Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.02.2013, 16:15

Hamburg: "Der Erfolg hat mir die Entscheidung leicht gemacht"

Freezers-Trainer Laporte verlängert

Die Hamburg Freezers haben den auslaufenden Vertrag mit ihrem Head-Coach Benoit Laporte (52) um eine weitere Spielzeit verlängert. "Der Erfolg der letzten Jahre hat mir die Entscheidung leicht gemacht", sagte Laporte, der seit Dezember 2010 hinter der Bande der Hanseaten steht.

- Anzeige -
Benoit Laporte
Zeigt bei den Hamburg Freezers auch in der kommenden Saison an, wo es langgeht: Chef-Trainer Benoit Laporte.
© imago Zoomansicht

Die Freezers arbeiten mit Hochdruck am Kader für die kommende Saison. Vor der Bande wurden bereits die Dienste von 17 Spielern vertraglich gesichert. Jetzt verlängerte auch eine wichtige Personalie hinter der Bande: Trainer Laporte bleibt bis 2014.

Der 52-jährige Franco-Kanadier wechselte im Dezember 2010 an die Elbe und führte Hamburg in der vergangenen Saison in die Play-offs. Auch in diesem Jahr nehmen die Hanseaten Kurs auf eine direkte Play-off-Qualifikation und rangieren mit 69 Zählern auf Rang fünf der DEL-Tabelle.

"Benoit Laporte ist ein akribischer Arbeiter und ein echter Charakter mit einer ehrlichen Ansprache, der den Freezers Profil verleiht und uns gut tut", freute sich Hamburgs Geschäftsführer Uwe Frommhold über die Vertragsverlängerung seines Trainers.

Sportlich steht für die Freezers am Freitag (19.30 Uhr) ein Auswärtsspiel bei den Iserlohn Roosters auf dem Programm. Am Sonntag darauf (14.30 Uhr) trifft Hamburg auf heimischem Eis auf die Straubing Tigers.

13.02.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburg Freezers
Anschrift:HEC - Hamburg Freezers
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Telefon: 0 40 - 54 71 84 00
Telefax: 0 40 - 54 71 84 20
Internet:http://www.hamburg-freezers.de/

- Anzeige -

- Anzeige -