Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.07.2017, 13:13

Köln Stürmer spielt nicht mehr für Deutschland

Hospelt tritt aus Nationalmannschaft zurück

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss künftig ohne Kai Hospelt auskommen. Am Mittwoch erklärte der 31-jährige Stürmer seinen Rücktritt aus der DEB-Auswahl und nannte familiäre und gesundheitliche Gründe, die ihn zu diesem Schritt bewogen haben.

Kai Hospelt
"Es war eine tolle Zeit": Kai Hospelt tritt aus der Nationalmannschaft zurück.
© imagoZoomansicht

"Ich möchte nun mehr Zeit mit meiner Familie verbringen und ab sofort die Sommer nutzen, um die Blessuren der Saisons auszukurieren, weil ich noch möglichst lange spielen möchte", kommentierte Kai Hospelt seinen Rücktritt aus der DEB-Auswahl und blickt mit guten Erinnerungen zurück: "Als junger Spieler hätte ich mir nie erträumt, über 100 Länderspiele im DEB-Trikot zu absolvieren und bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen auf dem Eis zu stehen. Es war eine tolle Zeit."

Seine Entscheidung teilte Hospelt Bundestrainer Marco Sturm persönlich mit. Der Coach bedauerte, aber respektierte diesen Schritt: "Kai hat eine lange und beeindruckende Karriere in der Nationalmannschaft hingelegt. Auf und neben dem Eis hat er sich immer vorbildlich verhalten. Wir konnten immer auf ihn zählen", so Sturm.

Hospelt debütierte im Jahr 2006 im DEB-Trikot und stand bei sechs Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver für Deutschland auf dem Eis.

cru

17 Tage im Mai: Die Heim-WM 2010
Weltrekord, Schlittschuh-Tor und MVP Endras
Weltrekord, Schlittschuh-Tor und MVP Endras
17 Tage im Mai

Sieben Jahre nach der letzten Heim-WM ist Deutschland wieder im Eishockey-Fieber. 2010 schrieb der DEB in 17 Tagen ein regelrechtes Märchen mit einem Weltrekord, einem unvergessenen Schlittschuh-Treffer, einem deutschen MVP und jeder Menge Emotionen. Ein Rückblick in Bildern...
© imago/ picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Kölner Haie
Anschrift:KEC "Die Haie"
Gummersbacher Straße 4
50679 Köln
Telefon: 02 21 - 27 95 0
Telefax: 02 21 - 27 95 50
Internet:http://www.haie.de/

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Anschrift:Deutscher Eishockey-Bund
Haus des Eissports
Betzenweg 34
81247 München
Deutschland
Telefon: (00 49) (0) 89 - 81 82 0
Telefax: (00 49) (0) 89 - 81 82 36
Internet:http://www.deb-online.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun