Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.09.2017, 20:25

Mannheim: Wolf erzielt Doppelpack

Kurs Achtelfinale: Adler besiegen Jönköping erneut

Nach einem 6:3-Sieg gegen HV 71 aus Jönköping stehen die Adler Mannheim in der Champions Hockey League kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale. Der DEL-Vorrundenzweite 2016/17 liegt mit nunmehr neun Punkten in der Gruppe D auf Play-off-Kurs.

David Wolf (re.)
Traf beim zweiten Sieg gegen Jönköping doppelt: David Wolf (re.).
© imagoZoomansicht

Vor 6033 Zuschauern in der Mannheimer Arena lagen die Kurpfälzer zwischenzeitlich nach Tore von Max Wärn (7.) und Erik Andersson (19.) für die Schweden zurück. Doch erst David Wolf (10.) und dann Garrett Festerling (22.) glichen jeweils aus.

Matthias Plachta (38.), Chad Kolarik (44.), Marcus Kink (46.) und erneut Wolf (58.) - bei einem weiteren Gegentreffer durch Andersson (45.) - sicherten den Adlern anschließend den dritten Sieg in der Königsklasse.

Zum Abschluss der Vorrunde treffen die Kurpfälzer am 3. und 10. Oktober zweimal auf den dänischen Außenseiter Esbjerg Energy. Bereits ein Sieg würde zum Weiterkommen reichen.

jom

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine