Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

St. Louis BluesSt. Louis Blues - Vereinsnews

Vier Punkte! Draisaitls magische Nacht
In der Nacht zum Donnerstag starteten in der NHL die Conference-Halbfinals. Anaheim empfing Edmonton und gab schon in Spiel 1 den Heimvorteil ab. Für die Oilers spielte der Deutsche Leon Draisaitl groß auf, bereitete drei Treffer vor und schoss ein Tor selbst. In der zweiten Begegnung des Abends trafen sich mit Jake Allen und Pekka Rinne die bislang besten Goalies der Play-offs. Trotzdem klingelte es zum Auftakt gleich siebenmal. ... [weiter]
 
Allen gegen Rinne - Das Duell der Goalie-Giganten
Wer zuckt zuerst? Diese Frage beschäftigt die Eishockey-Experten in Nordamerika. Immerhin treffen sich mit St. Louis' Jake Allen (95,6 Prozent Fangquote) und Nashvilles Pekka Rinne (97,6 Prozent) die beiden besten Stammtorhüter der bisherigen NHL-Play-offs. Doch die Serie zwischen Blues und Predators hat vieles mehr zu bieten: "Chip-and-Chase", "Neutral-Zone-Trap" und die gefürchtete "JOFA"-Reihe... ... [weiter]
 
Draisaitl mit erstem Play-off-Treffer: Edmonton ist weiter
Auch Dank eines Treffers von Nationalspieler Leon Draisaitl hat Edmonton die zweite Play-off-Runde in der NHL erreicht. Nach dem 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) bei den San Jose Sharks entschieden die Oilers die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich. Daneben lösten auch die New York Rangers und die St. Louis Blues das Ticket für die nächste Runde. ... [weiter]
 
Anaheim
In der NHL erreichte in der Nacht zum Donnerstag das erste Team die nächste Play-off-Runde: Anaheim machte den "Sweep" gegen Calgary perfekt und gewann die Serie 4:0. Zwischen Toronto und Washington flogen erneut die Fetzen. Dank zweier produktiver Offensivreihen konnten die Capitals die Serie ausgleichen. Außerdem gab es zwei Shutouts zu sehen: Minnesota wendete das Saisonaus in St. Louis ab - Ottawa reichte ein Treffer für den Sieg in Boston. ... [weiter]
 
Bittere Play-off-Premiere für Draisaitl
Der Startschuss für die NHL-Play-offs 2017 ist in der Nacht zum Donnerstag gefallen. Der Deutsche Leon Draisaitl verlor mit Edmonton seine Play-off-Premiere in der Overtime gegen San Jose. Dank herausragender Torhüter-Leistungen jubelten die Rangers in Montreal sowie St. Louis in Minnesota. Einen kurzfristigen Torwartwechsel gab es in Pittsburgh zu sehen - die Penguins gewannen mit Tom Kühnhackl trotzdem gegen Columbus. ... [weiter]
 
 
 

St. Louis BluesSt. Louis Blues - aktuelle Tabellenplatzierung (National Hockey League)

Pl. Verein   Sp.   S OTs Ps Pn OTn N   Tore Diff.   Pkte.
1   82   37 9 4 1 8 23   244:213 31   109
 
2   82   42 4 3 2 6 25   266:208 58   106
 
3   82   38 6 2 2 5 29   235:218 17   99
 
4   82   35 4 2 4 8 29   240:224 16   94
 
5   82   33 4 3 1 6 35   249:256 -7   87

St. Louis BluesSt. Louis Blues - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Overtime-Ergebnis, nicht auf die Entscheidung im Penaltyschießen.
 

Vereinsdaten

Vereinsname: St. Louis Blues
Anschrift: St. Louis Blues
Savvis Center
1401 Clark Avenue
St. Louis, Missouri, USA 63103
Internet: http://www.stlouisblues.com/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun