Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.08.2011, 16:47

Stürmer erklärt seinen Rücktritt aus dem Nationalteam

Nach 200 Länderspielen ist für Kreutzer Schluss

Nach 200 Länderspielen ist Schluss: Daniel Kreutzer (31) hat nach 13 Jahren seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft erklärt.

Daniel Kreutzer
Die WM 2011 als Abschluss: Daniel Kreutzer geht nicht mehr für den DEB aufs Eis.
© imagoZoomansicht

Der Stürmer hatte am 5. November 1998 gegen Slowenien unter dem damaligen Bundestrainer Hans Zach sein Debüt im Trikot des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gegeben. Insgesamt nahm er an zwei olympischen Turnieren sowie zwölf Weltmeisterschaften teil.

"Ich hatte eine lange und tolle Zeit in der Nationalmannschaft und bin immer mit Herz und Leidenschaft für Deutschland angetreten", erklärte Kreutzer in einer Meldung auf der Interseite seines Klubs, der Düsseldorfer EG.

"Aber jetzt ist es an der Zeit, mich mehr meiner jungen Familie zu widmen, von der ich doch sehr oft getrennt war", begründete der 31-Jährige seinen Entschluss, die vergangene Weltmeisterschaft sei ein sehr schöner Abschluss gewesen. Außerdem wolle er sich nun auch mit "ganzer Kraft meinem Klub, der DEG, widmen".

 

Livescores Live

Beginn Heim   Gast Erg.
18.02. 01:00 - 4:3
 
18.02. 03:00 - 0:0
 
18.02. 10:30 - -:-
 
- -:-
 
18.02. 15:00 - -:-
 
18.02. 17:30 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:35 SP1 Sport Clips
 
03:50 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
04:00 SP1 Sport Clips
 
04:20 SP1 Sport Clips
 
04:35 SP1 Sport Clips
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Lustiger Schiri von: micki2 - 18.02.19, 02:08 - 18 mal gelesen
Re (2): Lustiger Schiri von: Depp72 - 18.02.19, 01:56 - 22 mal gelesen
Re (3): Lustiger Schiri von: micki2 - 18.02.19, 01:55 - 14 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine