Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 06.04.2018 01:00, Woche 28 - National Hockey League
New York Islanders   New York Rangers
7 Platz 8
80 Punkte 77
0,98 Punkte/Spiel 0,94
264:296 Tore 231:268
3,22:3,61 Tore/Spiel 2,82:3,27
BILANZ
37 Siege 48
48 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New York Islanders - Vereinsnews

Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 
Irres Tor von Kühnhackl - Thorntons 400
Joe Thornton ist im Klub der 400er angekommen: Der Center der San Jose Sharks erzielte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sein 400. NHL-Tor und entschied damit ein packendes Top-Spiel gegen die Nashville Predators (5:4). Ein irrer Treffer gelang derweil dem Deutschen Tom Kühnhackl, der zusammen mit Thomas Greiss und den New York Islanders einen Sieg feierte. In Scoring-Laune zeigte sich auch Leon Draisaitl für die Edmonton Oilers, während Tobias Rieder verletzt ausschied. Das Co-Trainer-Debüt von Marco Sturm ging derweil in die Hose. ... [weiter]
 
Kühnhackl-Assist hilft nicht - Islanders verlieren erneut
Trotz der ersten Vorlage von Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl haben die New York Islanders in der NHL zum zweiten Mal in Serie verloren. Ohne Torhüter Thomas Greiss unterlag die Mannschaft von Trainer Barry Trotz am Samstag (Ortszeit) bei den Florida Panthers mit 2:4 (1:1, 1:1, 0:2) und fiel in der Metropolitan Division auf Rang drei zurück. ... [weiter]
 
Draisaitl trifft bei Edmontons Niederlage gegen Florida
Der deutsche Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL die nächste Niederlage kassiert. Die Kanadier unterlagen am Donnerstag (Ortszeit) auswärts gegen die Florida Panthers klar 1:4 (0:0, 0:2, 1:2). Für die Oilers war es die dritte Niederlage nacheinander. Auch für Tom Kühnhackl, Thomas Greiss und Dominik Kahun lief es schlecht. ... [weiter]
 
Draisaitls achter Streich - Starker Greiss reicht nicht
Die Siegesserie der New York Islanders in der NHL ist trotz einer erneut guten Leistung von Torhüter Thomas Greiss gerissen - und auch Nationalspieler Leon Draisaitl hatte nur einmal kurz Grund zum Jubeln. ... [weiter]
 
 
 
 
 

New York Rangers - Vereinsnews

Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 
Zwei Tore, ein Muster: Ovechkin gnadenlos!
Die Washington Capitals setzten sich mit 4:3 n.V. gegen die New York Rangers durch. Dabei gelangen Caps-Kapitän Alex Ovechkin zwei Powerplay-Tore aus der für ihn typischen Position. Derweil gewann Montreal dank eines späten Treffers von Brendan Gallagher mit 3:2 gegen St. Louis. Außerdem siegte Calgary mit 5:2 gegen Boston. Anaheim setzte sich mit 4:1 gegen die Islanders durch. ... [weiter]
 
Canadiens, Rangers, Red Wings: Prominenz im Umbruch
Fünf Klubs in der Eastern Conference gehen als krasse Außenseiter ins Rennen, darunter mit den Detroit Red Wings, Montreal Canadiens und New York Rangers auch drei Original-Six-Klub, die sich allesamt - wenn auch in unterschiedlichen Stadien - im Neuaufbau befinden. Die New York Islanders um Greiss und Kühnhackl müssen einen schweren Verlust verkraften, Ottawa befindet sich in einem von oben verordneten sportlichen Tiefflug. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Wechsel des NHL-Sommers
Die wichtigsten Wechsel des NHL-Sommers
Die wichtigsten Wechsel des NHL-Sommers
Die wichtigsten Wechsel des NHL-Sommers

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine