Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 08.04.2018 04:30, Woche 28 - National Hockey League
Los Angeles Kings   Dallas Stars
4 Platz 6
98 Punkte 92
1,20 Punkte/Spiel 1,12
239:203 Tore 235:225
2,91:2,48 Tore/Spiel 2,87:2,74
BILANZ
39 Siege 42
42 Niederlagen 39
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Los Angeles Kings - Vereinsnews

Draisaitl assistiert doppelt beim Oilers-Sieg
Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen knappen Heimerfolg gefeiert. Die Kanadier besiegten am Donnerstag (Ortszeit) die Florida Panthers mit 4:3 (1:1, 1:1, 1:1, 1:0) im Penaltyschießen. Ex-Bundestrainer Marco Sturm und die Los Angeles Kings unterlagen gegen die Ottawa Senators deutlich. ... [weiter]
 
Los Angeles Kings setzen Jahresauftakt in den Sand
In 2019 geht es weiter wie in 2018: Der frühere Bundestrainer Marco Sturm hat mit den Los Angeles Kings auch zum Jahresauftakt in der NHL eine Auswärtsniederlage kassiert. ... [weiter]
 
Greiss-Paraden helfen den Islanders zum Shootout-Sieg
Thomas Greiss hat den New York Islanders im Penaltyschießen entscheidend zum Sieg gegen die Detroit Red Wings verholfen. Ex-Bundestrainer Marco Sturm schrammte mit den L.A. Kings knapp an einem Erfolg bei den Pittsburgh Penguins vorbei. ... [weiter]
 
Stamkos durchbricht die 700 - Islanders fehlt das Glück
Kein guter Abend für die deutschen Protagonisten in der NHL: Sowohl die New York Islanders als auch die Los Angeles Kings zogen in ihren Vergleichen den Kürzeren. Der deutsche Nationaltorhüter Thomas Greiss kam einmal mehr nicht zum Einsatz. ... [weiter]
 
Sieg für Sturms Kings - Grubauer kassiert Klatsche
Marco Sturm durfte als Co-Trainer der Los Angeles Kings einen 5:1-Sieg gegen die Vegas Golden Knights feiern. Und auch Torhüter Thomas Greiss war nach zwei Niederlagen in Folge mit den New York Islanders bei den Detroit Red Wings erfolgreich (3:2). Unterdessen kassierte sein Goalie-Kollege Philipp Grubauer mit Colorado Avalanche eine herbe Niederlage. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dallas Stars - Vereinsnews

7:2! Sharks demontieren Oilers
2019 ist bislang das Jahr der San Jose Sharks: Die Nord-Kalifornier konnten seit dem Jahreswechsel alle vier Spiele gewinnen (20:9 Tore). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch demontierten die Fins die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl und Tobias Rieder mit einem 7:2-Heimsieg. Aus deutscher Sicht war der Spieltag ohnehin unbefriedigend: Die Colorado Avalanche und Goalie Philipp Grubauer erlebten einen Rückschlag. Bei Thomas Greiss von den New York Islanders endete eine Siegesserie. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
McDavids Serie reißt bei 235 - Draisaitl legt wieder vor
Die Serie der Edmonton Oilers ist gerissen: Auch Nationalspieler Leon Draisaitl konnte nicht verhindern, dass die Kanadier nach zuletzt drei Siegen hintereinander wieder eine Niederlage einstecken mussten. Beim 1:4 gegen die Dallas Stars fehlte allerdings auch Superstar Connor McDavid. ... [weiter]
 
Crosby-Comeback lässt Pittsburgh wieder siegen
Einen Tag vor Thanksgiving waren in einem Monster-Spieltag 28 von 31 NHL-Teams gefordert. Für Aufsehen sorgte Sidney Crosby bei seinem Comeback für die Pittsburgh Penguins. Die Buffalo Sabres bauten ihre Siegesserie aus. Colorado Avalanche und Tampa Bay Lightning feierten Kantersiege mit jeweils sieben geschossenen Toren. Außerdem gewannen die Rangers das New Yorker Stadt-Derby. ... [weiter]
 
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine