Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 12:08

Köln: Auf der Suche nach dem Eichin-Nachfolger

Nethery? "Er ist einer der Kandidaten"

Spätestens am Saisonende wird Thomas Eichin den Kölner Haien den Rücken kehren, den Geschäftsführer zieht es zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, wo er die Nachfolge von Klaus Allofs antritt. In Köln wird an der Neubesetzung des Postens gearbeitet, und mit Lance Nethery steht ein alter Bekannter wohl auf der Kandidatenliste ganz weit oben.

- Anzeige -
Lance Nethery
Als Geschäftsführer bei den Haien im Gespräch: Lance Nethery.
© imago Zoomansicht

"Da es keine einfache Angelegenheit ist, sollte man sich auch Zeit lassen. In Köln muss es rund laufen, und da spielt diese Personalie eine wichtige Rolle. Es muss gut durchdacht sein", hatte Haie-Cheftrainer Uwe Krupp gegenüber dem "Kölner Sonntags-Express" gesagt. Am Montag bereits wurde ein Name gehandelt: Lance Nethery.

Der 55-Jährige steht als neuer Geschäftsführer und Nachfolger von Eichin vor einer Rückkehr zum achtmaligen Titelträger. "Er ist einer der Kandidaten. Über den Verhandlungsstand geben wir aber keine Auskunft", bestätigte ein Haie-Sprecher am Dienstag entsprechende Medienberichte.

Für beide Seiten kein Neuland, stand der Kanadier doch bereits von 1999 bis 2002 in Diensten der Haie. Nethery war zuletzt bis Januar 2012 beim KEC-Rivalen Düsseldorfer EG tätig.

Sollte Nethery bei den Haien schon vor dem DEL-Saisonende einsteigen, könnte Eichin früher als zunächst angedacht an die Weser wechseln. Ansonsten müssen sich Eichin und Werder bis mindestens Ende März gedulden, denn an der Play-off-Teilnahme der Kölner zweifelt beim derzeitigen Stand der Dinge wohl niemand.

22.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -