Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Montreal Canadiens

Montreal Canadiens

4
:
5

nach Overtime
Drittelergebnisse
0:2  1:1  3:1
Winnipeg Jets

Winnipeg Jets


Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 04.04.2018 01:30, Woche 28 - National Hockey League
Montreal Canadiens   Winnipeg Jets
6 Platz 2
71 Punkte 114
0,87 Punkte/Spiel 1,39
209:264 Tore 277:218
2,55:3,22 Tore/Spiel 3,38:2,66
BILANZ
33 Siege 18
18 Niederlagen 33
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

Rask gewinnt das Goalie-Duell mit Holtby
Die NHL nahm Rücksicht auf die Football-verrückten Fans in Nordamerika und setzte für den Super-Bowl-Sonntag drei frühe Spiele an. Dabei setzten sich die Boston Bruins mit 1:0 bei den Washington Capitals durch. In einem kanadischen Duell verlängerten die Montreal Canadiens die Niederlagen-Serie der Edmonton Oilers - trotz eines Doppelpacks des Deutschen Leon Draisaitl. Außerdem gewannen die Calgary Flames bei den Carolina Hurrcianes. ... [weiter]
 
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL

 
Pittsburgh bremst Washington und Ovechkin
Mit den Washington Capitals und den Pittsburgh Penguins trafen sich zwei langjährige Rivalen zu einem echten NHL-Klassiker. Dabei stoppten die Pens nicht nur die Siegesserie der Caps, sondern auch ihren zuletzt so fulminant aufspielenden Kapitän Alex Ovechkin. In der zweiten Partie des Abends setzten sich die Colorado Avalanche gegen die Montreal Canadiens durch. Der deutsche Torwart Philipp Grubauer erhielt den Start und glänzte mit 35 Paraden. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 

Winnipeg Jets - Vereinsnews

Draisaitl trifft erneut doppelt, doch Kahun jubelt
Leon Draisaitl bleibt heiß: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schnürte der deutsche Mittelstürmer den nächsten Doppelpack. Die Krise seiner Edmonton Oilers aber verschlimmerte sich trotzdem, denn am Ende stand eine 2:6-Niederlage gegen die Chicago Blackhawks, für die Landsmann Dominik Kahun zwei Scorerpunkte erzielte. Die San Jose Sharks gewannen derweil das Top-Spiel bei den Winnipeg Jets mit 3:2 n.V. Die Vegas Golden Knights überraschten mit einem 3:2-Auswärtssieg bei den Tampa Bay Lightning. ... [weiter]
 
Jets heben ab: Connor-Doppelpack in 34 Sekunden
Die Boston Bruins mussten sich den Winnipeg Jets mit 3:4 n.P. geschlagen geben. Das Zünglein an der Waage spielte Stürmer Kyle Connor, der erst einen Doppelpack binnen 34 Sekunden schnürte und dann auch noch den Siegtreffer im Shootout knipste. Enorm formstark präsentieren sich die Philadelphia Flyers, die beim 1:0 bei ihrem Lieblingsgegner New York Rangers den fünften Sieg in Serie einfuhren. Gleich neun Tore gab es beim 4:5 zwischen den Columbus Blue Jackets und den Buffalo Sabres zu sehen. ... [weiter]
 
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL
Die dritten Trikots in der NHL

 
Hertl-Hattrick! Sharks siegen weiter
Der Dienstagabend in der NHL bot einige hochkarätige Spiele, die in ein paar Monaten auch ein Stanley-Cup- oder Conference-Finale sein können: So bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie gegen die Pittsburgh Penguins mit einem 5:2-Sieg aus. Die Nashville Predators fegten die Washington Capitals mit 7:2 vom Eis. Und die Winnipeg Jets setzten sich mit 4:1 gegen die Vegas Golden Knights durch. Doch damit nicht genug... ... [weiter]
 
7:2! Sharks demontieren Oilers
2019 ist bislang das Jahr der San Jose Sharks: Die Nord-Kalifornier konnten seit dem Jahreswechsel alle vier Spiele gewinnen (20:9 Tore). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch demontierten die Fins die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl und Tobias Rieder mit einem 7:2-Heimsieg. Aus deutscher Sicht war der Spieltag ohnehin unbefriedigend: Die Colorado Avalanche und Goalie Philipp Grubauer erlebten einen Rückschlag. Bei Thomas Greiss von den New York Islanders endete eine Siegesserie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine