Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.05.2013, 20:05

NHL: Rangers gelingt Anschluss - Rolston ist Chefcoach

Bruins verderben Toronto die Comeback-Party

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg führt mit den Boston Bruins nach einem 5:2-Auswärtserfolg in den NHL-Play-offs bei den Toronto Maple Leafs mit 2:1-Siegen. Die Braunbären gewannen das erste Play-off-Spiel in Toronto seit 2004, dementsprechend enttäuscht waren die voller Vorfreude angereisten Fans der Kanadier. Derweil gelang den New York Rangers gegen Washington der 1:2-Anschluss, den Detroit Red Wings gegen Anaheim ebenso der 2:2-Ausgleich wie Meister L.A. gegen St. Louis.

Enttäuschung und Freude: Während sich Leafs-Goalie Jared Reimer abwendet, feiern die Bruins Torschütze Nate Horton.
Enttäuschung und Freude: Während sich Leafs-Goalie Jared Reimer abwendet, feiern die Bruins Torschütze Nate Horton.
© Getty ImagesZoomansicht

Im dritten Spiel der Serie zwischen Boston und Toronto trafen Adam McQuaid, Rich Peverley, Nathan Horton, Daniel Paille und David Krejci zum deutlichen Erfolg für die Bruins. Verteidiger Seidenberg spielte 26:02 Minuten, nur der Slowake Zdeno Chara (27:31) bekam mehr Eiszeit. Das vierte Spiel ist an diesem Mittwoch wieder in Toronto.

Auch dann werden wiederum fast 20.000 Fans voller Hoffnung auf den ersten Play-off-Heimsieg seit neun Jahren in den Air Canada Centre kommen. Dann müssen die Ahornblätter aber deutlich weniger Fehler machen als in Spiel drei.

Hoffnung macht den Kanadiern, dass sie trotz der vielen Missgeschicke nie aufgaben und erst nach dem Empty-Netter von Krejci 1:17 vor Schluss geschlagen waren. "Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gemacht", sagte der finale Torschütze. "Wir hatten nicht so viele Chancen wie in Spiel eins, aber es war ein perfekts Gastspiel und ich bin sehr glücklich." Stolz war auf der Gegenseite Stürmer James von Riemsdyk auf die Fans. "Das Publikum war toll, eines der lautesten, vor dem ich jemals gespielt habe."

- Anzeige -

Stepans Siegtor für die Blueshirts

Die New York Rangers schafften mit einem hart erkämpften 4:3 gegen die Washington Capitals den 1:2-Anschluss. Im Madison Square Garden erzielte Derek Stepan nach 54 Minuten den Siegtreffer.

2:2 steht es im Duell zwischen den Detroit Red Wings und den Anaheim Ducks. Detroit glich durch das 3:2 nach Verlängerung aus, der Schweizer Damian Brunner traf zum Sieg.

Die Los Angeles Kings schafften ebenfalls den Ausgleich zum 2:2 in der Play-off-Serie. Der Titelverteidiger gewann gegen die St. Louis Blues 4:3.


Rolston wird Chefcoach bei den Sabres

Derweil teilte Buffalos General Manager Darcy Regier am Dienstag mit, dass Ron Rolston vom Interims- zum Cheftrainer befördert wird. Rolston hatte das Team um die beiden deutschen Nationalspieler Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer nach der Entlassung von Coach Lindy Ruff bereits seit Februar betreut. Der 46 Jahre alte Amerikaner, der mit Buffalo den Einzug in die Play-offs verpasst hatte, ist der 16. Coach in der Franchise-Geschichte der Sabres.

NHL, Play-offs, Viertelfinale

Sonntag, 05. Mai

New York Islanders - Pittsburgh Penguins 4:5 n.V.
Play-off-Stand: 1:2
Minnesota Wild - Chicago Blackhawks 3:2 n.V.
Play-off-Stand: 1:2
Ottawa Senators - Montreal Canadiens 6:1
Play-off-Stand: 2:1
San Jose Sharks - Vancouver Canucks 5:2 Play-off-Stand: 3:0

Montag, 06. Mai

Toronto Maple Leafs - Boston Bruins 2:5
Play-off-Stand 1:2
New York Rangers - Washington Capitals 4:3
Play-off-Stand: 1:2
Detroit Red Wings - Anaheim Ducks 3:2 n.V.
Play-off-Stand: 2:2
Los Angeles Kings - St. Louis Blues 4:3 Play-off-Stand: 2:2

07.05.13
 
- Anzeige -

Livescores

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
10:50 SDTV FC Reading - Leicester City
 
11:00 SKYS2 Golf: US Masters
 
11:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Jetzt hauen wir den FCB weg ! von: BlackPearl69 - 16.04.14, 10:33 - 1 mal gelesen
Re (20): nach 10 min von: TiSa667 - 16.04.14, 10:32 - 0 mal gelesen
Re (2): FCB-BVB, Fazit von: TiSa667 - 16.04.14, 10:28 - 1 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -