Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 13.01.2018 19:00, Woche 15 - National Hockey League
Pittsburgh Penguins   Detroit Red Wings
4 Platz 4
51 Punkte 43
1,11 Punkte/Spiel 1,00
135:141 Tore 117:131
2,93:3,07 Tore/Spiel 2,72:3,05
BILANZ
12 Siege 15
15 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Pittsburgh Penguins - Vereinsnews

Hertl-Hattrick! Sharks siegen weiter
Der Dienstagabend in der NHL bot einige hochkarätige Spiele, die in ein paar Monaten auch ein Stanley-Cup- oder Conference-Finale sein können: So bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie gegen die Pittsburgh Penguins mit einem 5:2-Sieg aus. Die Nashville Predators fegten die Washington Capitals mit 7:2 vom Eis. Und die Winnipeg Jets setzten sich mit 4:1 gegen die Vegas Golden Knights durch. Doch damit nicht genug... ... [weiter]
 
Pittsburgh bremst Washington und Ovechkin
Mit den Washington Capitals und den Pittsburgh Penguins trafen sich zwei langjährige Rivalen zu einem echten NHL-Klassiker. Dabei stoppten die Pens nicht nur die Siegesserie der Caps, sondern auch ihren zuletzt so fulminant aufspielenden Kapitän Alex Ovechkin. In der zweiten Partie des Abends setzten sich die Colorado Avalanche gegen die Montreal Canadiens durch. Der deutsche Torwart Philipp Grubauer erhielt den Start und glänzte mit 35 Paraden. ... [weiter]
 
Hörnqvist mit lupenreinem Hattrick in 2:47
Pittsburghs Stürmer Patric Hörnqvist gelang ein lupenreiner Hattrick binnen 167 Sekunden. Der Penguins-Stürmer avancierte damit zum Matchwinner gegen Colorado Avalanche. Ein denkbar später Treffer entschied das Top-Spiel zwischen den Buffalo Sabres und den Toronto Maple Leafs: 2,7 Sekunden vor dem Ende der Overtime traf Superstar Auston Matthews. Für das deutsche Gespann Thomas Greiss und Tom Kühnhackl gab es keine Punkte. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
Torontos Matthews gibt furioses Comeback
Er ist wieder da: Auston Matthews gab am Mittwochabend (Ortszeit) sein Comeback und führte die Toronto Maple Leafs zu einem 5:2-Sieg gegen die San Jose Sharks. Ein packendes Neun-Tore-Spiel stieg derweil in Denver, wo ein Hattrick von Sidney Crosby nicht für Punkte für die Pittsburgh Penguins reichte. Stattdessen jubelten die Colorado Avalanche dank der besten Sturmreihe in der NHL um Nathan MacKinnon. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Detroit Red Wings - Vereinsnews

Torontos Tormaschine liefert - Jones mit Shutout
Die Toronto Maple Leafs ließen es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ordentlich krachen und fegten die New Jersey Devils mit 7:2 vom Eis. Derweil bauten die San Jose Sharks ihre Siegesserie mit einem 4:0 bei den Minnesota Wild aus. Einen gelungenen Trainer- und Torwart-Einstand erlebten die Philadelphia Flyers beim 3:2-Erfolg gegen die Detroit Red Wings. Drei eingesetzte Deutsche blieben derweil ohne Scorerpunkt. ... [weiter]
 
Offensivspektakel: Draisaitl jubelt gegen Grubauer
Die Colorado Avalanche und die Edmonton Oilers brannten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Offensivfeuerwerk ab: Beim 6:4 für die Kanadier punktete der Deutsche Leon Draisaitl dreifach, während Landsmann Philipp Grubauer nach seiner Einwechslung drei Gegentreffer schlucken musste. ... [weiter]
 
Name fehlt noch: Seattle bekommt 32. NHL-Team
Seattle erhält ab der Saison 2021/22 ein neues Team in der NHL. Commissioner Gary Bettman gab am Dienstag bekannt, dass sich die Klub-Besitzer der NHL einstimmig für eine 32. Franchise entschieden haben. ... [weiter]
 
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen
Haarig, zottelig, schrill: Die 30 NHL-Maskottchen

 
Grubauer stoppt Devils - Draisaitl trifft in der OT
Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war aus deutscher Sicht eine hochinteressante: Edmontons Leon Draisaitl sorgte für den Siegtreffer in der Overtime (3:2 n.V. gegen Boston). Philipp Grubauer feierte seinen ersten Sieg mit Colorado und stellte dabei perfekt gestartete Devils kalt (5:3). Auf einen unerwarteten Kurzeinsatz kam Thomas Greiss für berauschend auftretende Islanders (7:2 in L.A.). Einen Hattrick im neuen Gewand zeigte derweil San Joses Logan Couture. Pittsburghs Torwart Matt Murray legte das torgefährliche Toronto auf Eis. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine