Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.02.2013, 21:40

Olympia-Qualifikation: Di Casmirro lässt Italien jubeln

Italien - Deutschland im LIVE!-Ticker

Nach dem lockeren Aufgalopp mit dem 5:1 über die Niederlande dürfte die zweite Aufgabe beim Olympia-Qualifikationsturniers deutlich schwieriger zu lösen sein: In Bietigheim-Bissingen trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf Italien, das zum Auftakt gegen Österreich eine knappe 2:3-Niederlage hinnehmen musste. Das Spiel im Ticker...

Jerome Flaake
Die "Hamburger Reihe" jubelt mit dem Torschützen Jerome Flaake (Mitte).
© imago


- Anzeige -

+++ 21.38 Uhr: Handshake +++
Die Spieler reihen sich zum Handshake auf. Nun braucht Deutschland einen Sieg gegen Österreich am Sonntag (15.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de), um sich für Olympia zu qualifizieren.


+++ 21.36 Uhr: Dennis und Flaake geehrt +++
Der italienische Goalie Dennis und Deutschlands Torschütze Flaake werden als beste Spieler geehrt. Zum Abschluss ertönt die italienische Hymne in der ausverkauften Arena in Bietigheim.


+++ 21.33 Uhr: Italien trifft und siegt! +++
Fast eine Kopie des 0:1. Italien spielt scharf in den Slot, wo di Casmirro ungedeckt steht und aus kurzer Distanz durch die Beine von Endras zum 2:1-Endstand einschiebt.


+++ 21.32 Uhr: Powerplay Italien +++
Nach einem katastrophalem Fehlpass muss Petermann mit einem unerlaubten Foul retten und eine Zwei-Minuten-Strafe nehmen.


+++ 21.30 Uhr: Gewaltschuss +++
Brauns Blueliner landet in der Fanghand von Dennis.


+++ 21.29 Uhr: Start der Verlängerung +++
Beide Mannschaften müssen einen Feldspieler herunternehmen. Jetzt geht es im Vier-gegen-Vier in die letzten fünf Minuten. Das nächste Tor entscheidet!


+++ 21.26 Uhr: Ende 3. Drittel +++
Nach 60 Minuten steht es hier 1:1. Damit nimmt jede Mannschaft heute einen Punkt mit. Der Extra-Punkt für den Sieger wird jetzt in der fünfminütigen Verlängerung ermittelt. Wer trifft, gewinnt!


+++ 21.21 Uhr: Die Scheibe will nicht rein +++
Das DEB-Team gibt Vollgas und macht Dampf - Italien ist in die Defensive gedrängt und wartet auf den "Lucky Punch". Die Deutschen feuern zahlreichen Schüsse auf das Tor, doch die Endstation heißt immer wieder Dennis.


+++ 21.16 Uhr: Gute Kombination +++
Die Italiener stellen den Slot gekonnt zu und lassen den Deutschen nur wenig Luft zum atmen. Eine blitzschnelle Kombination von Schütz und Kink bricht den Beton auf und zwingt Torwart Dennis zu zwei Glanzparaden. Deutschland macht Druck!


+++ 21.10 Uhr: Die Mischung macht's +++
Deutschland probiert alles und versucht es vorne mit einer Mischung aus Distanzschüssen von der blauen Linie, Tempoläufen über die Flügel und Snap-Shots aus kurzer Entfernung. Auch Italien bleibt brandgefährlich und bringt immer wieder Scheiben zum Tor. Die beiden Goalies Endras und Dennis sind heute glänzend aufgelegt. Hier ist noch alles drin!


+++ 21.01 Uhr: Start 3. Drittel +++
Auf geht's ins dritte Drittel. Die deutsche Mannschaft muss noch zulegen, um den Dreier hier einzufahren.


Konstantin Braun
Konstantin Braun schlägt nach einem harten Check aufs Eis.
© picture alliance

+++ 20.44 Uhr: Ende 2. Drittel +++
Das zweite Drittel endet mit einer Schubserei zwischen Gogulla und Johnson. Ansonsten war der zweite Durchgang deutlich härter als der erste. Torchancen erarbeiteten sich beide Seiten. In Gleichzahl hat die deutsche Mannschaft klare Feldvorteile, bringt die Scheibe aber nicht an Italiens Goalie Dennis vorbei.


+++ 20.40 Uhr: Deutschland fehlt die Durchschlagskraft +++
In Gleichzahl erspielt sich Team Deutschland immer wieder ein optisches Übergewicht. Vor allem die Offensivreihen Gogulla/Barta/M.Wolf sowie Müller/Hospelt/Rankel bauen Druck auf. Dabei fehlt aber sowohl die Durchschlagskraft als auch das Scheibenglück.


+++ 20.25 Uhr: Harte Checks - Pietta in die Kühlbox +++
Das Spiel wird deutlich härter. Vor allem die Italiener teilen harte Checks aus. Das Schiedsrichter-Team hält sich mit Strafen aber noch zurück. Auf der anderen Seite kassiert Pietta eine Zwei-Minuten-Strafe wegen Stockschlagens. Das vierte Powerplay für Italien in diesem Spiel.


+++ 19.17 Uhr: Start 2. Drittel +++
"The puck drops again" - das zweite Drittel läuft, Deutschland startet in Überzahl...


Jerome Flaake
Der Ausgleich: DEB-Stürmer Jerome Flaake reißt die Hände nach oben.
© picture alliance

+++ 20.02 Uhr: Ende 1. Drittel +++
Die ersten 20 Minuten sind durch, die Spieler in der Kabine verschwunden. Nach dem ersten Drittel steht es hier 1:1. Die Italiener erwischen den besseren Start und bauten Druck auf. Dank eines starken Torwarts Endras blieb es nur bei einem Gegentreffer durch Sirianni in Unterzahl. Gleich nach diesem Schocker wachte die deutsche Mannschaft auf, spielte aggressiver, offensiver und kam prompt zum Ausgleich durch Flaake. Seitdem ist der DEB am Drücker, lässt aber gute Einschussmöglichkeiten ungenutzt. Auch Italiens Goalie Dennis ist in guter Form.


+++ 20.00 Uhr: Powerplay Deutschland +++
Kurz vor dem Ende des ersten Drittels kassieren die Italiener eine Zwei-Minuten-Strafe wegen Behinderung. Daraus resultiert das erste Überzahlspiel für Deutschland, das immer stärker wird und viele Scheiben zum Tor bringt.


+++ 19.56 Uhr: Strafe gegen Deutschland +++
Schon das dritte Unterzahlspiel für Team Deutschland. Dieses Mal muss Schütz für zwei Minuten wegen Haltens auf die Strafbank.


+++ 19.55 Uhr: Jetzt dreht Deutschland auf +++
Das Tor hat dem DEB-Team sichtlich gut getan. Die deutschen Kufencracks spielen jetzt deutlich selbstbewusster und offensiver. Gogulla zieht gleich drei Mann auf sich und legt an die blaue Linie für Barta zurück. Dessen Gewaltschuss ist zu zentral passiert, Dennis pariert sicher.


+++ 19.53 Uhr: Flaake besorgt den Ausgleich +++
Flaake lässt seinen Gegenspieler mit einer Vollbremsung am rechten Flügel ins Leere laufen und zieht mit einem Handgelenksschuss ab. Die Scheibe donnert in den linken Winkel - 1:1!


Rob Sirianni
Italiens Rob Sirianni (#25) trifft aus kurzer Distanz zum 1:0.
© picture alliance

+++ 19.48 Uhr: Italien führt! +++
Italien trifft in Überzahl: Scandella bricht über den linken Flügel durch und spielt flach in den Slot, wo gleich drei Deutsche nicht bei Sirianni stehen. Der Stürmer drückt den Puck mit einem Direktschuss aus kurzer Distanz über die Linie. Endras ist ohne Abwehrchance. 1:0 Italien!


+++ 19.45 Uhr: Gleich nochmal Unterzahl +++
Kurz vor Ablauf der ersten Strafzeit befördert Petermann den Puck über die Plexiglasscheibe und bekommt eine Zwei-Minuten-Strafe wegen Spielverzögerung. Italien also erneut im Powerplay!


+++ 19.41 Uhr: Powerplay Italien +++
Niki Goc muss wegen Stockschlagens für zwei Minuten in die Kühlbox. Das bedeutet das erste Überzahlspiel für Italien, die gleich Druck im drittel der Deutschen machen. Endras ist hellwach und zeigt starke Saves.


+++ 19.37 Uhr: Italien macht Dampf +++
Die Italiener verstecken sich nicht und bringen viele Scheiben zum Tor von Dennis Endras. Auf der anderen Seite läuft Rankel aus spitzem Winkel auf das Tor von Dennis zu. Der Goalie packt aber sicher zu.


+++ 19.32 Uhr: Barta gewinnt das Eröffnungs-Bulli +++
Der Puck läuft nach dem gewonnenen Eröffnungsbulli von Barta, der in einer Reihe mit Gogulla und Kapitän Michael Wolf beginnt. Eine Änderung gibt's im Tor: Endras ersetzt Zepp.


Christian Borgatello & Alex Barta
Ziel Olympiaqualifikation: Italiens Christian Borgatello und Deutschlands Alex Barta kämpfen um den Puck.
© picture alliance

+++ 19.20 Uhr: Österreich setzt Ausrufezeichen +++
In zehn Minuten geht es hier los! Im 16.30-Uhr-Spiel setzte Österreich ein Ausrufezeichen gegen die Niederlande und siegte mit 6:1. Sprich: Deutschland braucht hier heute einen Sieg.


+++ 19.15 Uhr: Italiens letzte Chance +++
Italien verlor das Auftakt-Match gegen Österreich mit 2:3. Dementsprechend muss gegen Deutschland heute ein Sieg her, sonst finden die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi definitiv ohne Italien statt.


+++ 19.12 Uhr: Start gelungen +++
Am Donnerstag fuhr die DEB-Auswahl einen klaren 5:1-Erfolg über die Niederlande ein - ein Pflichtsieg zum Turnierstart. Italien unterlag mit 2:3 gegen Österreich und muss damit zwingend gegen das deutsche Team gewinnen, um noch eine Chance auf Olympia zu haben.


+++ 19.10 Uhr: Nur der Sieg zählt +++
Teil zwei der Olympia-Qualifikation steht bevor: Nur der Erste der Qualifikationsgruppe D sichert sich am Ende wirklich das Ticket für Sotschi 2014.

08.02.13
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:35 SDTV Greatest International Teams
 
11:45 EURO Langlauf
 
12:05 SDTV Greatest International Teams
 
12:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Schiriansetzung Der Witz des Jahrtausends!!! von: magical - 29.11.14, 11:16 - 1 mal gelesen
Re (18): Völler -- ein Dummschwätzer vor dem Herrn von: Linden06 - 29.11.14, 11:16 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -