Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.02.2016, 17:59

Mehr Möglichkeiten nach dem Ausfall von Gervais

451 NHL-Spiele: Eisbären Berlin verpflichten Jurcina

Die Eisbären Berlin haben sich die Dienste des slowakischen Nationalspielers Milan Jurcina gesichert. Wie der Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Montag mitteilte, erhält der 32-jährige Verteidiger einen Vertrag bis Saisonende.

Milan Jurcina, Eisbären Berlin
Trägt ab sofort das Trikot der Eisbären Berlin: Milan Jurcina.
© imagoZoomansicht

Jurcina kommt kurz vor Ende der Wechselfrist vom kroatischen KHL-Klub Medvescak Zagreb in die Hauptstadt. Berlins Sportlicher Leiter Stefan Ustorf begründete die Verpflichtung auf der Vereinswebsite: "Milan Jurcina gibt uns auf der Verteidigerposition nach dem Ausfall von Bruno Gervais wieder viel mehr Möglichkeiten. Wir haben einen rechts schießenden Verteidiger gesucht und mit ihm auch gefunden. Er wird uns zudem auch mehr Präsenz vor dem eigenen Tor geben."

Der 1,93 Meter große und 114 Kilogramm schwere Rechtsschütze absolvierte zwischen 2005 und 2012 in der NHL insgesamt 451 Spiele für die Boston Bruins, Washington Capitals, Columbus Blue Jackets und New York Islanders. Am Dienstag soll Jurcina sein erstes Training mit den Berlinern absolvieren. Er erhält die Rückennummer 68 und soll schon am Freitag beim Auswärtsspiel in Wolfsburg erstmals im Eisbären-Trikot auflaufen.

cfl

 
Seite versenden
zum Thema