Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.08.2013, 13:50

Hamburg: Verteidiger fällt aus

Richer: "Sein Ausfall trifft uns hart"

Die Hamburg Freezers müssen bis Ende Oktober auf ihren Stammverteidiger Mathieu Roy verzichten. Der 29-jährige Kanadier hat sich am Donnerstag im Training eine Verletzung zugezogen. Damit fehlt er den Hanseaten zu Saisonbeginn.

- Anzeige -
Mathieu Roy
Er wird den Hanseaten fehlen: Stammverteidiger Mathieu Roy.
© Getty Images Zoomansicht

Auf Mathieu Roy warten voraussichtlich zehn Wochen Pause. Der Abwehrspieler zog sich beim Training am Donnerstag einen Muskelbündelriss in der linken Wade zu, wie die medizinische Untersuchung ergab.

"Sein Ausfall trifft uns hart", äußerte sich Sportdirektor Stephane Richer auf der vereinseigenen Website über die Zwangspause des Kanadiers: "In der vergangenen Saison war Mathieu einer unserer besten Spieler."

In dieser war der ehemalige NHL-Profi einer der Schlüsselspieler der Hamburger. Er absolvierte 57 Partien für die Freezers, in denen er acht Treffer und 23 Assists erzielte.

Zum Auftakt der neuen Saison beim EHC München am Freitag, den 13. September (19:30 Uhr) wird er den Hanseaten nun aber definitiv fehlen.

16.08.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburg Freezers
Anschrift:HEC - Hamburg Freezers
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Telefon: 0 40 - 54 71 84 00
Telefax: 0 40 - 54 71 84 20
Internet:http://www.hamburg-freezers.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -