Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.04.2012, 11:55

NHL, Conference-Halbfinale: Rangers starten siegreich

Ausgeschlafene Kings: Penner ist hellwach

Los Angeles hat im Conference-Viertelfinale im Westen mit Vorrundenprimus Vancouver Canucks einen der Favoriten aus dem Rennen um den Stanley Cup geworfen, auch in das Halbfinale sind die Kings in der nordamerikanischen Profiliga NHL erfolgreich gestartet. Dagegen musste Washington, das sich gegen Meister Boston Bruins durchsetzte, in New York die Segel streichen.

- Anzeige -
Dustin Penner (r.)
Eine Vorlage, ein Tor: Dustin Penner lässt die Kings jubeln.
© Getty Images Zoomansicht

Los Angeles, Achter im Osten, muss sich nach dem überraschenden Erfolg gegen Vancouver nun mit St. Louis auseinandersetzen. Der Start ist auch bei der Nummer zwei der Eastern Conference geglückt. Dabei mussten die Kalifornier zunächst einem Tor von David Backes hinterherrennen. Slava Voynovs glich aber noch im ersten Drittel aus. In der Folge konnten sich die Kings auf Goalie Jonathan Quick verlassen, der insgesamt 28 der 29 Schüsse auf sein Gehäuse abwehrte. Ende des Mitteldrittels ging L.A. sogar in Führung. Die Blues verloren in Überzahl ein Bully vor dem Tor der Kings, die mit einem schnellen Gegenstoß antworteten. Letztlich staubte Matt Greene zum 2:1 ab. 15 Sekunden vor Schluss sorgte Dustin Penner mit einem Schuss über die Bande ins leere Tor für die Entscheidung.

Auch New York hat in der Play-off-Serie "best of seven" vorgelegt. Zu Hause gelang den Rangers ein 3:1 gegen die Washington Capitals, die sich in der ersten Runde noch gegen Meister Boston Bruins um Nationalspieler Dennis Seidenberg durchgesetzt hatten. Nach einem torlosen ersten Drittel trafen beide Teams im Mittelabschnitt. Im Schlussdrittel sorgten Chris Kreider und Brad Richards mit einem Doppelschlag binnen einer Minute für die Entscheidung zu Gunsten der Rangers.

29.04.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Los Angeles Kings
Anschrift:Los Angeles Kings
1111 South Figueroa Street
Suite 3100
Los Angeles, California, USA 90015
Internet:http://www.lakings.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:St. Louis Blues
Anschrift:St. Louis Blues
Savvis Center
1401 Clark Avenue
St. Louis, Missouri, USA 63103
Internet:http://www.stlouisblues.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:New York Rangers
Anschrift:New York Rangers
2 Pennsylvania Plaza
New York, New York, USA 10121
Internet:http://www.newyorkrangers.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Washington Capitals
Anschrift:Washington Capitals
Market Square North
401 Ninth Street Northwest
Suite 750
Washington, District of Columbia, USA 20004
Internet:http://www.washingtoncaps.com/

- Anzeige -

- Anzeige -