Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 05.10.2018 04:00, Woche 1 - National Hockey League
Vegas Golden Knights   Philadelphia Flyers
5 Platz 4
2 Punkte 2
1,00 Punkte/Spiel 1,00
4:6 Tore 7:7
2,00:3,00 Tore/Spiel 3,50:3,50
BILANZ
2 Siege 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Vegas Golden Knights - Vereinsnews

Draisaitl trifft erneut doppelt, doch Kahun jubelt
Leon Draisaitl bleibt heiß: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schnürte der deutsche Mittelstürmer den nächsten Doppelpack. Die Krise seiner Edmonton Oilers aber verschlimmerte sich trotzdem, denn am Ende stand eine 2:6-Niederlage gegen die Chicago Blackhawks, für die Landsmann Dominik Kahun zwei Scorerpunkte erzielte. Die San Jose Sharks gewannen derweil das Top-Spiel bei den Winnipeg Jets mit 3:2 n.V. Die Vegas Golden Knights überraschten mit einem 3:2-Auswärtssieg bei den Tampa Bay Lightning. ... [weiter]
 
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL

 
Saros sieht alles: Nashville schlägt Vegas
Der letzte Spieltag vor der All-Star-Pause empfingen die Vegas Golden Knights die Nashville Predators zu einem Top-Spiel in der Western Conference. Dabei ragte Preds-Goalie Jusse Saros mit einem Karriere-Bestwert von 47 Paraden heraus. Derweil stürzte Nazem Kadri von den Toronto Maple Leafs die Washington Capitals noch tiefer in die Krise. Der deutsche Torwart Philipp Grubauer musste mit den Colorado Avalanche gleich fünf Gegentore schlucken. ... [weiter]
 
Hertl-Hattrick! Sharks siegen weiter
Der Dienstagabend in der NHL bot einige hochkarätige Spiele, die in ein paar Monaten auch ein Stanley-Cup- oder Conference-Finale sein können: So bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie gegen die Pittsburgh Penguins mit einem 5:2-Sieg aus. Die Nashville Predators fegten die Washington Capitals mit 7:2 vom Eis. Und die Winnipeg Jets setzten sich mit 4:1 gegen die Vegas Golden Knights durch. Doch damit nicht genug... ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
 
 

Philadelphia Flyers - Vereinsnews

Jets heben ab: Connor-Doppelpack in 34 Sekunden
Die Boston Bruins mussten sich den Winnipeg Jets mit 3:4 n.P. geschlagen geben. Das Zünglein an der Waage spielte Stürmer Kyle Connor, der erst einen Doppelpack binnen 34 Sekunden schnürte und dann auch noch den Siegtreffer im Shootout knipste. Enorm formstark präsentieren sich die Philadelphia Flyers, die beim 1:0 bei ihrem Lieblingsgegner New York Rangers den fünften Sieg in Serie einfuhren. Gleich neun Tore gab es beim 4:5 zwischen den Columbus Blue Jackets und den Buffalo Sabres zu sehen. ... [weiter]
 
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL

 
Angstgegner Arizona: Coyotes stoppen San Jose
Die Siegesserie der San Jose Sharks ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gerissen: Nach sieben Siegen in Serie verloren die Nord-Kalifornier bei ihrem "Angstgegner" Arizona Coyotes mit 3:6 und kassierten somit die erste Niederlage im Kalenderjahr 2019. Die "beste Woche meines Lebens" krönte Matt Duchene von den Ottawa Senators mit einem 5:2-Sieg gegen die Colorado Avalanche. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub gelang dem Rückkehrer ein Doppelpack. ... [weiter]
 
Torontos Tormaschine liefert - Jones mit Shutout
Die Toronto Maple Leafs ließen es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ordentlich krachen und fegten die New Jersey Devils mit 7:2 vom Eis. Derweil bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie mit einem 4:0 bei den Minnesota Wild aus. Einen gelungenen Trainer- und Torwart-Einstand erlebten die Philadelphia Flyers beim 3:2-Erfolg gegen die Detroit Red Wings. Drei eingesetzte Deutsche blieben derweil ohne Scorerpunkt. ... [weiter]
 
Philadelphia Flyers feuern Trainer Hakstol
Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Philadelphia Flyers hat nach dem Sturz auf den letzten Platz der Eastern Conference Trainer Dave Hakstol entlassen. Interimsmäßig wird Scott Gordon, bisher Trainer des Flyer-Farmtems in der American Hockey League (AHL), die Mannschaft als Head Coach führen. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine