Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.03.2017, 10:14

Anaheim verliert ohne Holzer

Zwei Assists Kühnhackl - Nr. 640 für Crosby

Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins die New Jersey Devils in der NHL mit 6:4 (3:2, 1:1, 2:1) besiegt. Der 25 Jahre alte Landshuter bereitete am Freitag (Ortszeit) beim 44. Saisonsieg mit seinen Vorlagen sieben und acht zwei Penguins-Treffer vor.

Sidney Crosby vs. Joseph Blandisi
Doppel-Torschütze Sidney Crosby sichert den Puck gegen Joseph Blandisi.
© picture allianceZoomansicht

"Wir hatten heute mehrere Spieler, die den Unterschied ausgemacht haben", erklärte Pittsburghs Trainer Mike Sullivan nach der abwechslungsreichen Partie. Phil Kessel (7.) beantwortete den Rückstand durch Kyle Palmieri (6.) prompt, Superstar Sidney Crosby brachte die Pens mit seinem ersten Treffer (20.) erstmals in Führung.

Crosby gleichauf mit Jagr

Im zweiten Drittel legte Kühnhackl für Nick Bonino (36.) vor, ehe Beau Bennett (40.) die Devils wieder heranschnuppern ließ. Es folgte der zweite Assist des deutschen Nationalspielers für Carter Rowney (46.), doch abschütteln ließen sich die Gäste nicht wirklich: Kyle Palmieri (57.) traf zum zweiten Mal, ihm gleich tat es in der Schlussminute Crosby, was den Sieg für den Tabellenzweiten der Metropolitan Division endgültig in trockene Tücher packte.

Crosby steuerte auch noch eine Vorlage bei, was ihn in der Geschichte der Franchise mit nun 640 Scorer-Punkten gleichauf mit Jaromir Jagr hievte.

Entscheidung nach dem 20. Penalty

Ohne Korbinian Holzer verloren die Anaheim Ducks gegen die Buffalo Sabres nach Penaltyschießen mit 1:2 (1:0, 0:1, 0:0, 0:1). Rickard Rackell (12.) brachte die Gastgeber in Führung, Ryan O'Reilly (36.) glich für Buffalo aus. Die Entscheidung im Penaltyschießen fiel durch den Letten Zemgus Girgensons erst im 20. Versuch.

Ergebnisse am Freitag, 17. März

New York Rangers - Florida Panthers 3:4 n.P.
Pittsburgh Penguins - New Jersey Devils 6:4
Calgary Flames - Dallas Stars 3:1
Anaheim Ducks - Buffalo Sabres 1:2 n.P.

jch/dpa

 
Seite versenden
zum Thema

National Hockey League - Woche 25

Heim GastErg.
NY Rangers - Tampa Bay2:3
 
Philadelphia - Columbus3:5
 
NY Islanders - Carolina4:8
 
Nashville - Winnipeg5:4 OT
 
Calgary - Pittsburgh4:3 n.P.
 
Vancouver - Boston3:6
 
Arizona - Colorado1:0
 
Los Angeles - St. Louis1:3
 
Washington - Minnesota4:2
 
Carolina - NY Islanders2:3 OT
 
Montreal - Chicago2:4
 
Ottawa - Tampa Bay1:2 OT
 
Florida - Toronto7:2
 
Edmonton - Dallas7:1
 
Los Angeles - Arizona2:3 n.P.
 
San Jose - Buffalo4:1
 
Philadelphia - Pittsburgh4:0
 
Calgary - Boston2:5
 
Colorado - Detroit3:1
 
Anaheim - St. Louis2:1
 
New Jersey - Philadelphia6:2
 
NY Islanders - Winnipeg2:4
 
Washington - Nashville1:2 OT
 
Carolina - Minnesota3:1
 
Columbus - Florida2:1
 
Ottawa - Chicago1:2
 
Tampa Bay - Toronto0:5
 
Edmonton - Boston7:4
 
Vancouver - Dallas2:4
 
Arizona - Detroit4:5 n.P.
 
Los Angeles - Buffalo2:0
 
San Jose - St. Louis1:4
 
NY Rangers - Florida3:4 n.P.
 
Pittsburgh - New Jersey6:4
 
Calgary - Dallas3:1
 
Anaheim - Buffalo1:2 n.P.
 
Detroit - Colorado5:1
 
NY Islanders - Columbus2:3 OT
 
Toronto - Chicago1:2 OT
 
Ottawa - Montreal3:4 n.P.
 
Tampa Bay - Washington3:5
 
Carolina - Nashville4:2
 
Minnesota - NY Rangers2:3
 
Arizona - St. Louis0:3
 
Edmonton - Vancouver2:0
 
San Jose - Anaheim1:2
 
New Jersey - Columbus1:4
 
Pittsburgh - Florida4:0
 
Winnipeg - Minnesota5:4
 
Chicago - Colorado6:3
 
Philadelphia - Carolina4:3 OT
 
Montreal - Ottawa4:1
 
Calgary - Los Angeles5:2
 
New Jersey - Winnipeg-:-

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun