Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.01.2018, 19:47

Abstreiter nimmt für den Rest der Saison

DEG trennt sich vorzeitig von Pellegrims

Die Düsseldorfer EG hat Mike Pellegrims am Samstag mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chefcoach freigestellt. Wie der DEL-Kurs mitteilte, wurde dem langjährigen Co-Trainer Tobias Abstreiter die Hauptverantwortung für die Mannschaft übertragen. Thomas Dolak und Daniel Kreutzer sollen Abstreiter demnach unterstützen.

Mike Pellegrims, Tobias Abstreiter
Mike Pellegrims (li.) ist nicht mehr Coach der DEG, der bisherige "Co" Tobias Abstreiter (re.) übernimmt.
© picture allianceZoomansicht

Die DEG reagierte mit der Entscheidung auf die jüngste Negativ-Entwicklung im Kampf um die Play-off-Plätze. "Es stehen fünf ungemein wichtige Spiele an, in denen wir punkten müssen, um die Playoffs noch zu erreichen. Dafür wollen und werden wir alles in unserer Macht Stehende tun", sagte Niki Mondt, Sportlicher Leiter der DEG. Nach sieben Niederlagen aus den letzten neun Partien waren die Düsseldorfer zuletzt wieder auf Rang elf abgerutscht.

Der Düsseldorfer Traditionsverein hatte erst am 16. Januar bekanntgegeben, dass man sich mit Pellegrims auf eine vorzeitige Beendigung des bis Ende April 2019 datierten Vertrages zum Abschluss dieser Saison geeinigt habe. Der 49 Jahre alte Pellegrims wechselt zum Ligakonkurrenten Adler Mannheim und wird dort Assistent des ebenfalls vom DEL-Rivalen Grizzlys Wolfsburg nach Mannheim wechselnden Cheftrainer Pavel Gross.

Bereits zwischen 2010 und 2016 hatte Pellegrims als Co-Trainer von Gross in Wolfsburg gearbeitet.

dpa/jom

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Düsseldorfer EG
Anschrift:Düsseldorfer EG
Brehmstraße 27a
40239 Düsseldorf
Telefon: 02 11 - 86 32 59 0
Telefax: 02 11 - 86 32 59 39
Internet:http://www.deg-eishockey.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine