Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 21.03.2017 01:30, Woche 26 - National Hockey League
Dallas Stars   San Jose Sharks
6 Platz 2
73 Punkte 91
0,97 Punkte/Spiel 1,21
206:238 Tore 201:182
2,75:3,17 Tore/Spiel 2,68:2,43
BILANZ
35 Siege 36
36 Niederlagen 35
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dallas Stars - Vereinsnews

Malkins Power-Nacht: Doppelpack, Assist, Schlägerei
In der Nacht zum Donnerstag hatte in den drei NHL-Spielen die Torlampe Hochkonjunktur. Das mit elf Treffern torreichste Duell lieferten sich Winnipeg und Pittsburgh (4:7). Dabei erzielte Penguins-Stürmer Nick Bonino einen Dreierpack, und Evgeni Malkin gelang der berüchtigte "Gordie Howe Hattrick". Jeweils sieben Treffer boten die Partien Boston gegen Detroit (6:1) und Dallas gegen Ottawa (2:5). ... [weiter]
 
Greiss' weiße Weste - Traum-Comeback für Ennis
Der deutsche Torhüter Thomas Greiss hat die New York Islanders mit einer starken Leistung zum Sieg geführt. Die Islanders, bei denen auch der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg zum Einsatz kam, gewannen am Montagabend mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei den Boston Bruins. Auch im Duell der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars gab es einen souveränen Sieger - inklusive eines gefeierten Rückkehrers. ... [weiter]
 
Boedker hält Verfolger Edmonton auf Distanz
Im Rennen um die Spitzenposition in der Pacific Division haben die San Jose Sharks den Verfolger Edmonton Oilers dank eines 5:3-Auswärtssiegs abgeschüttelt. Noch immer an den Sohlen kleben aber die Anaheim Ducks, die sich parallel mit 2:0 gegen die Dallas Stars durchsetzten. Derweil behaupteten die Chicago Blackhawks die Tabellenführung in der Central Division dank eines 4:3 n.V. gegen die Detroit Red Wings. ... [weiter]
 
Ovechkins positive Alterserscheinungen
Washingtons Superstar Alex Ovechkin drückte in der Nacht zum Dienstag in der NHL dem Spiel mal wieder seinen Stempel auf: Beim 4:1-Sieg in Montreal half er den Capitals mit drei Scorerpunkten und steht damit unmittelbar vor einem ganz großen Meilenstein. Einen solchen erreichte Floridas Torwart Roberto Luongo beim 3:0-Erfolg seiner Panthers in New Jersey. Gleich zehn Tore bot die Paarung Los Angeles gegen Dallas. Dagegen nur deren zwei das kanadische Duell zwischen Winnipeg und Calgary. ... [weiter]
 
Drei Doppelpacker und ein grandioser Lundqvist
Ein Sieben-Tore-Spiel mit gleich drei Doppelpackern bot die Begegnung zwischen den Philadelphia Flyers und den New York Rangers - samt spektakulärer Torwart-Leistung von Henrik Lundqvist. Zum fünften Mal in Folge mussten die Montreal Canadiens in die Verlängerung. Die Habs setzten sich dank eines historischen Treffers von Kapitän Max Pacioretty mit 4:3 n.V. bei den Dallas Stars durch. Derweil ist der Deutsche Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes weiter im freien Fall. ... [weiter]

San Jose Sharks - Vereinsnews

Crosby
In der Nacht zum Mittwoch löste Pittsburgh als insgesamt viertes Team in der laufenden Saison (nach Chicago, Washington und Columbus) das Play-off-Ticket. Beim 3:1-Auswärtssieg der Penguins in Buffalo gelang Superstar Sidney Crosby ein Traumtor mit nur einer Hand, verlor später aber noch zwei Zähne. Ferner beendeten die Minnesota Wild ihre Durststrecke gegen die San Jose Sharks. Tobias Rieder durfte mit Arizona jubeln. ... [weiter]
 
Dallas beendet Caps-Serie - Thornton ist die Nummer 13
Nur vier Spiele gingen am Montagabend in der nordamerikanischen Profiliga NHL über die Bühne, die hatten es aber in sich. NHL-Spitzenreiter Washington um den deutschen Torhüter Philipp Grubauer wurde zu Hause von Dallas überrascht, in Tampa Bay geizten die Spieler mit Toren und in Winnipeg gelang Joe Thornton von den San Jose Sharks ein Karriere-Meilenstein. Zudem schrieb Reid Duke Geschichte. ... [weiter]
 
His-TOR-isch: Erstes deutsches Goalie-Duell
Zum ersten Mal in ihrer 100-jährigen Geschichte standen sich in der NHL zwei in Deutschland geborene Torhüter gegenüber: New Yorks Thomas Greiss und Washingtons Philipp Grubauer. Dabei hielten die Islanders dank eines 3:2-Heimsiegs ihre Serie am Laufen. Sein erstes Saisontor zelebrierte Korbinian Holzer mit Anaheim. Auch Leon Draisaitl traf für Edmonton. Die Partie San Jose gegen Chicago versprühte derweil Play-off-Atmosphäre. ... [weiter]
 
Assist-Doppelpack für Draisaitl - Rieders elftes Tor
Leon Draisaitl feierte mit den Edmonton Oilers in der Nacht zum Freitag (MEZ) einen 4:1 (1:1, 1:0, 2:0)-Erfolg bei den San Jose Sharks und eroberte damit den zweiten Platz in der Pacific Division. Draisaitl gelangen zwei Assists in diesem Spiel. Die Aufholjagd der New York Islanders um Torhüter Thomas Greiss und Verteidiger Dennis Seidenberg unter dem neuen Trainer Doug Weight geht unterdessen weiter. ... [weiter]
 
Trotz Grubauer: Washingtons Serie reißt
Im Jahr 2017 ging Washington bislang in keinem Spiel leer aus - das änderte sich in der Nacht zum Mittwoch, als die Serie in Ottawa riss. Beim Duell der Hauptstädter zeigte Capitals-Goalie Philipp Grubauer eine ansprechende Leistung, konnte die 0:3-Niederlage aber nicht verhindern. Derweil freuten sich die Senators nicht nur über den Sieg, sondern auch über einen Trade. Aus deutscher Sicht jubelten Thomas Greiss und Dennis Seidenberg mit den Islanders. Pittsburghs Tom Kühnhackl schaffte es hingegen nicht ins Aufgebot. ... [weiter]
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun