Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Anaheim Ducks

Anaheim Ducks

2
:
3

nach Overtime
Drittelergebnisse
1:0  0:2  1:0
Minnesota Wild

Minnesota Wild


Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 09.12.2017 04:00, Woche 10 - National Hockey League
Anaheim Ducks   Minnesota Wild
6 Platz 4
31 Punkte 33
1,03 Punkte/Spiel 1,14
80:89 Tore 87:87
2,67:2,97 Tore/Spiel 3,00:3,00
BILANZ
30 Siege 25
25 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Anaheim Ducks - Vereinsnews

Tore satt: Draisaitl und McDavid zerlegen Tampa Bay
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der NHL einen krachenden Heimerfolg gefeiert: Der deutsche Nationalspieler fegte mit den Kanadiern am Montag (Ortszeit) den Tampa Bay Lightning mit 6:2 (2:1, 2:0, 2:1) vom Eis. Speziell Draisaitl und ein 21-jähriger Kollege waren nicht aufzuhalten. ... [weiter]
 
Torfestival in Pittsburgh - Vegas unterliegt Wild
Die Pittsburgh Penguins sind dank eines furiosen 7:4 gegen Washington weiter auf dem Vormarsch, San Jose hat seine Misere beendet und das Überraschungsteam Vegas Golden Knights verlor ausnahmsweise bei der Minnesota Wild. ... [weiter]
 
Neuer Vegas-Rekord - Bruins-Serie reißt
Die Vegas Golden Knights eilen nicht nur von Sieg zu Sieg, sondern auch von Rekord zu Rekord. In der Nacht zum Mittwoch knackte die neue NHL-Franchise eine weitere Bestmarke durch einen 4:2-Erfolg in Calgary. Die Serie der Boston Bruins riss nach 18 Spielen durch eine 1:3-Niederlage gegen Anaheim. Bei der Neuauflage des Stanley-Cup-Finals von 2016 setzten sich die Pittsburgh Penguins mit 5:2 gegen San Jose durch. ... [weiter]
 
Draisaitl und Edmonton ohne Chance gegen Buffalo
Der deutsche Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach zuletzt drei Siegen in Serie eine deutliche Heimniederlage kassiert. Das Team aus Kanada verlor am Dienstag (Ortszeit) gegen die Buffalo Sabres 0:5 (0:1, 0:4, 0:0). Tom Kühnhackl feierte mit den Pittsburgh Penguins hingegen einen Heimerfolg. Auch Korbinian Holzer durfte jubeln. ... [weiter]
 
Keine Punkte, viele Emotionen: Julien zurück in Boston
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zum Wiedersehen mit Claude Julien. Der Cheftrainer der Montreal Canadiens kehrte erstmals nach Boston zurück. An der alten Wirkungsstätte gab es für ihn zwar keine Punkte, dafür aber einen hochemotionalen Abend. Die Bruins setzten sich mit 4:1 durch und steuern auf einen neuen Franchise-Rekord zu. In der zweiten Partie des Abends mussten die Anaheim Ducks gegen die Pittsburgh Penguins bis zwei Zehntel vor Schluss zittern, beendeten den Lauf der Pens am Ende aber mit einem 5:3-Heimsieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Minnesota Wild - Vereinsnews

Zweimal Zucker für die Wild: 5:3 bei den Islanders
Die Minnesota Wild fuhren bei den New York Islanders einen 5:3-Sieg ein. Nach Tanner Fritz' Premierentor in der NHL wurde es im Schlussabschnitt spannend, die Wild sorgten durch den zweiten Treffer von Jason Zucker aber für die Entscheidung. ... [zum Video]
 
Torfestival in Pittsburgh - Vegas unterliegt Wild
Die Pittsburgh Penguins sind dank eines furiosen 7:4 gegen Washington weiter auf dem Vormarsch, San Jose hat seine Misere beendet und das Überraschungsteam Vegas Golden Knights verlor ausnahmsweise bei der Minnesota Wild. ... [weiter]
 
Goalie Anderson glänzt im
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in Toronto zum "Battle of Ontario" zwischen den Maple Leafs und den Ottawa Senators. Dabei glänzte Sens-Goalie Craig Anderson mit 45 Paraden - vorne fand ein Stürmer seinen Torriecher wieder. In der zweiten Partie des Abends überraschten die Minnesota Wild im Gastspiel bei den Chicago Blackhawks. Nach einem peinlichen Auftritt im ersten Drittel gingen die Wild am Ende trotzdem noch als Sieger vom Eis. Die Blackhawks fädelten zudem ein Tradegeschäft ein. ... [weiter]
 
Pavelec bremst Pittsburgh - Hattrick für Schenn
In zehn Spielen war in der NHL in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einiges geboten. So kam Rangers-Goalie Ondrej Pavelec ein wenig überraschend zum Einsatz, erwies sich aber als Sieggarant gegen Pittsburgh. Ein Hattrick mit einer verwirrenden Pointe gelang St. Louis' Stürmer Brayden Schenn in Montreal. New Jersey eroberte den Spitzenplatz in der Metropolitan Division in Columbus. ... [weiter]
 
Crosby entscheidet den
Doppelpacker Jake Guentzel, Siegtorschütze Sidney Crosby und jede Menge Glück ermöglichten den Pittsburgh Penguins den 5:4-Derbysieg n.V. gegen die kriselnden Philadelphia Flyers. Allerdings verloren die Pens ihren Stammtorhüter. Derweil zeigten sich die Chicago Blackhawks und Winnipeg Jets in Torlaune und schossen bei ihren Kantersiegen jeweils sieben Tore. Ein besonderes Jubiläum feierte Floridas Goalie Roberto Luongo. ... [weiter]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine