Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.07.2016, 15:21

Fischtown Pinguins nehmen Hamburgs Platz ein

Bremerhaven wird DEL-Standort

Fünf Wochen nach dem offiziellen Ende der Hamburg Freezers hat die Deutsche Eishockey-Liga einen Nachfolger gefunden: Als einziger Klub hatten sich die Fischtown Pinguins auf die freigewordene Stelle in der höchsten deutschen Spielklasse beworben und am Freitag auch offiziell den Zuschlag erhalten. Damit wird Bremerhaven schon in der anstehenden Saison 2016/17 als 14. Team in der DEL an den Start gehen.

Fischtown Pinguins Bremerhaven
DEL-Neuling: Die Fishtown Pinguins aus Bremerhaven komplettieren das Starterfeld 2016/17.
© picture allianceZoomansicht

Wie schon in den Jahren zuvor hatten sich die Fischtown Pinguins vorsichtshalber beim DEL-Lizensierungsverfahren angemeldet. Durch das plötzliche Aus der Freezers wurde ein Platz in der Liga frei - Bremerhaven hatte seine Hausaufgaben längst gemacht und erhielt fünf Wochen später den Zuschlag.

"Es war ein langer und harter Weg. Nun muss es aber unser aller Bestreben sein, das Erreichte zu verteidigen", teilte der Klub auf seiner Webseite mit: "Dieser Tag ist ein Erfolg für das gesamte Bremerhavener Eishockey. Wir werden den Tag genießen, um danach die Segel zu setzen und mit achterlichem Wind und guter Fahrt in die erste DEL-Saison zu segeln."

Zu den größten Erfolgen der Nordlichter zählen die Zweitliga-Meisterschaften 2011 und 2014. Seit 2004 spielte Bremerhaven durchgehend in der zweithöchsten deutschen Spielklasse (2. Eishockey-Bundesliga, seit 2013: DEL2). In der abgelaufenen Saison wurden die Fischtown Pinguins Hauptrundenzweiter, scheiterten dann aber bereits im Play-off-Viertelfinale an den Dresdner Eislöwen (3:4).

Der DEL-Neuling wird seine Heimspiele in der 4.422 Zuschauer fassenden Eisarena Bremerhaven austragen, die auch den Liga-Anforderungen entspricht.

Bei der Kaderplanung für die Saison 2016/17 hatten die Seestädter den "Aufstieg" offenbar schon im Hinterkopf: Zu den namhafteren Neuzugängen zählen Torwart Jani Nieminen (28, SaiPa Lappeenranta/ Liiga, Finnland), Verteidiger Kevin Lavallee (Iserlohn Roosters/ DEL) oder Stürmer Corey Quirk (Sonderjyske/ Dänemark).

cru

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Fischtown Pinguins
Anschrift:Fischtown Pinguins Bremerhaven
Klußmannstraße 5
27570 Bremerhaven
Telefon: 04 71 - 30 82 79 4
Telefax: 04 71 - 30 82 79 6
Internet:http://www.fischtown-pinguins.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine