Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2016, 09:46

NHL: Sieg für Seidenberg - Klatsche für Rieder

Erst Draisaitl-Tor, dann böses Erwachen

In der Nacht zum Mittwoch erzielte Edmontons Leon Draisaitl seinen elften Saisontreffer beim Gastspiel in Buffalo. Für einen Oilers-Sieg reichte das aber nicht, weil die Sabres gleich zweimal vom Pfostenglück profitierten. Das intensive New Yorker Stadtduell zwischen den Islanders und Rangers ging an das Team aus Brooklyn und Dennis Seidenberg. Unter die Räder kam Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes in Chicago.

Buffalo mit doppeltem Kane und zweimal Pfostenglück

Evander Kane
Doppelpack: Buffalos Evander Kane (r.) schlug zweimal gegen Edmonton zu.
© imagoZoomansicht

Der Deutsche Leon Draisaitl gastierte mit Edmonton im KeyBank Center in Buffalo. Der 21-jährige Kölner (16:01 Minuten Eiszeit, 3:29 in Über-, 1:47 in Unterzahl, 33 Prozent Faceoffs, Plus-Minus-Bilanz -2), eigentlich ein Mittelstürmer, wurde in die erste Reihe der Oilers befördert und gab den Rechtsaußen neben Connor McDavid und Milan Lucic. Den besseren Start aber erwischten die Hausherren, die durch Evander Kane (11.) und Brian Gionta (14.) ein 2:0 mit in die erste Pause nahmen. Im zweiten Abschnitt glichen dann Jordan Eberle (31.) und Milan Lucic (33.) aus, ehe Draisaitl Mitte des Schlussdrittels sogar die Führung für Edmonton besorgte: Im Powerplay orientierte er sich in den Slot und lenkte einen scharfen Pass zum 3:2 in die Maschen (50.).

Die Oilers schienen nun das Momentum auf ihrer Seite zu haben, doch die Sabres erzwangen das Glück zurück auf ihre: 29 Sekunden vor der Schlusssirene hämmerte Ryan O'Reilly an den Pfosten, von wo die Scheibe auf der Kelle von Kane landete, der zum 3:3 abstaubte (60.). "Wir hatten sechs Spieler auf dem Eis, die hart arbeiten. Wir haben einen guten Schuss aufs Tor gebracht, der zurückgesprungen ist - und ich konnte dann verwerten", erklärte der Doppelpacker, dessen Mannschaft in der Overtime gleich nochmal Pfostenglück hatte: Ein saftiger Schlagschuss von Rasmus Ristolainen donnerte im rechten Winkel an die Eisenstange und von dort ins Netz (61.) - das 4:3 n.V. "Wir hatten heute ein paar richtig gute Chancen, die nicht reingegangen sind, haben uns davon aber nicht frustrieren lassen und haben weiter Pucks Richtung Tor gebracht. Manchmal gehen sie dann rein - das war heute der Fall", freute sich Siegtorschütze Ristolainen.

Schmerzhaft: Islanders gewinnen Stadtduell

Dennis Seidenberg & Jaroslav Halak
Dennis Seidenberg & Jaroslav Halak
© Getty ImagesZoomansicht

Eine kurze Anreise hatten die Rangers, die zum New Yorker Derby bei den Islanders lediglich den Stadtteil von Manhattan nach Brooklyn ins Barclays Center wechseln mussten. In einer intensiven Partie, in der beide Mannschaften mit viel Tempo immer wieder Zug zum Tor entwickelten, konnten beide Goalies glänzen: Vor allem Isles-Keeper Jaroslav Halak (36 Saves, 94,7 Prozent Fangquote), der anstelle des Deutschen Thomas Greiss zwischen den Pfosten stand, zeigte famose Paraden. "Es war ein Teamerfolg", gab Halak das Lob an seine Vorderleute, die keine Schmerzen scheuten und 28 (!) Schüsse blockten, weiter. Während die Broadway Blueshirts im Powerplay enttäuschten (0/6) landeten die Islanders den Siegtreffer durch Kapitän John Tavares in Überzahl (52.).

Der von seinem Kieferbruch genesene und mit einem Spezialschutz spielende Dennis Seidenberg trug mit 20:19 Minuten Eiszeit (davon 4:12 in Unterzahl) und zwei geblockten Schüssen zum Erfolg der Hausherren bei. Der 35-jährige Schwenninger bildete das dritte Verteidigerpärchen mit Calvin de Haan. Die Islanders punkteten in jedem ihrer letzten fünf Spiele und gingen dabei viermal als Sieger vom Eis. Damit schafften die Isles, immerhin Tabellenschlusslicht in der Eastern Conference, den Anschluss an die anderen Mannschaften.

Arizona überfordert - Smith dreimal getunnelt

Ein einer kleinen Schaffenskrise stecken die Arizona Coyotes: Das 0:4 in Chicago bedeutete die fünfte Niederlage in Folge. Bei den offensivstarken Blackhawks offenbarten die "Wüstenhunde" defensive Defizite. Goalie Mike Smith (23 Saves, 85,2 Prozent Fangquote) geriet mächtig unter Druck und wurde gleich dreimal von Artem Anisimov (16.), Marian Hossa und 19 Sekunden später von Dennis Rasmussen (beide 27.) getunnelt. Im Schlussdrittel besorgte Hossa mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend den 4:0-Endstand für die Hawks. Für die 'Yotes spielte Tobias Rieder als Linksaußen in der zweiten Sturmreihe neben Christian Dvorak und Shane Doan. Der 23-Jährige Landshuter kam auf 16:37 Minuten Eiszeit (davon 2:21 in Über- und 2:10 in Unterzahl) und eine Plus-Minus-Bilanz von -1.


NHL-Ergebnisse vom Dienstag, den 6. Dezember 2016:

Buffalo Sabres - Edmonton Oilers 4:3 n.V.
New Jersey Devils - Vancouver Canucks 3:2
New York Islanders - New York Rangers 4:2
Philadelphia Flyers - Florida Panthers 3:2 n.V.
St. Louis Blues - Montreal Canadiens 3:2 n.V.
Nashville Predators - Colorado Avalanche 4:3
Winnipeg Jets - Detroit Red Wings 3:4 n.P.
Chicago Blackhawks - Arizona Coyotes 4:0
Dallas Stars - Calgary Flames 1:2


cru

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Buffalo Sabres
Anschrift:Buffalo Sabres
One Seymour H. Knox III Plaza
Buffalo, New York, USA 14203-3096
Internet:http://www.sabres.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Edmonton Oilers
Anschrift:Edmonton Oilers
11230 - 110 Street
Edmonton, Alberta, Canada T5G 3H7
Internet:http://www.edmontonoilers.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:New York Islanders
Anschrift:New York Islanders
1535 Old Country Road
Plainview, New York, USA 11803
Internet:http://www.newyorkislanders.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:New York Rangers
Anschrift:New York Rangers
2 Pennsylvania Plaza
New York, New York, USA 10121
Internet:http://www.newyorkrangers.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Chicago Blackhawks
Anschrift:Chicago Blackhawks
1901 West Madison Street
Chicago, Illinois, USA 60612
Internet:http://www.chicagoblackhawks.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Arizona Coyotes
Anschrift:Phoenix Coyotes
5800 West Glenn Drive
Suite 350
Glendale, Arizona, USA 85301
Internet:http://www.phoenixcoyotes.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine