Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.03.2016, 17:45

Entscheidung soll noch am Dienstag gefunden werden

Terminkollision: Haie oder Handball-Europameister?

An diesem Freitag soll es ein Länderspiel der Handball-Europameister, aber auch eine Halbfinal-Partie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft in der Kölner Lanxess Arena geben. Eine Lösung soll am Dienstag her - nur welche?

Wird hier am Freitag Eishockey oder doch Handball gezeigt? Die Kölner Lanxess Arena.
Wird hier am Freitag Eishockey oder doch Handball gezeigt? Die Kölner Lanxess Arena.
© imagoZoomansicht

Wegen der Doppelbelegung der Kölner Multifunktionsarena durch ein Handball- und ein Eishockeyspiel wollen die Beteiligten nach einer gemeinsamen Lösung suchen. Die Betreiber der Lanxess Arena, Vertreter der Kölner Haie und des Deutschen Handball Bundes (DHB) treffen am Dienstag zusammen, sagte ein Arena-Sprecher in Köln. Danach muss es eine Lösung geben. "Wir können nicht sagen, wie diese aussieht", erklärte DHB-Generalsekretär Mark Schober.

Für diesen Freitag ist ein Länderspiel von Handball-Europameister Deutschland gegen Dänemark geplant - aber auch die zweite DEL-Halbfinalpartie zwischen den Eishockey-Profis der Kölner Haie und dem EHC München ist in der Lanxess Arena angesetzt. Die Haie waren erst am Montag nach dem entscheidenden vierten Sieg bei den Eisbären Berlin ins Halbfinale der deutschen Meisterschaft eingezogen.

"Jetzt ist die Situation jedoch etwas anders"

Schober sagte am Dienstag, es werde in jedem Fall Unannehmlichkeiten geben, entweder für die Handball-Fans oder für die Eishockey-Fans. "Wir haben einen Vertrag mit der Arena, dieser ist eindeutig", betonte Schober. Erstmals sei der DHB vor zwölf Tagen mit der Möglichkeit einer Doppelbelegung und der Frage konfrontiert worden, ob man das Länderspiel verlegen könne. Das habe der DHB verneint. Daraufhin habe die Arena zugesichert, dass das Spiel in jedem Fall stattfindet. "Jetzt ist die Situation jedoch etwas anders", bemerkte der DHB-Generalsekretär.

Von der Deutschen Eishockey Liga hieß es am Dienstag, dass der Rahmenterminkalender allen Vereinen schon 20 Monate vor Saisonbeginn vorliegt. Jetzt müssten sich die Vereine einigen, sollte etwas an dem Termin geändert werden müssen. Allerdings sind die Möglichkeiten wegen des engen Terminkalenders sehr begrenzt.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Kölner Haie
Anschrift:KEC "Die Haie"
Gummersbacher Straße 4
50679 Köln
Telefon: 02 21 - 27 95 0
Telefax: 02 21 - 27 95 50
Internet:http://www.haie.de/

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Anschrift:Deutscher Handballbund
Strobelallee 56
44139 Dortmund
Deutschland
Telefon: (00 49) - (0)231 - 91 19 10
Telefax: (00 49) - (0)231 - 12 40 61
Internet:http://www.dhb.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun