Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.07.2013, 18:50

NHL: Achtjahresvertrag für 25-jährigen Kanadier

Flyers-Kapitän Giroux bleibt an Bord

Die Philadelphia Flyers haben den Vertrag mit ihrem Kapitän Claude Giroux vorzeitig um acht Jahre verlängert. Der neue Kontrakt läuft ab der Saison 2014/15 und wird dem 25-jährigen Kanadier 8,275 Millionen US-Dollar pro Jahr einbringen. Bis zum Ende der Vertragslaufzeit im Jahr 2023 wird der Stürmer dann insgesamt 66,2 Millionen Dollar verdient haben.

- Anzeige -
Claude Giroux
Auf dem Weg zum Flyers-Franchise-Player: Philadelphias Claude Giroux verlängerte bis 2023.
© Getty Images Zoomansicht

"Wir sind froh, verkünden zu können, dass wir uns mit Claude Giroux auf eine Vertragsverlängerung um acht Jahre geeinigt haben", sagte Philadelphias General Manager Paul Holmgren. "Claude ist ein hochtalentierter junger Mann, der sich in den letzten paar Jahren zu unserem besten Spieler und zu einem der besten Spieler in der ganzen Liga entwickelt hat. Wir freuen uns schon darauf, in den nächsten Jahren noch mehr und noch bessere Dinge von Claude zu sehen."

Die Flyers, die in diesem Sommer mit Nachdruck an einem Meisterschaftsteam basteln, lassen sich die Dienste von Giroux viel Geld kosten: Pro Jahr wird der Flügelstürmer 8,275 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 6,4 Millionen Euro) verdienen. Das heißt, dass der Kanadier am Ende seines Achtjahresvertrags 34 Jahre alt und 66,2 Millionen Dollar reicher sein wird.

Giroux wurde im Jahr 2006 von den Flyers in der ersten Runde an 22. Position gedraftet. Seitdem machte der Rechtsschütze 333 Spiele für Philadelphia, schoss 91 Tore und gab 200 Vorlagen. Hinzu kommen noch einmal 55 Scorerpunkte in 50 Play-off-Partien. Auch die deutschen Eishockey-Fans durften den 25-Jährigen in der abgelaufenen Saison schon live erleben: Der Kanadier spielte während des Lockouts für die Eisbären Berlin (neun Spiele, vier Treffer, 15 Assists).

Zuvor trennten sich die Flyers von den Großverdienern Ilya Bryzgalov und Daniel Briere per Buyout und nahmen alleine für die Zahlung der jeweiligen Abfindung Millionen in die Hand. Durch den nun freigewordenen Gehaltsspielraum verpflichtete "Philly" am Mittwoch (Ortszeit) Altmeister Vincent Lecavalier (zuvor Tampa Bay Lightning).

05.07.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Philadelphia Flyers
Anschrift:Philadelphia Flyers
3601 South Broad Street
Philadelphia, Pennsylvania, USA 19148
Internet:http://www.philadelphiaflyers.com/

- Anzeige -

- Anzeige -