Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.03.2016, 09:45

NHL: Staal siegt bei Rangers-Debüt

Hörnqvist-Hattrick demontiert Arizona

Am Abend nach der Trade-Deadline liefen einige getauschte Spieler direkt für ihren neuen Klub auf. Patric Hörnqvist aber stahl den Neuen die Show: Pittsburghs Stürmer gelang gegen Arizona sein erster NHL-Hattrick. Die Penguins fegten die Coyotes mit 6:0 aus der Halle. Ferner feierte Rangers-Neuzugang Eric Staal einen gelungenen Einstand gegen Columbus. Detroits Pavel Datsyuk entschied ein enges Duell in Dallas. Und San Joses Joe Pavelski half mit einem Doppelpack beim Heimsieg gegen Montreal.

6:0 - Pittsburgh fegt Arizona aus der Arena

Patric Hörnqvist
Hattrick: Pittsburghs Patric Hörnqvist badete in einem Regen aus Kappen und Kuscheltieren.
© Getty ImagesZoomansicht

Bei der Paarung Pittsburgh gegen Arizona kam es zum Duell der beiden Landshuter Jungs Tom Kühnhackl (24) und Tobias Rieder (23). Kühnhackl spielte in der vierten Sturmreihe der Penguins neben Matt Cullen und Bryan Rust, fuhr 21 Wechsel, hatte 12:47 Minuten Eiszeit (davon 1:55 in Unterzahl) und brachte es auf eine Plus-Minus-Bilanz von +1. Rieder startete in der ersten Sturmreihe der Coyotes neben Martin Hanzal und Anthony Duclair, kam auf 22 Wechsel, 16:06 Minuten Eiszeit (davon 1:44 in Über- und 2:34 in Unterzahl) und einen negativen Plus-Minus-Wert von -3.

Neu in der Aufstellung der "Wüstenhunde" war ein gewisser Sergei Plotnikov, der kurz vor der Trade-Deadline, also nur wenige Stunden vor dem ersten Bully, für den Deutschen Matthias Plachta nach Arizona getauscht wurde. Der Russe musste also lediglich die Kabine tauschen und war sofort gegen seinen Ex-Klub gefordert.

Dabei zogen die Coyotes aber den Kürzeren, denn Pittsburgh hatte mit Patric Hörnqvist den Mann des Abends in seinen Reihen. Schon im ersten Drittel knipste der 29-jährige Schwede gleich zweimal: Erst staubte er im Durcheinander im Slot zum 1:0 ab (6.), dann lenkte er den Puck vor dem Kasten zum 2:0 in die Maschen (18.). Später im Mitteldrittel, Chris Kunitz hatte kurz zuvor auf 3:0 erhöht (30.), gelang Hörnqvist sein erster NHL-Hattrick: Im Powerplay parkte der Stürmer seinen Körper wie so oft vor dem gegnerischen Goalie, zog dann plötzlich auf den zweiten Pfosten und verwertete ein perfektes Zuspiel von Evgeni Malkin per Direktabnahme zum 4:0 (32.). Vor der Schlusssirene machten Kris Letang (59.) und Matt Cullen (beide 59.) die Demontage perfekt und stellten auf 6:0 für die Penguins.

Stepan rettet Staals Debüt

Schon am Tag vor der Trade-Deadline akquirierten die Rangers Center Eric Staal aus Carolina (für zwei Zweitrunden-Draftpicks und Aleksi Saarela). In der Nacht zum Dienstag gab Staal sein Debüt für die Broadway Blueshirts und durfte direkt einen 2:1-Heimsieg gegen Columbus im Madison Square Garden bejubeln. Den Anfang machte Mats Zuccarello, der aus eigentlich unmöglichem Winkel, von hinter der Grundlinie, traf (18.). Die Antwort der Blue Jackets erst im dritten Drittel: Der schnelle Cam Atkinson war bei einem Konter nicht mehr zu halten und markierte das 1:1 (44.). Kurz vor Schluss flippte das New Yorker Publikum dann völlig aus: In Unterzahl - Eric Staals Bruder Marc saß in der Strafbox - brach Derek Stepan durch, narrte Goalie Joonas Korpisalo mit einer Körpertäuschung und schob dann zum 2:1-Endstand ein (58.).

Overtime-Treffer von Datsyuk

Im Duell zwischen Dallas und Detroit musste ein Sieger in der Overtime gefunden werden. Zuvor waren die Red Wings zweimal durch Andreas Athanasiou (32., 47.) in Führung gegangen, die Stars kamen jeweils durch Colton Sceviour (38.) und Vernon Fiddler (59.) zurück. In der Verlängerung half den Gästen aus "Motor City" dann eine Strafe - in Überzahl erhöhte Detroit den Druck, dann behielt Pavel Datsyuk im Durcheinander vor dem gegnerischen Gehäuse den Überblick und besorgte den 2:1-Siegtreffer (63.).

Doppelpacker Pavelski lässt San Jose

Über die Waivers verpflichtete Montreal am Tag der Trade Deadline Sharks-Stürmer Mike Brown. Da die Canadiens an diesem Abend prompt in San Jose gastierten, blieb das Raubein gleich vor Ort und streifte sich das Habs-Trikot über. Jubeln durfte aber vor allem das "Team Teal", weil die Top-Reihe um Kapitän Joe Pavelski, Routinier Joe Thornton und Talent Tomas Hertl einmal mehr klickte: Pavelski schnürte einen Doppelpack (zwei Tore, eine Vorlage), Thornton erlebte ebenfalls eine Drei-Punkte-Nacht (ein Treffer, zwei Assists). Am Ende siegten die "Haie" mit 6:2.


NHL-Ergebnisse vom Montag, 29. Februar 2016:

New York Rangers - Columbus Blue Jackets 2:1
Philadelphia Flyers - Calgary Flames 5:3
Pittsburgh Penguins - Arizona Coyotes 6:0
Toronto Maple Leafs - Tampa Bay Lightning 1:2
Dallas Stars - Detroit Red Wings 2:3 n.V.
San Jose Sharks - Montreal Canadiens 6:2

Christian Rupp

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Pittsburgh Penguins
Anschrift:Pittsburgh Penguins
66 Mario Lemieux Place
Pittsburgh, Pennsylvania, USA 15219
Internet:http://www.pittsburghpenguins.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Arizona Coyotes
Anschrift:Phoenix Coyotes
5800 West Glenn Drive
Suite 350
Glendale, Arizona, USA 85301
Internet:http://www.phoenixcoyotes.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:New York Rangers
Anschrift:New York Rangers
2 Pennsylvania Plaza
New York, New York, USA 10121
Internet:http://www.newyorkrangers.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Columbus Blue Jackets
Anschrift:Columbus Blue Jackets
Nationwide Arena
200 West Nationwide Boulevard
Suite Level
Columbus, Ohio, USA 43215
Internet:http://www.bluejackets.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Dallas Stars
Anschrift:Dallas Stars
2601 Avenue of the Stars
Frisco, Texas, USA 75034
Internet:http://www.dallasstars.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Detroit Red Wings
Anschrift:Detroit Red Wings
600 Civic Center Drive
Detroit, Michigan, USA 48226
Internet:http://www.detroitredwings.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:San Jose Sharks
Anschrift:San Jose Sharks
525 West Santa Clara Street
San Jose, California, USA 95113
Internet:http://www.sj-sharks.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Montreal Canadiens
Anschrift:Montreal Canadiens
1275 Saint Antoine Street West
Montréal, Québec, Canada H3C 5L2
Internet:http://www.canadiens.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun