Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ottawa Senators

Ottawa Senators

2
:
3

nach Overtime
Drittelergebnisse
1:0  1:2  0:0
Stand Play-offs: 4:2
Boston Bruins

Boston Bruins


Spielinfos

Ottawa Senators   Boston Bruins
BILANZ
4 Siege 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ottawa Senators - Vereinsnews

Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Der NHL-Spielplan 2017/18
... [weiter]
 
Neue Rangers, Panthers und konstante Traditionsteams
Während Boston oder Montreal mit punktuell veränderten Kadern ins Rennen um die Play-offs gehen, wollen Florida und die New York Rangers nach größeren Umbauten im Kader wieder einen Platz unter den besten acht. Die New York Islanders müssen ihre Endrundenambitionen ohne eine wichtige Stütze angehen. Ottawa setzt auf Bewährtes. Die Play-off-Kandidaten im Osten im kicker-Check... ... [weiter]
 
Arvidsson, Dumoulin und Hellebuyck verlängern
Gleich vier Spieler haben sich vom Free-Agent-Markt verabschiedet: Stanley-Cup-Finalist Nashville will seinen Senkrechtstarter Viktor Arvidsson mit einem Siebenjahresvertrag für 29,75 Millionen US-Dollar ausgestattet. Champions Pittsburgh hat derweil mit Brian Dumoulin verlängert (sechs Jahre, 24,6 Millionen). Winnipeg hält seinen Goalie Connor Hellebuyck (ein Jahr, 2,25 Millionen). Der zweifache Stanley-Cup-Sieger Johnny Oduya wechselt von Chicago nach Ottawa (ein Jahr, eine Million). ... [weiter]

Boston Bruins - Vereinsnews

Pittsburghs Powerplay und sechs Doppelpacker
Es war der Abend der Doppelpacker in der NHL: In der Nacht zum Donnerstag trafen mit Miles Wood, Pavel Zacha (beide New Jersey Devils), Sven Andrighetto (Colorado Avalanche), Brock Nelson (New York Islanders), Dustin Brown (Los Angeles Kings) und Matthew Tkachuk (Calgary Flames) gleich sechs Spieler jeweils zweimal. Die einzige Partie ohne Doppeltorschützen lieferten sich Washington Capitals und Pittsburgh Penguins. Hier verdiente sich das Pens-Powerplay seinen Namen mit allen drei Treffern in Überzahl. ... [weiter]
 
Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Der NHL-Spielplan 2017/18
... [weiter]
 
Neue Rangers, Panthers und konstante Traditionsteams
Während Boston oder Montreal mit punktuell veränderten Kadern ins Rennen um die Play-offs gehen, wollen Florida und die New York Rangers nach größeren Umbauten im Kader wieder einen Platz unter den besten acht. Die New York Islanders müssen ihre Endrundenambitionen ohne eine wichtige Stütze angehen. Ottawa setzt auf Bewährtes. Die Play-off-Kandidaten im Osten im kicker-Check... ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun