Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 10.12.2017 01:00, Woche 10 - National Hockey League
Montreal Canadiens   Edmonton Oilers
4 Platz 7
30 Punkte 26
0,97 Punkte/Spiel 0,87
85:99 Tore 86:99
2,74:3,19 Tore/Spiel 2,87:3,30
BILANZ
9 Siege 16
16 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

Pavelec bremst Pittsburgh - Hattrick für Schenn
In zehn Spielen war in der NHL in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einiges geboten. So kam Rangers-Goalie Ondrej Pavelec ein wenig überraschend zum Einsatz, erwies sich aber als Sieggarant gegen Pittsburgh. Ein Hattrick mit einer verwirrenden Pointe gelang St. Louis' Stürmer Brayden Schenn in Montreal. New Jersey eroberte den Spitzenplatz in der Metropolitan Division in Columbus. ... [weiter]
 
Byron dreht bei Montreals Gala auf
Die Edmonton Oilers um Eishockey-Star Leon Draisaitl haben in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert. Im kanadischen Duell gegen die Calgary Flames konnten sich die Oilers am Samstag (Ortszeit) mit 7:5 (3:1, 2:0, 2:4) durchsetzen. Ein Schützenfest sahen die Zuschauer auch in Montreal, wo Detroit mächtig Prügel bezog. ... [weiter]
 
100 Saves, 98 Prozent Fangquote: Price ist heiß
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag führte Goalie Carey Price die Montreal Canadiens zum nächsten Sieg. Einen glänzenden Keeper konnten auch die Anaheim Ducks in Person von John Gibson vorweisen, dank dem eine Überraschung in St. Louis gelang. Die Boston Bruins bremsten derweil den NHL-Spitzenreiter Tampa Bay Lightning aus. ... [weiter]
 
St. Louis' Top-Reihe fegt Edmonton aus der Halle
Der St. Louis Blues erlebte einen traumhaften Abend: Die Blue Notes feierten ein 8:3-Schützenfest gegen die Edmonton Oilers, sahen das Comeback von Verteidiger Jay Bouwmeester sowie zwei Doppelpacks von Brayden Schenn und Vladimir Tarasenko. Ersterer baute seine persönliche Serie damit aus, Letzterem gelang gar ein "Gordie-Howe-Hattrick". Ferner gingen die Negativserien für Philadelphia und Montreal weiter: Die Flyers verloren zu Hause gegen die Vancouver Canucks, die Canadiens gingen auswärts bei den Dallas Stars leer aus. ... [weiter]
 
Greiss fast perfekt - Nashvilles verspätete Revanche
Tom Kühnhackl startete am Samstag eine vergebliche Aufholjagd mit seinen Pittsburgh Penguins, während Landsmann Thomas Greiss beinahe perfekte Werte auflegte. Tobias Rieder und Arizona kleben weiter am Abgrund. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Edmonton Oilers - Vereinsnews

Draisaitls Nummer 13 - Schnellstarter Columbus
Die Edmonton Oilers um Eishockey-Star Leon Draisaitl haben in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert. Im kanadischen Duell gegen die Montreal Canadiens konnte sich das Team um den 22-jährigen Kölner am Samstag (Ortszeit) deutlich mit 6:2 durchsetzen. Für Tobias Rieder und Arizona war das Spiel gegen Columbus bereits nach 30 Sekunden gelaufen. ... [weiter]
 
6:2! Washington fegt Chicago vom Eis
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gingen in der NHL vier Partien über die Bühne: Dank einer klickenden Top-Reihe schossen die Washington Capitals die Chicago Blackhawks mit 6:2 aus der Halle. Bei den Anaheim Ducks durfte Backup Ryan Miller ran und revanchierte sich mit einem historischen Shutout gegen die seit Wochen kriselnden Ottawa Senators. Für die Toronto Maple Leafs zeigte Goalie Frederik Andersen eine magische Nacht mit 47 Saves. Leon Draisaitl musste mit den Edmonton Oilers die nächste Niederlage hinnehmen - trotz seines Unterzahl-Treffers. ... [weiter]
 
7. Tor: Draisaitl führt Oilers zum 9. Sieg
Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers zum neunten Saisonsieg geführt. Der Kölner bereitete am Sonntag beim 4:2 (0:1, 2:1, 2:0)-Erfolg bei den Boston Bruins das entscheidende 3:2 durch Ryan Strome (43. Minute) vor und stellte 51 Sekunden vor dem Ende mit seinem siebten Saisontreffer per Schuss ins leere Tor den 4:2-Endstand her. ... [weiter]
 
St. Louis' Top-Reihe fegt Edmonton aus der Halle
Der St. Louis Blues erlebte einen traumhaften Abend: Die Blue Notes feierten ein 8:3-Schützenfest gegen die Edmonton Oilers, sahen das Comeback von Verteidiger Jay Bouwmeester sowie zwei Doppelpacks von Brayden Schenn und Vladimir Tarasenko. Ersterer baute seine persönliche Serie damit aus, Letzterem gelang gar ein "Gordie-Howe-Hattrick". Ferner gingen die Negativserien für Philadelphia und Montreal weiter: Die Flyers verloren zu Hause gegen die Vancouver Canucks, die Canadiens gingen auswärts bei den Dallas Stars leer aus. ... [weiter]
 
Draisaitl verliert erneut mit Edmonton
Die Edmonton Oilers mit Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl kommen in der NHL nicht in Schwung. Bei den Dallas Stars verlor das kanadische Team am Samstag mit 3:6 (2:2, 1:2, 0:2) und musste im 20. Saisonspiel die 13. Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine