Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.07.2012, 09:07

DEL-Notizen: Nationaltrainer frühestens im November

Roy und Janik: Zwei Neue für die DEL

Die Suche nach einem Nationaltrainer für die deutschen Eishockeycracks ist in vollem Gange, kann sich laut Peter-John Lee noch hinziehen. Derweil haben die Hamburg Freezers die Suche nach neuem Personal mit der Verpflichtung von Mathieu Roy eingestellt. Auf dem Transfermarkt zugeschlagen haben auch die Adler aus Mannheim, die Doug Janik unter Vertrag nahmen.

Doug Janik
Auf dem Weg nach Mannheim: Doug Janik.
© Getty ImagesZoomansicht

Kompetenzteam sucht eifrig

"Unser Kompetenzteam sucht ab jetzt einen Trainer. Im Idealfall steht der schon im November beim Deutschland-Cup in München hinter der Bande", ließ Peter-John Lee, Manager des DEL-Rekordmeisters Eisbären Berlin gegenüber dem "Tagesspiegel" verlauten. Lee muss es wissen, denn er zählt zu dem vierköpfigen Gremium, das den Nachfolger des Schweizers Jakob Kölliker schnellstmöglich präsentieren will. "Von Hans Zach bis Uwe Krupp ist alles möglich", so Lee. Sollte es bis November nicht klappen, wird der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) auf jeden Fall beim Olympia-Qualifikationsturnier im Februar in Bietigheim einen neuen Trainer vorstellen.

- Anzeige -

Roy beendet die Planungen

Einen neuen Spieler hat Hamburg vorgestellt: Mathieu Roy. Der wechselt von einem Farm-Team der Carolina Hurricanes zu den Freezers und erhält einen Vertrag bis 2013. "Mit der Verpflichtung von Mathieu Roy erhalten wir in der Verteidigung einen Akteur mit physischer Präsenz und der nötigen Durchsetzungskraft", erklärte Sportdirektor Stéphane Richer. Zwei Monate vor dem Start der neuen Saison am 14. September sind die Planungen der Hanseaten abgeschlossen.

Janik schließ die Lücke

Auch Mannheim hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die Lücke nach dem Weggang von Chris Lee geschlossen. Verteidiger Doug Janik wird künftig für die Adler hinten agieren. Der 32-Jährige bringt NHL-Erfahrung mit, in der vergangenen Saison spielet er immerhin neunmal für die Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga. Sein Hauptaufgabengebiet lag jedoch beim Farmteam der Red Wings, den Grand Rapids Griffins, in der American Hockey League (AHL). Mannheim band Janik bis zum 30. Juni 2013.

13.07.12
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:15 SKYS1 Golf
 
19:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
20:00 EURO Kampfsport
 
20:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
20:00 SP1 Darts Live
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): In Frankfurt gehts heute ganz schön ab :-) von: otteg - 25.10.14, 18:49 - 2 mal gelesen
Re (2): BVB- 96 von: spruchband - 25.10.14, 18:44 - 10 mal gelesen
Trainer Dutt entlassen von: Breukelen - 25.10.14, 18:44 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -