Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.03.2016, 16:32

Ersatzkeeper Meisner bleibt bei Augsburger Panthern

Wild Wings verpflichten Torhüter Strahlmeier

Die DEL-Klubs arbeiten weiter an ihren Kadern für die kommende Saison. Die Augsburger Panther etwa verlängerten den Vertrag von Ersatzkeeper Ben Meisner. Die Schwenninger Wild Wings verpflichteten Torhüter Dustin Strahlmeier.

Dustin Strahlmeier
Läuft ab der kommenden Saison für die Schwenninger Wild Wings auf: Dustin Strahlmeier.
© imagoZoomansicht

Der 23-jährige Strahlmeier wechselt von den Straubing Tigers zu den Wild Wings, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. "Dustin Strahlmeier ist ein talentierter, junger Torhüter der sich bei uns weiterentwickeln wird", sagte Manager Jürgen Rumrich. Strahlmeier wird gemeinsam mit Joey MacDonald das Torhütergespann des Klubs bilden. Für Straubing stand er in den vergangenen zwei Jahren 37-mal in der DEL auf dem Eis.

Auch die Augsburger Panther arbeiten weiter am Kader für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Ben Meisner steht als einer von drei Torhütern des neuen Kaders fest. Der Vertrag des 25-Jährigen wurde um eine Spielzeit verlängert, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Meisner war vor der vergangenen Saison aus der zweiten Liga als Ersatzkeeper nach Augsburg gewechselt, kam aber vergleichsweise häufig zum Einsatz. Bereits in den Vorwochen hatten die Schwaben Verträge mit zahlreichen Spielern verlängert.

dpa/cfl

30.03.16
 
Seite versenden
zum Thema