Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.03.2018, 10:15

NHL: Islanders beenden Negativlauf - Bostons Serie reißt

Kühnhackl lässt mit Pittsburgh die Stars abblitzen

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Heimsieg gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion setzte sich am Sonntag (Ortszeit) mit 3:1 gegen die Dallas Stars durch. Die Islanders beendeten ihre Negativserie, dagegen wurde der Höhenflug von Boston gestoppt.

Im Vorwärtsgang mit den Penguins: Tom Kühnhackl (re.).
Im Vorwärtsgang mit den Penguins: Tom Kühnhackl (re.).
© imagoZoomansicht

Penguins-Superstar Sidney Crosby steuerte beim 3:1 (2:0, 0:1, 1:0) gegen Dallas zwei Torvorlagen zum Erfolg seines Teams bei. Der Russe Evgeni Malkin (60.) erzielte einen Treffer und bereitete einen weiteren vor. Der Titelverteidiger sitzt mit 84 Punkten aktuell an der Spitze der Metropolitan Division.

Die New York Islanders können doch noch gewinnen! Nach acht Niederlagen in Serie verbuchten sie ohne die beiden Deutschen Thomas Greiss und Dennis Seidenberg einen souveränen Erfolg. Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn besiegte die Calgary Flames auswärts 5:2 (3:1, 1:0, 1:1). Nationaltorhüter Greiss fehlt seinem Team weiterhin aufgrund einer Verletzung. Verteidiger Seidenberg wartet seit dem 15. Februar auf seinen nächsten Einsatz. Die Islanders liegen mit 70 Zählern sieben Punkte hinter dem letzten Playoff-Platz im Osten.

Das Duell der beiden schwächsten Teams der Pacific-Division entschied Arizona gegen Vancouver für sich. Das Tor des Tages beim 1:0 gelang Oliver Ekman-Larsson in der 36. Minute. Die Coyotes liegen dennoch vier Punkte hinter den Canucks.

Chicago stoppt Boston, das zuvor sechsmal in Serie siegreich war. Die Blackhawks gewannen 3:1. Dabei hatten die Bruins in der 51. Minute noch durch Zdeno Chara noch ausgeglichen, ehe Patrick Kane 3:16 Minuten vor dem Ende in Überzahl Chicago auf die Siegerstraße brachte. Brent Seabrook rundete den Erfolg mit dem Tor zum 3:1 ab (59.).


Sonntag, 11. März

Chicago Blackhawks - Boston Bruins 3:1
Calgary Flames - New York Islanders 2:5
Pittsburgh Penguins - Dallas Stars 3:1
Arizona Coyotes - Vancouver Canucks 1:0

nik/dpa

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine