Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.10.2016, 10:10

Wild schaffen zweiten Shuout in Folge

Fleury vernagelt beim deutsch-deutschen Duell

Tom Kühnhackl vs. Dennis Seidenberg: Auf dieses deutsch-deutsche Duell freuten sich die heimischen Eishockey-Fans in der Nacht auf Freitag. Am Ende behielten Kühnhackls Penguins die Oberhand, Seidenberg konnte die 2:4-Pleite auch nicht verhindern. Andernorts ließen einmal mehr die Minnesota Wild um Goalie Devan Dubnyk aufhorchen.

Nur zweimal musste Pittsburgh-Goalie Marc-Andre Fleury hinter sich greifen, in dieser Szene überwindet ihn Shane Prince.
Nur zweimal musste Pittsburgh-Goalie Marc-Andre Fleury hinter sich greifen, in dieser Szene überwindet ihn Shane Prince.
© Getty ImagesZoomansicht

Das deutsche Duell in der Nacht auf Freitag ging an Tom Kühnhackl. Der Flügelspieler gewann mit Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins gegen die New York Islanders um den deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg mit 4:2, blieb dabei allerdings ohne Scorerpunkt. Die Begegnung gestaltete sich lange offen: Patric Hornqvist und Evgeni Malkin hatten für die Pens getroffen, Travis Hamonic und Shane Prince jeweils ausgeglichen. Sidney Crosby und Phil Kessel machten letztendlich den Deckel drauf. Pittsburgh führt durch den neuerlichen Erfolg die Eastern Division vor den New York Rangers an.

Der größte Dank galt aber Kühnhackls kanadischem Kollegen Marc-Andre Fleury. Der 31-Jährige kam auf herausragende 35 Saves, der Penguins-Goalie brachte die Islanders regelmäßig zur Verzweiflung. Von seinem Trainer Mike Sullivan gab es ein Extralob: "Wir waren unter großem Druck, aber er hat einige große Paraden gezeigt. Er war hervorragend."

Pens-Superstar Crosby machte derweil sein zweites Spiel in Folge nach Verletzung. Gegen die Islanders gelang ihm auch gleich sein zweiter Treffer, zudem lieferte er einen Assist. Beeindruckend: Damit hat Crosby nun saisonübergreifend in zehn Matches in Serie einen Scorerpunkt erzielt. Kühnhackl kam auf knapp zehn Minuten Eiszeit. Bei den Islanders stand Seidenberg fast 16 Minuten auf dem Eis.

21, 12, 2: Dubnyk im Shutout-Fieber

Ein wahres Formhoch haben die Minnesota Wild, dem 5:0 gegen Boston ließ man den nächsten Shutout gegen Buffalo folgen. Beim 4:0 stand erneut Devan Dubnyk im Mittelpunkt, der Goalie kam auf überragende 38 Saves. Es war sein 21. NHL-Shutout, zwölf davon für die Wild. In die Torschützenliste bei Minnesota trugen sich Joel Eriksson, Jason Zucker, Ryan Suter und Mikko Koivu ein.

Der unbezwingbare Dubnyk erklärte hinterher: "Es ist ein tolles Gefühl, den Roadtrip auf diese Weise abzuschließen. Leider spielen wir hier nur einmal im Jahr, aber ich habe es im Vorfeld schon gesagt: Das ist und bleibt ein spezieller Ort für mich. Hier hat alles mit diesen Jungs angefangen, deswegen werde ich immer gute Erinnerungen daran haben."


NHL-Ergebnisse vom Donnerstag, den 27. Oktober 2016:

Buffalo Sabres - Minnesota Wild 0:4
Philadelphia Flyers - Arizona Coyotes 4:5
Pittsburgh Penguins - New York Islanders 4:2
Toronto Maple Leafs - Florida Panthers 3:2
Montreal Canadiens - Tampa Bay Lightning 3:1
St. Louis Blues - Detroit Red Wings 1:2
Winnipeg Jets - Dallas Stars 4:1
Los Angeles Kings - Nashville Predators 3:2
San Jose Sharks - Columbus Blue Jackets 3:1

msc

Von Beauvillier bis Zacha
McDavid, Matthews, Laine & Co. - Die Teenager der NHL
Hanifin, McDavid, Werenski, Eichel, Matthews, Zacha
Erfolgreiche Teenager in der NHL

Der nicht so schnell wie erwartet gestiegene Salary Cap brachte es mit sich, dass die NHL-Klubs in den vergangenen ein bis zwei Jahren verstärkt auf die selbst im Draft ausgewählten Talente setzten. Da die Jahrgänge 2015 und 2016 auch noch eine ganze Reihe hochkarätiger Spieler hervorbrachten, gibt es aktuell in der Saison 2016/17 eine ganze Reihe an Akteuren im Teenager-Alter, die der Liga bereits ihren Stempel aufdrücken. Ein Überblick...
© Getty Images/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun