 3:0 für Vegas. Das vierte Spiel in der Erstrunden-Serie ist für Dienstag in Los Angeles angesetzt.


Der Play-offs-Sonntag im Überblick:

Play-offs, Achtelfinale (best of seven), 3. Spiel
Philadelphia Flyers - Pittsburgh Penguins 1:5 (Play-off-Stand: 1:2)
Minnesota Wild - Winnipeg Jets 6:2 (Play-off-Stand: 1:2)
Los Angeles Kings - Vegas Golden Knights 2:3 (Play-off-Stand: 0:3)
Play-offs, Achtelfinale (best of seven), 2. Spiel
Columbus Blue Jackets - Washington Capitals 5:4 n.V. (Play-off-Stand: 2:0)

kon

Klaviertasten, Pfotenabdrücke und gefährliche Gewässer
31 Teams, 31 Trikots: Die neuen NHL-Jerseys
 31 Teams, 31 Trikots: Die neuen NHL-Jerseys
Klaviertasten, Pfotenabdrücke und gefährliche Gewässer

Im Zuge eines Ausrüsterwechsels laufen die 31 NHL-Klubs ab der Saison 2017/18 in neuen Trikots auf. Viele Teams setzen auf altbewährte Designs, andere überraschen hingegen mit anderen Farben, strukturellen Veränderungen oder neuen Alternativlogos. Zum ersten Mal überhaupt präsentierte die jüngste Franchise Vegas Golden Knights ihr Jersey. Die Arbeitskleidung der NHL in Bildern...
© adidas

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine