Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 04.04.2018 01:00, Woche 28 - National Hockey League
New Jersey Devils   New York Rangers
5 Platz 8
97 Punkte 77
1,18 Punkte/Spiel 0,94
248:244 Tore 231:268
3,02:2,98 Tore/Spiel 2,82:3,27
BILANZ
37 Siege 38
38 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New Jersey Devils - Vereinsnews

Torontos Tormaschine liefert - Jones mit Shutout
Die Toronto Maple Leafs ließen es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ordentlich krachen und fegten die New Jersey Devils mit 7:2 vom Eis. Derweil bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie mit einem 4:0 bei den Minnesota Wild aus. Einen gelungenen Trainer- und Torwart-Einstand erlebten die Philadelphia Flyers beim 3:2-Erfolg gegen die Detroit Red Wings. Drei eingesetzte Deutsche blieben derweil ohne Scorerpunkt. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 
Kings siegen bei Desjardins-Debüt
Nach dem ersten Trainerwechsel in der laufenden Saison holten sich die Los Angeles Kings ein Erfolgserlebnis ab und siegten gegen den Städte-Rivalen Anaheim Ducks mit 4:1. Die Edmonton Oilers verloren bei den Tampa Bay Lightning mit 2:5, trotz der beiden schussfreudigen Deutschen Leon Draisaitl und Tobias Rieder. Derweil finden die Vegas Golden Knights weiterhin nicht in die Spur und verloren nicht nur mit 1:3 bei den Toronto Maple Leafs, sondern auch ihren Stürmer Erik Haula. In den neun Begegnungen des Abends gab es neun Heimsiege. ... [weiter]
 
Grubauer stoppt Devils - Draisaitl trifft in der OT
Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war aus deutscher Sicht eine hochinteressante: Edmontons Leon Draisaitl sorgte für den Siegtreffer in der Overtime (3:2 n.V. gegen Boston). Philipp Grubauer feierte seinen ersten Sieg mit Colorado und stellte dabei perfekt gestartete Devils kalt (5:3). Auf einen unerwarteten Kurzeinsatz kam Thomas Greiss für berauschend auftretende Islanders (7:2 in L.A.). Einen Hattrick im neuen Gewand zeigte derweil San Joses Logan Couture. Pittsburghs Torwart Matt Murray legte das torgefährliche Toronto auf Eis. ... [weiter]
 

New York Rangers - Vereinsnews

Auch ein spätes Tor von Nationalspieler Dominik Kahun hat in der NHL für die Chicago Blackhawks die fünfte Niederlage in Folge nicht mehr verhindert. Der Ex-Meister unterlag am Donnerstag (Ortszeit) bei den New York Rangers knapp 3:4 (1:2, 0:1, 2:1). Im Blickpunkt stand danach Rangers-Goalie Henrik Lundqvist. Die Anaheim Ducks haben mit einem Blitzstart die historische Talfahrt beendet. Auch die New York Islanders kamen durch frühe Tore zu einem Erfolg. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
Crosby-Comeback lässt Pittsburgh wieder siegen
Einen Tag vor Thanksgiving waren in einem Monster-Spieltag 28 von 31 NHL-Teams gefordert. Für Aufsehen sorgte Sidney Crosby bei seinem Comeback für die Pittsburgh Penguins. Die Buffalo Sabres bauten ihre Siegesserie aus. Colorado Avalanche und Tampa Bay Lightning feierten Kantersiege mit jeweils sieben geschossenen Toren. Außerdem gewannen die Rangers das New Yorker Stadt-Derby. ... [weiter]
 
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 
Zwei Tore, ein Muster: Ovechkin gnadenlos!
Die Washington Capitals setzten sich mit 4:3 n.V. gegen die New York Rangers durch. Dabei gelangen Caps-Kapitän Alex Ovechkin zwei Powerplay-Tore aus der für ihn typischen Position. Derweil gewann Montreal dank eines späten Treffers von Brendan Gallagher mit 3:2 gegen St. Louis. Außerdem siegte Calgary mit 5:2 gegen Boston. Anaheim setzte sich mit 4:1 gegen die Islanders durch. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine