Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.10.2012, 18:39

DEL: Goc freut sich auf das Gipfeltreffen

Keil verlängert - Braun meldet sich zurück

In der vergangenen Saison war er einer der Shootingstars in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), nun hat Bernhard Keil seinen 2013 auslaufenden Vertrag bei den Straubing Tigers verlängert. Bei den Eisbären aus Berlin wagt sich Constantin Braun nach langer Verletzungspause am Freitag wieder auf das Eis. Der Meister empfängt den Tabellendritten Augsburg, das Gipfeltreffen findet aber in Köln statt. Mannheims Marcel Goc fiebert dem Duell bei den Haien entgegen.

Bernhard Keil
Über die laufende Saison hinaus in Straubing: Bernhard Keil.
© imagoZoomansicht

In der vergangenen Spielzeit startete Bernhard Keil in seinem ersten Seniorenjahr gleich richtig durch: 47 Spiele in der regulären Saison, acht Partien in den Play-offs, die für Straubing erst im Halbfinale gegen den späteren Titelträger Berlin (1:3) endeten. Keil erzielte insgesamt drei Tore und gab sieben Vorlagen. "Bernhard hat sich sehr gut entwickelt. Wir können darauf stolz sein, dass wir einen jungen deutschen Spieler mit seinen Qualitäten in der Mannschaft haben", urteilt Straubings Sportlicher Leiter Jason Dunham. Kein Wunder, dass die Tigers den nach der Spielzeit 12/13 auslaufenden Vertrag mit dem 20-jährigen Außenstürmer um zwei Jahre bis 2015 verlängert haben. Dies teilten die Niederbayern am Donnerstag mit. In der laufenden Spielzeit hat Keil bislang fünf Spiele absolviert.

- Anzeige -

Braun: Am Freitag wird's ernst

Noch keine Minute stand in dieser Saison dagegen Constantin Braun für die Eisbären aus Berlin auf dem Eis. Dies soll sich für den deutschen Nationalspieler am Freitag ändern. Da kehrt der 24-Jährige nach langer Verletzungspause zurück und gibt im Heimspiel des sechsmaligen Meisters gegen die Augsburger Panther sein Comeback in der DEL. Ein Knorpelschaden im Sprunggelenk hatte den Verteidiger außer Gefecht gesetzt. Sein letztes Spiel für die Eisbären bestritt er in den vergangenen Play-offs.

Goc: "Spannende Sache"

Braun freut sich auf seine Rückkehr und Marcel Goc mit Mannheim auf das Gipfeltreffen. Das findet in Köln statt. Dort muss Verfolger Mannheim bei den auf Platz eins stehenden Haien Farbe bekennen. Die Adler wollen nach dem 5:4 gegen den Schweizer Vertreter EV Zug in der Europhean Trophy den "Schwung mit nach Köln nehmen. Das Match hat uns viel Selbstvertrauen gegeben und es war ein positives Zeichen für uns", sagte Goc: "Das Spiel gegen die Haie wird sicherlich eine spannende Sache. Wir wollen in der Tabelle an den Kölnern dran bleiben und im besten Fall natürlich mit ihnen gleichziehen." Bei einem Sieg würden die "Kurpfälzer" aufgrund der dann besseren Tordifferenz sogar vorbeiziehen.

18.10.12
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
23:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:00 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 
23:20 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 SP1 Tennis - ATP World Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Hoffe - Paderborn von: Breukelen - 25.10.14, 22:49 - 1 mal gelesen
Re: Was ist bloß mit Dortmund los?? von: spruchband - 25.10.14, 22:42 - 7 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -