Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

DEL, 32. Spieltag
28.12., 20:36
Sie feierten ein furioses Comeback: Spieler von Adler Mannheim.

Mannheim dreht 0:4 - Berliner Serie gerissen

Die DEL kennt keine Pause: Am Sonntag ging der 32. Spieltag über die Bühne, zwei Tage vor Neujahr steht eine weitere Runde auf dem Programm. Das Topduell am Wochenende: Tabellenführer Mannheim war beim Sechsten aus Wolfsburg zu Gast und holte dort einen 0:4-Rückstand auf. Berlin verpasste bei den Iserlohn Roosters den achten Sieg in Folge. Die Haie fuhren gegen den kriselnden Adler-Verfolger München drei wichtige Zähler ein.


- Anzeige -
28.12., 17:11
DEG hält "drei absolute Stützen"
Tyler Beskorowany
Bleibt bis 2017 bei der DEG: Goalie Tyler Beskorowany.

Düsseldorf hat vor dem 32. Spieltag Nägel mit Köpfen gemacht und die Vertragsverlängerungen von Torwart Tyler Beskorowany sowie den Stürmern Alexander Preibisch und Manuel Strodel mitgeteilt. "Wir freuen uns, dass wir mit diesen drei Spielern drei absolute Stützen der Mannschaft an uns binden konnten", freute sich DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer.


- Anzeige -
28.12., 10:45
Doans Schlägerbruch bringt Arizona den Sieg
Arizonas Shane Doan
Schläger defekt, Sieg eingetütet: Arizonas Shane Doan hat gut lachen.

Die beiden Top-Teams der nordamerikanischen Profiliga NHL mussten sich am Samstagabend (Ortszeit) geschlagen geben. Während beim Duell der beiden Topstars Alex Ovechkin mit Washington bei Eastern-Spitzenreiter Pittsburgh um Sidney Crosby klar gewann, ging es in Arizona knapp zu. Dort unterlag West-Tabellenführer Anaheim den Coyotes. Ein kurioses Tor im Penaltyschießen entschied die Partie zugunsten des Teams mit dem deutschen Eishockey-Profis Tobias Rieder.


16.12., 22:48
Kai Hospelt
Entscheidender Faktor: Mannheims Kai Hospelt traf im Penaltyschießen, als es darauf ankam.

Die Adler Mannheim haben ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt. Der Favorit gewann sein Heimspiel gegen die Augsburger Panther am Dienstagabend mit 4:3 (2:1,0:1,1:1) aber erst nach Penaltyschießen. Kai Hospelt entschied die Partie vor 8146 Zuschauern für den früheren DEL-Meister.

16.12., 15:47
Uwe Krupp
Entscheidung für die Zukunft: Uwe Krupp ist neuer Trainer der Eisbären Berlin.

Als Tabellenachter hinken die Eisbären Berlin in der DEL in dieser Saison den Erwartungen komplett hinterher. Nun zieht der Eishockey-Rekordmeister Konsequenzen: Trainer Jeff Tomlinson muss seinen Posten bei den Hauptstädtern nach anderthalb Jahren räumen. Hinter Bande gibt bei den Eisbären nun ein alter Bekannter die Kommandos: Uwe Krupp (49).

10.12., 16:04
Eddy Rinke-Leitans
Darf nicht mehr mit der Mannschaft trainieren: ERC-Stürmer Eddy Rinke-Leitans.

Der ERC Ingolstadt verzichtet in nächster Zeit auf die Dienste von Eddy Rinke-Leitans. Der Meister aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat den Stürmer vom Mannschaftstraining freigestellt. Köln dagegen hat Interesse, dass "Oldie" Mirko Lüdemann auch über die Saison hinaus für die Haie auf dem Eis steht.

27.11., 12:29
Bretton Stamler (Mi.)
Kommt vom AHL-Team Hartford Wolf Pack an die Elbe: Verteidiger Bretton Stamler (Mi.).

Mit der Verpflichtung von Verteidiger Bretton Stamler haben die Hamburg Freezers auf ihre angespannte Personallage reagiert reagiert. Verletzungssorgen plagen auch Nürnberg, das insbesondere auf Stammtorhüter Jochen Reimer verzichten muss. In München fällt derweil ein Verteidiger länger aus. Wieder fit ist dagegen Augsburg-Coach Larry Mitchell.

27.11., 12:29
Alexandre Picard
Bringt reichlich NHL-Erfahrung mit: Ingolstadts Neuzugang Alexandre Picard.

Augsburg reagiert auf die Verletzungsmisere mit der Verpflichtung eines alten Bekannten und holt Angreifer Greg Moore zurück, während sich Meister Ingolstadt mit Verteidiger Alexandre Picard verstärkt. Zudem tauschte der AEV Sebastian Uvira nach Köln. In Hamburg verständigten sich unterdessen Frederic Cabana und die Freezers auf eine Vertragsauflösung.

22.11., 11:00
Hat die Spieler in Straubing nicht erreicht: Trainer Rob Wilson.
Hat die Spieler in Straubing nicht erreicht: Trainer Rob Wilson.

Die 1:4-Heimpleite am Freitagabend gegen Düsseldorf hat in Straubing das Fass zum überlaufen gebracht. Die Tigers haben auf die anhaltende sportliche Misere mit der Beurlaubung von Trainer Rob Wilson reagiert, der den Klub aus Niederbayern erst im Sommer übernommen hatte.

21.11., 13:28
Marcel Müller
Hofft in Krefeld auf einen Neustart: Marcel Müller.

Die Krefeld Pinguine haben sich für die laufende Saison in der DEL mit Nationalspieler Marcel Müller verstärkt. Dies teilte der Klub am Freitag vor dem Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt mit. Ermöglicht wurde der Transfer des 26-Jährigen durch das kurzfristige Engagement eines anonymen Geldgebers.

19.11., 23:47
Pascal Dupuis
Ein Blutgerinnsel in der Lunge stoppt ihn für mehrere Monate: Pascal Dupuis.

Die Pittsburgh Penguins aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL müssen mindestens sechs Monate ohne ihren kanadischen Stürmer Pascal Dupuis (35) auskommen. Beim Teamkollegen der deutschen Nationalspieler Marcel Goc, Christian Ehrhoff und Thomas Greiss wurde ein Blutgerinnsel in der Lunge festgestellt.

18.11., 22:45
Stabwechsel: Stefan Mair (li.) musste in Schwenningen an Co-Trainer Dave Chambers übergeben.
Stabwechsel: Stefan Mair (li.) musste in Schwenningen an Co-Trainer Dave Chambers übergeben.

Die Schwenninger Wild Wings haben sich nach acht Niederlagen in Serie von Trainer Stefan Mair getrennt. Dies teilte der DEL-Klub am Dienstag mit. Interimsmäßig wird die Mannschaft nun von Sportmanager Alexander Jäger und Co-Trainer Dave Chambers betreut. So auch beim Punktspiel am Dienstagabend bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg (3:2).

17.11., 19:49
Ryan Jones
Prominenz für Köln: NHL-Stürmer Ryan Jones geht künftig für die Haie auf Torejagd.

Mit einem Stürmer aus Nordamerika wollen die Kölner Haie das Blatt in der DEL noch zum Guten wenden. Der tief im Keller stehende KEC präsentierte am Montag den NHL-erfahrenen Ryan Jones. Der 30-jährige Kanadier unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende und wird mit der Rückennummer 28 auflaufen.

17.11., 17:37
David Meckler
Von Salzburg nach München: David Meckler wechselt den "Bullen-Stall".

Vor dem 19. DEL-Spieltag hat der EHC München noch einmal personell nachgelegt und Stürmer David Meckler vom Schwesterteam Red Bull Salzburg verpflichtet. Der 27-jährige US-Amerikaner erhält bei den Oberbayern die letzte Ausländerlizenz und ist ein absoluter "Wunschspieler" von Trainer Don Jackson.

14.11., 15:54
Matt Smaby
Steht ab sofort wieder im Kader des EHC München: Matt Smaby.

Der EHC München hat Verteidiger Matt Smaby zurückgeholt. Das gab der Tabellenzweite der DEL am Freitag bekannt. Der 30-jährige US-Amerikaner spielte bereits in der vergangenen Saison 2013/14 für die Oberbayern.

10.11., 14:10
Franz Reindl und Uwe Krupp
Vertraute: DEB-Präsident Franz Reindl (li.) und Uwe Krupp beim Deutschland Cup auf der Tribüne.

Uwe Krupp bleibt für Pat Cortina allgegenwärtig. In den vergangenen Tagen muss sich Eishockey-Bundestrainer Cortina vorgekommen sein, als werde er von einem Schatten verfolgt. Manchmal wirkte es dabei fast so, als sei der frühere Nationalcoach Krupp längst wieder im Amt und Cortina nur dessen ausführender Assistent. Wann immer sich Cortina beim siegreich beendeten Deutschland Cup am Wochenende zu DEB-Präsident Franz Reindl auf der Tribüne umdrehte, saß dessen Vertrauter Krupp neben ihm.

08.11., 18:40
Patrick Reimer (re.)
Torschütze und Vorbereiter: Christoph Ullmann und Assistent Patrick Reimer (re.).

Deutschland steht nach dem zweiten Erfolg beim Deutschland-Cup unmittelbar vor dem sechsten Turniersieg. Am Samstag gewann das Team von Trainer Pat Cortina auch gegen die Slowakei mit 2:1. Das deutsche Team ging in München früh in Führung und musste den Gegentreffer erst in der Schlussphase hinnehmen.

07.11., 22:14
Patrick Reimer
Stürmer mit Torriecher: Patrick Reimer traf zum zwischenzeitlichen 1:0 für Deutschland.

Am Freitagabend startete der Deutschland Cup in den ersten Spieltag. Die DEB-Auswahl feierte einen gelungenen 3:1-Auftakt gegen die Schweiz. Dabei glänzte vor allem Nürnbergs Patrick Reimer, der einen Doppelpack schnürte. Zuvor hatte die Slowakei das erste Spiel gewonnen. Der Vize-Weltmeister von 2012 besiegte in München Kanada deutlich mit 4:1.


Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
29.12. 17:00 - -:-
 
29.12. 17:30 - -:-
 
30.12. 01:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
30.12. 01:30 - -:-
 
- -:-
 
30.12. 02:00 - -:-
 
- -:-
 
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 EURO Skispringen
 
11:30 SDTV Melbourne Victory - Newcastle United Jets
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SKYS1 Beach-Volleyball
 
12:00 EURO Biathlon
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Ach Gott von: alemao82 - 29.12.14, 09:38 - 30 mal gelesen
Re: Winterpausen-Geschreibsel von: Sandro_1956 - 29.12.14, 09:32 - 21 mal gelesen
Tipprunde von: Depp72 - 29.12.14, 09:02 - 28 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -