Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.03.2013, 23:52

Wolfsburg und Mannheim ließen sich Zeit

Berlin verschenkt Sieg in den letzten vier Minuten

Der zweite Spieltag im Play-off-Viertelfinale war ein guter Tag für die Heimteams. Hamburg, Ingolstadt und Straubing konnten gewinnen und damit in der Best-of-Seven-Serie ausgleichen. Besonders kurios gestaltete sich das Spiel der Freezers gegen Berlin. Wolfsburg und Mannheim ließen sich lange Zeit, um den Sieger zu küren.

Hamburgs David Wolf.
Wir haben's euch gezeigt: David Wolf hat mit seinen Freezers den Eisbären Berlin in den letzten vier Minuten den Sieg aus der Hand gerissen.
© imagoZoomansicht

Kurzen Prozess machten dagegen die Hamburg Freezers mit den Eisbären Berlin - zumindest in der Schlussphase. Als die Anzeigetafel 55:59 gespielte Minuten anzeigte, hätte wohl kaum einer in Hamburg noch mit einem Sieg der Freezers gerechnet. Doch die Hansestädter drehten auf und machten aus einem 1:3 in den letzten vier Minuten noch ein 5:3. Die hektische Schlussphase sollte dann auch personellen Tribut verlangen. Nach einer Massenschlägerei verteilte das Schiedsrichtergespann insgesamt 109 Strafminuten. Für Hamburg war es die gelungene Revanche für Spiel eins: Hier hatten die Freezers schon mit 4:0 geführt, ehe Berlin mit 6:5 in der Overtime gewann.

- Anzeige -

Straubing schockt den Favoriten

Im ersten Spiel gegen Köln ging Straubing unter: 6:1 gewann der Hauptrundenzweite vor heimischem Publikum. Zwei Tage später allerdings nutzten die Tigers ihrem Heimvorteil und glichen in der Best-of-Seven-Serie zum 1:1 aus. Zwei Drittel lang taten sich beide Teams schwer, dann legte Straubing den Turbo ein. Am Ende stand ein 5:2 (1:1, 0:0, 4:1) auf der Anzeigetafel. Ein deutliches Signal, dass die Haie im nächsten Spiel wieder fester zubeißen müssen, wenn sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden wollen.

Ingolstadt souverän gegen Krefeld

Auch im dritten Spiel des Abends ging das Heimteam am Ende als Sieger vom Eis. Ingolstadt schickte die Krefeld Pinguine mit 4:1 (1:1, 2:0, 1:0) auf den Rückweg ins Rheinland.

Wieder Overtime zwischen Grizzlies und Adlern

Bereits am Mittwoch dauerte es länger, bis zwischen Mannheim und Wolfsburg der Sieger feststand. In der 71. Minuten schoss Greg Moore die Niedersachen zum Sieg gegen die Kurpfälzer. Am Mittwoch hatte es nach der regulären Spielzeit 2:2 gestanden. Dieses Resultat stand auch am Freitag nach 60 Spielminuten. Die ersten beiden Overtimes verstrichen torlos. Nach 5:54 in der dritten Verlängerung traf dann Matthias Plachta zum erlösenden 3:2 für Mannheim. Damit gelang auch den Adlern der Ausgleich zum 1:1 in der Best-of-Seven-Serie.


Hamburg Freezers - Eisbären Berlin 5:3 (0:1, 1:1, 4:1)

Tore: 0:1 Rankel (15:00), 1:1 Festerling (24:31), 1:2 Tallackson (35:54), 1:3 Olver (45:05), 2:3 Murphy (56:00), 3:3 Schneider (56:54), 4:3 Dolak (58:00), 5:3 Flaake (59:35)
Schiedsrichter: Brüggemann/Zehetleitner (Iserlohn/Oberstdorf)
Zuschauer: 9.180
Strafminuten Hamburg: 27 + Disziplinar (Schubert und Murphy) + Spieldauer-Disziplinar (Westcott)
Berlin: 26 + Disziplinar (Arniel, Christensen und Caldwell)

Straubing Tigers - Kölner Haie 5:2 (1:1, 0:0, 4:1)

Tore: 1:0 Down (1:37), 1:1 Tripp (13:30), 2:1 Röthke (43:12), 3:1 Dotzler (50:23), 4:1 Down (50:59), 4:2 Kranjc (57:07), 5:2 Röthke (58:39)
Schiedsrichter: Stephan Bauer/Schimm (Nürnberg/Waldkraiburg)
Zuschauer: 5817
Strafminuten Straubing: 24
Köln: 30

ERC Ingolstadt - Krefeld Pinguine 4:1 (1:1, 2:0, 1:0)

Tore: 1:0 Motzko (11:04), 1:1 Voakes (13:05), 2:1 Périard (24:03), 3:1 Boucher (30:50), 4:1 Motzko (55:49)
Schiedsrichter: Hascher/Piechaczek (Miesbach/Finning)
Zuschauer: 4381
Strafminuten Ingolstadt: 12
Krefeld: 26

EHC Wolfsburg - Adler Mannheim 2:3 (0:1, 2:1, 0:0, 0:0, 0:0, 0:1) n.V.

Tore: 0:1 Seidenberg (0:07), 1:1 Furchner (29:44), 1:2 Janik Jr. (31:36), 2:2 Hospelt (39:33), 2:3 Plachta (105:54)
Schiedsrichter: Jablukov/Richard Schütz (Berlin/Moers)
Zuschauer: 3471
Strafminuten Wolfsburg: 20
Mannheim: 12

22.03.13
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:35 SDTV FC Watford - AFC Bournemouth
 
01:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Singapur
 
01:40 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
02:05 MDR Sport im Osten
 
02:25 SDTV FC Millwall - Nottingham Forest
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Und im Stillen brennen die Moscheen... von: Doc_Schneider - 21.09.14, 00:40 - 1 mal gelesen
Re: Lex Hamburg von: huxel-allstar - 21.09.14, 00:30 - 9 mal gelesen
Re (3): Und im Stillen brennen die Moscheen... von: Dallas05 - 21.09.14, 00:15 - 14 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -