Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.12.2015, 11:18

NHL: Ehrhoff und Grubauer ohne Einsatz

Toffolis Hattrick und der "beste Goalie der Liga"

In der nordamerikanischen Profiliga NHL haben die Los Angeles Kings einen ungefährdeten 5:0-Erfolg bei den Vancouver Canucks gefeiert. Die Washington Capitals durften bei den Buffalo Sabres (2:0) bereits zum achten Mal in Folge als Sieger vom Eis gehen und festigten ihren ersten Platz in der Metropolitan Division. Die beiden Deutschen Christian Ehrhoff(Kings) und Philipp Grubauer (Capitals) kamen in der Nacht von Montag auf Dienstag nicht zum Einsatz.

Treffsicher: Kings-Spieler Tyler Toffoli freut sich über seinen Hattrick.
Treffsicher: Kings-Spieler Tyler Toffoli freut sich über seinen Hattrick.
© Getty ImagesZoomansicht

Der deutsche Nationalspieler Ehrhoff, der bereits zum zweiten Mal in Folge nicht im Kader berücksichtigt worden war, musste sich von außen ansehen, wie seine Kings in Vancouver die Gastgeber dominierten. Speziell Tyler Toffoli mit einem Hattrick spielte beim 5:0 bei den Canucks groß auf und schob sich mit nunmehr 17 Toren auf Rang sieben der Torjägerliste. Goalie Jonathan Quick behielt zum 40. Mal in der NHL eine weiße Weste, Anze Kopitar gab vier Assists. Der Erfolg in Kanada bedeutete den zweiten Sieg in Serie für Los Angeles, das weiter klar die Pacific Division anführt.

NHL, Saison 2015/16

Die Washington Capitals haben indes den besten Start in der Vereinsgeschichte hingelegt. Der 2:0-Erfolg bei den Buffalo Sabres bedeutete den 56. Punkt der Saison, Platz zwei im Gesamtklassement. Nur die Dallas Stars haben einen Zähler mehr auf dem Konto. In 15 der letzten 16 Spielen hat Washington mindestens einen Punkt geholt. Das ist vor allem ein Verdienst von Goalie Braden Holtby, der erneut den Vorzug vor Philipp Grubauer erhielt. Holtby sicherte - neben den Treffern von Ovechkin und Jay Beagle - mit 31 Saves den achten Sieg in Serie und Capitals-Kapitän Alex Ovechkin adelte ihn zum "aktuell besten Goalie der Liga".

Montag, 28. Dezember

Buffalo Sabres - Washington Capitals 0:2
Tampa Bay Lightning - Montréal Canadiens 3:4 n.P.
Nashville Predators - New York Rangers 5:3
Minnesota Wild - Detroit Red Wings 3:1
Vancouver Canucks - Los Angeles Kings 0:5
San Jose Sharks - Colorado Avalanche 3:6

kid

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Los Angeles Kings
Anschrift:Los Angeles Kings
1111 South Figueroa Street
Suite 3100
Los Angeles, California, USA 90015
Internet:http://www.lakings.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Washington Capitals
Anschrift:Washington Capitals
Market Square North
401 Ninth Street Northwest
Suite 750
Washington, District of Columbia, USA 20004
Internet:http://www.washingtoncaps.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun