Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.10.2017, 13:54

Adler verpflichten NHL-erfahrenen Stürmer

Mannheim rüstet weiter auf: Desjardins kommt

Die Adler rüsten weiter personell auf. Einen Tag nach der Verpflichtung des NHL-erfahrnen Verteidigers Mark Stuart nahm Mannheim auch noch Stanley-Cup-Sieger Andrew Desjardins unter Vertrag. Der 31-jährige Stürmer unterschrieb bis zum Ende der laufenden Saison.

Andrew Desjardins
"Physisch starker Zwei-Wege-Spieler": Andrew Desjardins wechselt nach Mannheim.
© imagoZoomansicht

"Andrew ist ein Zwei-Wege-Spieler, der physisch stark ist und uns so zusätzliche Stabilität verleiht", beschreibt Adler-Manager Teal Fowler den Neuzugang. "Er verfügt über viel Erfahrung, weiß aufgrund seiner Zeit in der NHL, dass man jeden Tag hart arbeiten muss."

Der 1,85 Meter große Kanadier ist tatsächlich ein harter Arbeiter. Als ungedrafteter Spieler schaffte der Linksschütze in der Organisation der San Jose Sharks den Durchbruch in der NHL und wechselte später zu den Chicago Blackhawks, wo er 2015 den Stanley Cup gewann. In beiden Teams füllte Desjardins Bottom-Six-Rollen aus und übernahm als Stürmer auch dank seiner physischen Präsenz Defensivaufgaben. Zuletzt spielte der Angreifer bei den New York Rangers vor, erhielt aber keinen Kontrakt. Insgesamt kommt der 31-Jährige auf 461 NHL-Spiele mit 26 Toren und 46 Assists.

Mannheim, wo Desjardins mit der Rückennummer 84 auflaufen wird, ist die erste Europa-Station für den Center, der an diesem Sonntag in der Quadratestadt erwartet wird. Sein DEL-Debüt soll der Kanadier eine Woche später am Freitag in Wolfsburg (19.30 Uhr) geben.

Erst am gestrigen Mittwoch verpflichteten die Adler mit Stuart einen weiteren NHL-erfahrenen Spieler und reagierten damit auf das Verletzungspech in den letzten Wochen.

Aktuell steht Mannheim auf Rang vier der DEL-Tabelle. An diesem Wochenende spielen die Adler gegen Iserlohn (Freitag, 19.30 Uhr) und in Augsburg (Sonntag, 19 Uhr).

cru

Diese Spieler tragen 2017/18 das "C" auf der Brust
Die DEL-Kapitäne: Von Acton bis Wolf
Jason Jaspers, Tyler Haskins, Adrian Grygiel, Christian Ehrhoff (v.l.o.n.r.u.)
Die Kapitäne der 14 DEL-Teams

Vor allem im Rheinland gab es bei der Besetzung der Spielführerposition vor der Saison 2017/18 Überraschungen. Denn die Kölner Haie besetzten ihre Stelle überraschend neu, die Düsseldorfer EG und die Krefeld Pinguine entschieden sich derweil für Neuzugänge. Die Kapitäne der 14 DEL-Teams...
© imago (3)/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Adler Mannheim
Anschrift:Adler Mannheim
Xaver-Fuhr-Straße 150
68163 Mannheim
Telefon: 06 21 - 18 19 00
Telefax: 06 21 - 18 19 01 83 33
Internet:http://www.adler-mannheim.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun