Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
28.05., 14:30

Hafenrichter und Co: Quartett für die Freezers

Die Planungen der Hamburg Freezers für die kommende Saison laufen weiter auf Hochtouren: Wie der Verein auf seiner Website mitteilte, konnte Sportdirektor Stephane Richer gleich vier Neue an die Elbe locken. Jaroslav Hafenrichter unterzeichnete einen Kontrakt für die kommende Saison, Dominik Tiffels, Benjamin Zientek und Thomas Zuravlev wurden mit einer Förderlizenz ausgestattet. Neuigkeiten gab es derweil auch aus Krefeld und Iserlohn.


- Anzeige -
28.05., 09:43
Keith legt das Fundament für Spiel sieben
Jonathan Toews, Brandon Saad, Patrick Kane (v. li.)
Die Umstellung in den Sturmreihen machte sich für die Chicago Blackhawks bezahlt: Jonathan Toews (li.) und Patrick Kane (re.) bejubeln Brandon Saads Treffer.

Auch im Westen muss Spiel sieben über den Einzug ins Stanley-Cup-Finale entscheiden. In Spiel sechs der Serie zwischen den Chicago Blackhawks und den Anaheim Ducks feierten die Hawks in der Nacht zum Donnerstag einen 5:2-Heimsieg. Dabei trat Verteidiger Duncan Keith als Vorbereiter und Retter in Erscheinung. Zudem bestätigte sich eine ungebrochene Regel in dieser Serie: Wer zuerst trifft, gewinnt. Für den Knotenlöser sorgte dieses Mal Chicagos neu zusammengestellte Star-Reihe.


- Anzeige -
20.05., 09:48
Marcus Kruger
Die Erlösung: Chicagos Marcus Kruger (#16) staubt in der dritten Overtime zum 3:2 ab.

Einen Eishockey-Marathon lieferten sich Anaheim und Chicago in Spiel zwei der Conference-Finalserie. Nach fünf Stunden und 117 Spielminuten wurde in Marcus Kruger ein Held geboren. Der 24-jährige Schwede erzielte den 3:2-Siegtreffer in der dritten Overtime für die Blackhawks und glich die Serie damit aus. Es war das längste Spiel in der Franchise-Geschichte der Hawks sowie das zweitlängste Spiel für die Ducks.

19.05., 16:20
Dave Hakstol (M.)
Ab der kommenden Saison Coach bei den Philadelphia Flyers: Dave Hakstol (M.).

Die Philadelphia Flyers sind auf der Suche nach einem neuen Coach fündig geworden: Dave Hakstol wird Nachfolger des Kanadiers Craig Berube, der im April nach einer enttäuschenden Saison entlassen worden war. Unterdessen berichten kanadische Medien übereinstimmend, dass Kanadas Weltmeistertrainer Todd McLellan bei den Edmonton Oilers, dem Klub von Leon Draisaitl, anheuern wird. Der 46-Jährige soll noch in dieser Woche vorgestellt werden.

18.05., 09:35
Deckel drauf auf Spiel eins: Chicagos Duncan Keith kommt mit seinem Abwehrversuch zu spät, Jakob Silfverberg (#33) sorgt per Empty-Netter für Anaheims Auftaktsieg.
Deckel drauf auf Spiel eins: Chicagos Duncan Keith kommt mit seinem Abwehrversuch zu spät, Jakob Silfverberg (#33) sorgt per Empty-Netter für Anaheims Auftaktsieg.

Die Anaheim Ducks sind mit einem glatten Erfolg in das Finale Western Conference gegen die Chicago Blackhawks gestartet. Im Duell der Ex-Meister siegten die Kalifornier am Sonntag (Ortszeit) daheim 4:1 und feierten den ersten von vier notwendigen Erfolgen zum Einzug in die Endspiele um den Stanley Cup.

16.05., 20:57
Derek Stepan
Schon wieder im Mittelpunkt: Derek Stepan.

Dank eines späten Treffers gewannen die New York Rangers Spiel eins des Conference-Finals gegen den Tampa Bay Lightning. Nur drei Tage nach dem erfolgreichen Comeback gegen die Washington Capitals nach 1:3-Serienrückstand war es Dominic Moore, der mit seinem Treffer rund zweieinhalb Minuten vor Schluss für Jubel im Madison Square Garden sorgte.

14.05., 19:22
Leon Draisaitl
Feiert den Meistertitel mit den Kelowna Rockets: Leon Draisaitl (l.).

Deutschlands Toptalent Leon Draisaitl hat die Kelowna Rockets zum Gewinn der Meisterschaft in der kanadischen Juniorenliga WHL geführt. Der 19 Jahre alte Top-Pick der Edmonton Oilers von 2014 erzielte beim entscheidenden 3:0 am Mittwoch (Ortszeit) in der Finalserie gegen die Brandon Wheat Kings das wichtige Führungstor. Anschließend wurde Draisaitl als wertvollster Spieler der Play-offs ausgezeichnet.

13.05., 17:14
Adler Mannheim
Nach der Meisterfeier ist vor der Champions League: Adler Mannheim.

Die vergangene Saison in der Champions League verlief für die deutschen Eishockey-Klubs trostlos. In der neuen Spielzeit soll es besser werden. Auf den deutschen Meister Adler Mannheim wartet auch eine Reise nach Weißrussland, wie die Auslosung der Gruppen am Mittwoch ergab. München freut sich auf eine attraktive Gruppe, die nicht alle deutschen Vertreter haben.

13.05., 14:40
Louie Caporusso
Zu wenig Feuer in seinem Spiel? Louie Caporusso muss den AEV verlassen.

Am Mittwoch gaben die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekannt, dass sie auf eine Weiterbeschäftigung von Louie Caporusso verzichten. Während sich der AEV von einem Spieler trennt, bekommt Schwenningen einen Akteur dazu: Matt Pelech wird künftig für die Wild Wings spielen. Indes bleibt Chris Connolly in Iserlohn.

07.05., 19:41
Micki Dupont, Dick Axelsson (li.)
Kehrt nach Berlin zurück: Micki Dupont (re.), hier im Trikot der Kloten Flyers.

Die Eisbären Berlin haben am Donnerstag ihre ersten beiden Neuzugänge für die Saison 2015/16 präsentiert. Neben dem schon länger als Neuzugang gehandelten Stürmer Spencer Machacek holte der DEL-Rekordchampion obendrein Verteidiger Micki Dupont nach Berlin zurück. Einen Abgang vermeldete dagegen Vizemeister ERC Ingolstadt.

06.05., 17:00
Künftig in Ingolstadt vereint: Björn und Alexander Barta.
Künftig in Ingolstadt vereint: Björn und Alexander Barta.

Künftig wird es beim ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den doppelten Barta geben. Alexander wechselt zum Vizemeister, Björn bleibt bei den Oberbayern. Eine Vertragsverlängerung kann auch Augsburg vermelden, Ivan Ciernik stürmt weiter für die Panther.

04.05., 15:37
Kevin Clark
Verabschiedet sich aus Hamburg und der DEL: Kevin Clark.

Die Eishockey-WM ist in vollem Gange - so wie bei den Klubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Planungen für die kommende Saison. Da wird ein bekanntes Gesicht fehlen: Kevin Clark verlässt die Hamburger Freezers, den DEL-Spieler des Jahres zieht es ins Ausland zum SC Langnau (Schweiz). Indes kommt mit Tomas Kubalik ein neues Gesicht in der höchsten deutschen Liga an.

11.05., 18:47
Florian Mühlstein & Patrick Reimer
Handschuh-Wäsche: Österreichs Florian Mühlstein (l.) fühlt bei Deutschlands Patrick Reimer vor.

Im letzten Vorrundenspiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien verabschiedete sich Deutschland mit einer 2:3-Niederlage n.P. gegen Österreich aus dem Turnier. In einem zähen Spiel enttäuschte die DEB-Auswahl, sicherte sich aber zumindest einen Punkt, um die Klasse sicher zu halten. Das Prestigeduell ging dennoch verdient verloren.


Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
30.05. 02:00 - -:-
 
31.05. 02:00 - -:-
 
16.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
17.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
19.09. 16:00 - -:-
 
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:00 EURO Motorradsport
 
21:30 SKYS1 Golf: US PGA Magazin
 
22:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
22:15 EURO Radsport
 
22:30 SP1 Hans Sarpei - Das T steht für Coach
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Die Fussballgötter dieser Welt von: mia_san_mia - 28.05.15, 20:51 - 9 mal gelesen
Re: Rappler52 von: rappler53 - 28.05.15, 20:51 - 4 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -