Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2018, 22:16

Adler Kolarik dabei - Auch Leggio nominiert

Gionta führt US-Olympiakader an

Am 1. Januar nominierte der US-Eishockey-Verband als erster aller zwölf Teilnehmer seinen Kader für das olympische Eishockey-Turnier von Pyeongchang (15. bis 25. Februar). Angeführt von einem derzeit vereinslosen NHL-Veteranen setzen die USA ihrem Kader in Abwesenheit der NHL-Spieler auf eine bunte Mischung aus insgesamt sieben verschiedenen Ligen.

Brian Gionta
Kapitän der US-Olympia-Auswahl: Brian Gionta (hier beim Deutschland Cup im November 2017).
© imagoZoomansicht

Als Kapitän wird der bereits 38-jährige Brian Gionta die US-Amerikaner nach Südkorea führen. Kurios: Der einstige Stanley-Cup-Sieger mit den New Jersey Devils (2003) absolvierte in der laufenden Saison 2017/18 bis dato lediglich vier Partien für die USA bei zwei internationalen Turnieren. Der Außenstürmer, der in der vergangenen Spielzeit bei den Buffalo Sabres alle 82 Partien bestritt (15 Tore, 20 Vorlagen), hatte im Sommer in der NHL keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Für Gionta ist es die zweite Olympia-Teilnahme nach 2006, damals waren die USA bereits im Viertelfinale an Finnland (3:4) gescheitert.

Mit dem Mitte Oktober überraschend in die DEL2 zu den Kassel Huskies gewechselten James Wisniewski (über 500 NHL-Spiele), dessen Kontrakt bei den Nordhessen jedoch im Februar endet, sowie Chad Kolarik von DEL-Klub Adler Mannheim und Torhüter David Leggio vom deutschen Meister München stehen auch drei in Deutschland aktive Profis im Olympia-Aufgebot von Coach Tony Granato. Obwohl der US-Kader mit William Borgen, Ryan Donato (beide 21) sowie Jordan Greenway und Troy Terry (beide 20) auch vier junge Akteure aus dem College-Bereich umfasst, ist der Kader mit einem Durchschnittsalter von rund 29,3 Jahren sehr erfahren.

Der Kader der USA im Überblick:

Tor: David Leggio (München/DEL), Brandon Maxwell (Mlada Boleslav/Tschechien), Ryan Zapolski (Helsinki/KHL).
Abwehr: Chad Billins (Linköping/SHL), Jonathan Blum (Sochi/KHL), William Borgen (St. Cloud/NCAA), Matt Gilroy (Helsinki/KHL), Ryan Gunderson (Gävle/KHL), Bobby Sanguinetti (Lugano/NLA), Noah Welch (Växjö/SHL), James Wisniewski (Kassel/DEL2).
Angriff: Mark Arcobello (Bern/NLA), Chris Bourque (Hershey/AHL), Bobby Butler (Milwaukee/AHL), Ryan Donato (Havard/NCAA), Brian Gionta (vereinslos), Jordan Greenway (Boston/NCAA), Chad Kolarik (Mannheim/DEL), Broc Little (Davos/NLA), John McCarthy (San Jose/AHL), Brian O'Neill (Helsinki/KHL), Garrett Roe (Zug/NLA), Jim Slater (Fribourg-Gotteron/NLA), Ryan Stoa (Spartak Moskau/KHL), Troy Terry (Denver/NCAA).

jom

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:USA
Anschrift:USA Hockey
1775 Bob Johnson Drive
Colorado Springs, Colorado 80906
USA
Telefon: 00 1 - 719 - 5 76 87 24
Telefax: 00 1 - 719 - 5 38 11 60
Internet:http://www.usahockey.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine