Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

USA

 - 

Kanada

 

0:1 1:1 1:0
2:3 OT

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 28.02.2010 21:15, Finale - Olympiaturnier Männer
USA   Kanada
BILANZ
1 Siege 3
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

USA - Vereinsnews

In der "deutschen" Gruppe B ließen die Vereinigten Staaten überraschend Federn gegen Tabellenschlusslicht Kasachstan und setzten sich erst in der Verlängerung mit 4:3 durch. Im Parallelspiel ließ Kanada keinen Zweifel an seiner Überlegenheit gegen den Abstiegskandidaten aus Italien - 6:1 hieß es am Ende. In den Abendspielen gewann Finnland den Penalty-Krimi gegen die Schweiz und stürzte die "Eisgenossen" so in Abstiegsnot. Derweil eroberte Schweden die Tabellenführung mit einem Sieg gegen die Slowakei zurück. ... [weiter]
 
Das Viertelfinalrennen in der "deutschen" Gruppe B bleibt spannend. Das beste Beispiel lieferte Lettland, das die USA in einem irren Spiel mit 6:5 besiegte. Finnland sicherte den Sieg gegen Gastgeber Weißrussland erst kurz vor Schluss ab. In der Gruppe A ziehen derweil Schweden, das gegen Frankreich knapp gewann, und mittlerweile auch Kanada souverän ihre Kreise. ... [weiter]
 
Am Montagabend waren vier Eishockey-Großmächte in zwei direkten Begegnungen gefordert: Im Presitge-Duell zwischen Russland und den USA spielte sich die "Sbornaja" in einen Rausch und fegte die US-Boys mit 6:1 vom Eis. Dabei legte Superstar Alexander Ovechkin einen Sahneauftritt hin und war an der Hälfte der Treffer direkt beteiligt. Im Parallelspiel bekam es Tschechien mit Kanada zu tun. Lange Zeit sah es nach einem souveränen Sieg der Ahornblätter aus, doch dann drehten die Tschechen noch einmal auf. ... [weiter]

Kanada - Vereinsnews

In der "deutschen" Gruppe B ließen die Vereinigten Staaten überraschend Federn gegen Tabellenschlusslicht Kasachstan und setzten sich erst in der Verlängerung mit 4:3 durch. Im Parallelspiel ließ Kanada keinen Zweifel an seiner Überlegenheit gegen den Abstiegskandidaten aus Italien - 6:1 hieß es am Ende. In den Abendspielen gewann Finnland den Penalty-Krimi gegen die Schweiz und stürzte die "Eisgenossen" so in Abstiegsnot. Derweil eroberte Schweden die Tabellenführung mit einem Sieg gegen die Slowakei zurück. ... [weiter]
 
Das Viertelfinalrennen in der "deutschen" Gruppe B bleibt spannend. Das beste Beispiel lieferte Lettland, das die USA in einem irren Spiel mit 6:5 besiegte. Finnland sicherte den Sieg gegen Gastgeber Weißrussland erst kurz vor Schluss ab. In der Gruppe A ziehen derweil Schweden, das gegen Frankreich knapp gewann, und mittlerweile auch Kanada souverän ihre Kreise. ... [weiter]
 
Am Montagabend waren vier Eishockey-Großmächte in zwei direkten Begegnungen gefordert: Im Presitge-Duell zwischen Russland und den USA spielte sich die "Sbornaja" in einen Rausch und fegte die US-Boys mit 6:1 vom Eis. Dabei legte Superstar Alexander Ovechkin einen Sahneauftritt hin und war an der Hälfte der Treffer direkt beteiligt. Im Parallelspiel bekam es Tschechien mit Kanada zu tun. Lange Zeit sah es nach einem souveränen Sieg der Ahornblätter aus, doch dann drehten die Tschechen noch einmal auf. ... [weiter]
 
23.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -