Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.12.2012, 17:37

Klare Niederlage gegen Fribourg

Spengler-Cup: Aus für die Adler

Die Adler Mannheim haben den Sprung ins Halbfinale des traditionellen Spengler-Cups verpasst. Die Kurpfälzer unterlagen in der Hoffnungsrunde gegen das Schweizer Team HC Fribourg-Gottéron mit 2:5 (0:1, 1:2, 1:2). Für den Tabellenführer der National League A trafen Gregory Mauldin (3.), Benjamin Plüss (22.), Maxime Talbot (35.), Christian Dubé (50.) sowie Julien Sprunger (57.). Frank Maurer zum 1:2 (30.) und Matthias Plachta zum 2:3 (46.) hatten vor 6504 Zuschauern für die Adler zweimal verkürzt.

- Anzeige -
Der Anfang vom Ende für Mannheim: Fribourgs Gregory Mauldin trifft zum 1:0.
Der Anfang vom Ende für Mannheim: Fribourgs Gregory Mauldin trifft zum 1:0.
© picture alliance Zoomansicht

Für Mannheim war es die zweite Niederlage im dritten Spiel. In der Gruppenphase wurde zunächst das Team Canada mit 2:1 bezwungen, die Partie gegen Gastgeber HC Davos ging dann aber 2:6 verloren. Im ersten Drittel dieses Spiels verletzte sich Marcel Goc an der Syndesmose und muss vier bis sechs Wochen aussetzen.

Fribourg-Gottéron trifft im Halbfinale am Sonntag nun auf das Team Canada. Nach dem Aus der Adler geht der 86. Spengler Cup nun ohne deutsche Beteiligung zu Ende. Das Finale steigt traditionell am Silvestertag.

29.12.12
 
- Anzeige -

Livescores

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:45 SDTV Corinthians - Atletico Mineiro
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:30 EURO Fußball
 
10:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:30 EURO Fußball
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Mal wieder Pfiffe im Stadion von: volley1954 - 02.10.14, 08:56 - 1 mal gelesen
Re: 3 Verletzte von: Helmut_Roleder - 02.10.14, 08:45 - 13 mal gelesen
Re: BTW von: BlackPearl69 - 02.10.14, 08:43 - 11 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -